AQ noch erwünscht oder sein lassen?

  • Ja, das frag ich mich doch ernsthaft in den letzten Tagen und Wochen... besteht überhaupt noch Interesse an AQ40?


    Es ist einfach nur deprimierend sich für jeden AQ-Raid anzumelden und dann zu sehen, dass anscheind die Hälfte aller Raidaktiven LoH-ler und CoR'ler keine Lust mehr auf AQ haben und sich einfach nicht anmelden wollen, dafür aber bei JEDEM BWL-Epixx-Abstaub-Raid gleich 10 oder 20 mehr Leute angemeldet sind, EGAL an welchem Tag er auch stattfinden mag, BWL findet IMMER statt, AQ dagegen nicht, egal ob nun in der Woche, Freitag, Samstag oder Sonntag, vor oder an Feiertagen.


    Der Raidleitung "ist das Problem ja sicher schon bekannt", war ja bei BWL anfangs nicht anders. Aber momentan scheint es wieder extrem zu sein, dass sehr viele Leute keine Lust auf wipen und Repkosten haben und lieber dolle UBRS- und Scholo-Runs gemacht werden, anstatt in AQ weiterzukommen O_o


    Ich höre schon so Gilden wie Brotherhood of Knights und Lordearons Erben etc laut lachen, die bald in AQ40 an uns vorbeiziehen werden.
    Daran hat bis jetzt niemand gedacht oder geglaubt, da alle immer groß davon rumtönen von wegen "WIR *aufbrustklopf* sind das 4. Stärkste-Raidündnis". Das es bald nicht mehr so ist, wird bald bittere Wahrheit sein, wenn es so weiter geht.


    Ich sehe da eigentlich nur folgende Handlungsöglichkeiten:


    a) AQ40 komplett aus dem Raidplan streichen, da das Interesse anscheind nicht vorhanden ist
    b) BWL und MC komplett aus dem Raidplan streichen und NUR noch AQ40 Raids machen, und das solange bis wir endlich weiter sind
    c) Neue Mitglieder anzuwerben, die mehr Lust daran haben in AQ weiter zu kommen und nicht auf ihrem T2-Set aus BWL sitzen bleiben wollen und damit den ganzen Tag nichts als UBRS/Strat etc. zu machen


    Eure Meinung ist gefragt :)

  • was soll man dazu sagen? /signed


    edit: besonders hinweisen möchte ich auf:


    Zitat

    Neue Mitglieder anzuwerben, die mehr Lust daran haben in AQ weiter zu kommen und nicht auf ihrem T2-Set aus BWL sitzen bleiben wollen und damit den ganzen Tag nichts als UBRS/Strat etc. zu machen.

  • Das mit den neuen Mitgliedern halte ich für nicht gut. Ich wäre eher für eine Möglichkeit wie "BWL nur wenn davor in AQ was erreicht wurde (Trainigsraid also)" und BWL auch nur die, und wirkich NUR die, die sich auch für AQ40 anmelden.

  • Zitat

    Original von Brandir
    Das mit den neuen Mitgliedern halte ich für nicht gut. Ich wäre eher für eine Möglichkeit wie "BWL nur wenn davor in AQ was erreicht wurde (Trainigsraid also)" und BWL auch nur die, und wirkich NUR die, die sich auch für AQ40 anmelden.


    /signed - sollte dann aber wirklich für _alle ohne ausnahme_ gelten ;)


    alternativ TBA wieder einführen, war bei weitem "erfolgreicher" auch mit einigen "0-bock-leuten"

  • ich seh das problem ähnlich wie du dia, find gut dass du es zu wort bringst,


    btw alternative d) wäre natürlich:
    die leuite die aq was reissen möchten melden sich nimmer bwl an, dementsprechend findet garkein raid mehr statt bis aq was geht :X


    das man den leuten immer ihr glück aufzwingen muss.. nene

    Ich geh jetz was essen, gute Nacht (c) Opi
    Vom PvP habe ich keine Ahnung - nur eine Meinung (c) Elemento
    - -
    Mein essi essi hat kling kling gemacht, ich hol mal mein jamm jamm
    - -
    In der Arena:
    Opi: Oh je, der Hunter macht aber mal verdammt viel Schaden.
    Ele: Das müsste Hamzu auch mal lernen.
      :ugly:

  • vorteile die ich in neuen membern sehe:


    -mehr konkurenzkampf. wer nicht aq mitgeht wird ersetzt => auch in bwl.
    -da es nur trials sind müssen sie sich sehr an raids beteiligen, ergo können wir "epic-abstauber" direkt aussortieren.

  • Bin dafür bevor Huhuran nicht dOoooown ist , wird kein bwl oder mc geraidet , entweder die werten epixx abstauber lassen sich nieder und gehn AQ oder sie bekommen keine phhhaaaaat epixx in BWl..






    ps : 1 priest und 2 mages sind echt nen witz für Morgen raid !


  • Tjo zumindest bei mir liegt das daran das ich unibedingt nur 3,4 tage die Woche zum raiden komme dieses Semester weil alles beschissen liegt. Und da hab ich keinen Bock wie letzte Woche, das ich mich zu den "wiperaids" anmelde weil der Rest auch ohne mich stattfindet und ich dann auf einmal ne ganze Woche nicht einmal raide weil die eh nicht zustande kommen. Solange sich da nichts tut werde ich mich halt primär bei MC(auch ohne need) und BWL (auch nicht mehr wirklich need bis auf 1 Sache) anmelden , da diese wenigstens stattfinden und ich keine Lust habe den Kommilitonen abzusagen fürs Lernen wenn ich dann abends eh nur sinnlos rumsitze , dann will ich wenigstens was raidtechnisches machen und wenns "nur" MC/BWL ist.


    Und @ Neuzugänge : Wäre wie gesagt ne gute Idee auch mal einigen "stammspielern" etwas Konkurenz ins Nest zu setzen , denke das das einige wieder mehr motivieren wird, wenn sie sehen wie andere Raid für raid gutmachen und man wiederAngst um seinen Platz haben muss ;)

  • Also mir geht die ganze Situation auch so langsam auf den Keks. Da ist nicht nur, dass wir anscheinend keine Raidfähige Mehrheit für TAQ finden, sondern auch die Leute welche die anderen Zwingen, gängeln, Ködern und was auch immer wollen. Dazu kommen immer diese Drohungen: "Wenn Du nicht TAQ gehst, dann gehe ich nicht mit BWL".


    Also meine Meinung: Wenn die Leute nicht mit TAQ wollen, dann eben nicht. Habe keine Lust meine Freizeit mit Leuten zu verbringen die ich zu etwas zwingen muss. Und die Leute die nicht mit BWL gehen wollen oder sich etwas nicht mehr länger mit ansehen wollen. Bitte gibt geügend Bündnisse. Reisende soll man nicht aufhalten.


    Wenn wir das nicht langsam mal wieder schaffen als Team zusammen zu Raiden, dann wird das soweiso nix und das heißt nunmal auch auf die Bedürfnisse des anderen Rücksicht zu nehemen. Ich kann zum Beispiel Aelfi gut verstehen und halte das an den Wochenenden genau so. Wir haben nun mal mittlerweile eine Ganze Reihe an Leuten die ihr leben anders prioriseren und weniger oder gar nicht mehr zocken. Dabei waren eben auch einige "Gerne-Wiper" dabei und anscheinend holt TAQ nunmal die meisten so nicht hinter dem Ofen hervor.


    Es sind auch immer die Gleichen die solche Threads machen und in diese Schreinben. Wichtig wäre mir nur mal ein Statement der Raisleitung wohin diese mal darlegt was Ziel der Raidallianz ist. Also Lustig BWL farmen oder auch in anderen Raidinstanzen TAQ oder NX (ab 1.11) weiter zu kommen.

  • Solch einen Thread habe ich ja schon aufgemacht, aber das ändert nicht viel.


    Meiner Ansicht ist die einzige Langfristige Lösung mehr Leute auf zu nehmen und somit wieder einen Konkurrenzkampf einzuführen.


    Bzw halt sich gute (vom Equip und Skill) Leute ins Boot zu holen, damit wir voran kommen.

    "Warst du schon immer so hässlich oder bist du mutiert? - Da hat sich wohl dein Spiegelbild in meinem Säbel reflektiert."
    Adventures forever!!!!

  • Wir haben das Thema vor wenigen Wochen schonmal durchgekaut - und ich persönlich sehe das ähnlich wie White - ich habe keine Lust, mit 39 anderen LEute AQ raiden zu gehen, wovon die Hälfte keine Lust auf die Instanz, die Mobs oder sonstwas dort hat.
    Das war für uns auch der Grund, warum wir vn den TBA-Anmeldungen weggegangen sind. Dadurch gelten jetzt auch Ausreden wie "ich hab doch nicht gewusst, dass TAQ anstand, sonst hätte ich mich angemeldet" nichtmehr - wer nicht kann oder will, der meldet sich nicht an und damit hat sich´s. Dass mir persönlich die Instanz optisch und inhaltlich (von der storyline) weit weniger zusagt als MC oder BWL halte ich auch für keinen Einzelfall, ich hoffe da sehr auf NX. AQ gefällt mir nicht, obwohl der Loot von einigen Bossen sicherlich sehr verlockend ist. Übrhaupt die neuen Bossencounter erfolgreich zu bestehen bleibt dennoch nach wie vor das wichtigste - aber nicht um jeden Preis. Sicherlich wäre es schön, die Twins mal vernünftig anzugehen, aber dafür auf BWL verzichten will ich nicht unbedingt.
    Speziell dieser Tage liegt mein Hauptaugenmerk während des WSG-Wochenendes darauf, dort endlich die Faction fertig zu bekommen und vielleicht bis Mittwoch endlich Rang 11 zu erreichen.
    Wer insgesamt zu verbissen an die Sache rangeht, verliert zu schnell den Spaß an der ganzen Geschichte, nur weil Huhuran noch lebt ist nicht gleich alles scheisse, wir kommen momentan zwar nicht richtig voran, aber andere Dinge sind in Arbeit, das überarbeitete DKP-System kommt die Tage, wir haben den ein oder anderen neuen Spieler am Start, der sich hier einlebt - jetzt hier die große Welle zu machen ist der falsche Weg imho - ihr redet immer von guten neuen Spielern - wo sind sie denn, warum bewerben sie sich nicht? - So zahlreich gibt es die nämlich auch nicht, wenn ne gute Bewerbung reinkommt, so hat diese in der momentanen Phase sicherlich bessere Chancen als noch vor einem Monat.

  • Ich bin ähnlicher Meinung wie White und Opi, mir geht es zwar auch auf die nerven, dass wir momentan nicht nach AQ kommen, aber die Leute zu etwas zu zwingen, durch Erpressung wie "wenn kein AQ so und so weit, dann auch kein BWL" einfach beschissen. Es ist immernoch ein verdammtes Spiel, wo man Spaß haben soll und da sollte man nicht damit anfangen, irgendjemand zu irgendwas zu zwingen.
    Ich bin auch nicht angemeldet für heute, ich mache zwar super gerne AQ, aber will eben auch mal was anderes abends uternehmen. Sonntag bin ich dann wieder angemeldet, denn Sonntags kann ich eh schlecht abends irgendwohin gehen, wenn ich am nächsten tag schule habe. Außerdem verstehe ich immer diese dummen Behauptungen nicht, die Leute hätten keine Lust auf AQ, denn nur mal zum thema loot- oder wiperaid, heute wärs ja, genau wie am Do oder Fr, ein lootraid gewesen. Es gibt einfach tage, da haben evt viele leute keine zeit, muss man eben hinnehmen, man kann von keinem verlangen, er darf nie etwas anderes machen als raiden, wäre ja noch schöner...
    Ich hoffe das sich die situation bald etwas ändert, schaue sogar zuversichtlich in die zukunft, denn wir haben locker 40 leute, die auch gerne AQ weitermachen, aber es kann halt immer mal was dazwischen kommen, entweder man ist mal abends nicht da, oder krank, oder man will endlich mal ein langangestrebtes ziel erreichen, so wie z.B. opi mit rang 11.
    Neue leute aufnehmen und dann noch viele, auf zwang, um auf jeden fall zu raiden, finde ich ehrlich gesagt nicht gut, am ende sitzen dann evt diese neuen leute rum, wenn dann dochmal alle alten hasen zeit haben, oder wenn die alten mal zeit haben, werden die neuen bevorzugt oder was weiß ich, würde nur streit geben.
    Naja, gibt ja eh viele verschiedene meinungen dazu, aber immer dieses rumgeheule "die andern dummen wollen alle net AQ wipen" oder das androhen von irgendwelchen streiks geht mir mindestens genauso auf die nerven wie die tatsache, dass wir nun schon 3 tage am stück net geraidet haben.

  • Ich denke das ein "paar" neue Leute in den Klassen in denen wir einen Engpass haben gern geholt werden können
    Das Gross der Leute hier würde lieber gestern als heut nach AQ gehn,
    sicherlich gibt es auch welche die nicht whipen wollen sondern lieber den job des Itemgrabbers übernehmen... aber das dürften wohl die wenigsten sein
    Es gibt auch Leute die sogar noch nen RL haben und ganz ehrlich, RL->WOW ich habe mich heut nicht angemeldet da ich nen fussi-freak bin und Dauerkartenbesitzer deswegen gehe ich lieber zum HSV als nach AQ ;) 
    Wir müssen einfach ein bißchen Geduld beweisen und ich bin positiv das es sehr bald wieder mit Volldampf weitergehn wird.


    Andere Leute zwingen,drohen oder beleidigen was hier "gewisse" Leute
    machen, ist einmal unter aller Sau, ist absolut kontraproduktiv dem Bündnis gegenüber und drückt die allg. Stimmung
    Sprich solche Aktionen helfen uns nicht sondern schädigen uns nur!

  • Zitat

    Original von DasOpossum
    Wer insgesamt zu verbissen an die Sache rangeht, verliert zu schnell den Spaß an der ganzen Geschichte, nur weil Huhuran noch lebt ist nicht gleich alles scheisse, wir kommen momentan zwar nicht richtig voran, aber andere Dinge sind in Arbeit, das überarbeitete DKP-System kommt die Tage, wir haben den ein oder anderen neuen Spieler am Start, der sich hier einlebt - jetzt hier die große Welle zu machen ist der falsche Weg imho - ihr redet immer von guten neuen Spielern - wo sind sie denn, warum bewerben sie sich nicht? - So zahlreich gibt es die nämlich auch nicht, wenn ne gute Bewerbung reinkommt, so hat diese in der momentanen Phase sicherlich bessere Chancen als noch vor einem Monat.


    Unser Problem liegt doch, wenn ich das richtig sehe, momentan nicht in einem falschen/ungerechten DKP-System, sondern in einem Mangel an Anmeldungen. Von daher glaube ich persönlich eher weniger, dass das neue DKP-System die Leute auf dauer zum Anmelden motivieren kann.


    Zu den Anmeldungen: Da muss man eindeutig sagen: Der Zug ist abgefahren. Arte hat sich viele gut equipte Leute geschnappt, nicht nur die Old Gamers, seit AQ offen ist suchen die verstärkt Member, weil sie dasselbe Problem haben (hatten?) wie wir. Leere Raids. Illu hat auch einige gut equipte aufgenommen wenn ich mich nicht ganz irre und da mittlerweile fast jedes Bündniss in BWL >Chromaggus ist gehen da auch viele potenzielle Member ab. Zudem haben wir einen offiziellen Aufnahmestop, was glaube ich auch viele Leute abschreckt. Es gibt nicht viele Leute die sich hinsetzen und eine 2 Seiten Bewerbung hinklatschen wenn sie nicht mal wissen ob ihre Klasse noch gebraucht wird. :-/

  • Zitat

    Original von Ignis
    Unser Problem liegt doch, wenn ich das richtig sehe, momentan nicht in einem falschen/ungerechten DKP-System, sondern in einem Mangel an Anmeldungen. Von daher glaube ich persönlich eher weniger, dass das neue DKP-System die Leute auf dauer zum Anmelden motivieren kann.


    Gerade das sehe ich anders, wir haben mMn genug Spieler in den Gilden, um vernünftig raiden gehen zu können, nur melden sich momentan eben nicht alle immer an, ob es an Prüfungen, PvP oder dem einsetzenden Sommer liegt, sei mal dahingestellt :)

  • das einzige was mich noch an wow hält sind raids. und sorry, aber da erwarte ich mehr als 1x die woche bwl farmen.
    wenn sich das nicht ändert, werde ich konsequenzen ziehen.


    ich btw. bin für erst bwl wenn huhuran down ist. das ist garantiert kein übertriebenes raid ziel.

  • naja also auf bwl und mc zu verzichten und nur auf aq sich zu konzentrieren ist nicht der richtige weg wir haben noch einige die t1 bzw t2 brauchen um deren equip für aq tauglich zu machen. so geht es zumindests mir ich habe 6/8 t1 items und was mir sogar jetzt bissl peinlich ist ich war mit mein rogue noch nie bwl durfte nur bei 3 bossen bei mein bruder einspringen -.- naja aq wurde jetzt auch schon 3 mal aufgestellt und ich muss sagen ich konnte von der leistung mit den anderen mithalten. ich bin nicht der einzelfall der sich nicht gut genung für aq equipt fühlt aber trotzdem farme ich life bzw naturresi pots habe fast 190 naturresi unbufft und melde mich immer für aq an wenn nichts im rl dazwischen kommt an und werde für die wipe raids aufgetsellt. ist mir egal, hauptsache raiden aber wenn ich einige sehe die fast nicht mehr on sind nach dem bwl/mc alles abgestaubt haben und wirklich was bewirken können in aq frage ich mich welchen sinn hatte es diese auszurüsten und auf ihrer memberzahl zu beharren um die aufnahmestopps zu rechtfertigen

  • Zitat

    Original von DasOpossum

    Zitat

    Original von Ignis
    Unser Problem liegt doch, wenn ich das richtig sehe, momentan nicht in einem falschen/ungerechten DKP-System, sondern in einem Mangel an Anmeldungen. Von daher glaube ich persönlich eher weniger, dass das neue DKP-System die Leute auf dauer zum Anmelden motivieren kann.


    Gerade das sehe ich anders, wir haben mMn genug Spieler in den Gilden, um vernünftig raiden gehen zu können, nur melden sich momentan eben nicht alle immer an, ob es an Prüfungen, PvP oder dem einsetzenden Sommer liegt, sei mal dahingestellt :)


    mag sein, aber das kann auch kein neues dkp system kompensieren. prüfungen hat immer jemand und der sommer dauert auch noch n bissl an.