Eure Leitung?

  • Das ist halt meine aktuelle Leitung von Zuhause
     
    Normal merkt man von der Geschwindigkeit nix, muss der Server halt mitspielen. Beim direketen DL von irgendwelchen Daten oder im Campusnet über das interne File Sharing System komm ich aber halt auch nur auf reale maximale 16-18 Mb/s. Stimmt schon.


    So wie ich dem Brief entnehme ist das bisherige Server-/Datenzentrum der Uni von 1995 und die wollen das komplett erneuern. Also ich denke wohl mehr als ein paar Komponenten.
    Aber das mit der Überwachung ist interessant, hab ich vorher noch nicht von gehört. Gibts da Möglichkeiten sowas festzustellen? Mit irgendwelchen Programmen oder sowas? Auf sowas würde ich nämlich gar nicht stehen... -.-

    "Es kommt der Tag, da will die Säge sägen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von poexel ()

  • Hm hab heut gar nix gemerkt, haben wohl schon das Internet umgestellt. Gut, da war ich wohl einkaufen....


    Von Zuhause:


    Alt:


    Neu:

    "Es kommt der Tag, da will die Säge sägen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von poexel ()

  • Mal so ohne Witz aber was will man mit soviel Bandbreite? So schnell schreibt doch keine HDD dieser Welt und selbst der Arbeitsspeicherdurchsatz ist nicht viiiel größer, vielleicht noch Faktor 10... Einfach nur krank oO

  • Wenn da 1000 Nasen am Netz hängen kann ich mir gut vorstellen, dass die Bandbreite ziemlich schnell ein wenig sinkt! :o

    "Hör' auf zu zweifeln, denn gestern ist Vergangenheit und morgen ein Rätsel, doch heut' vielleicht der beste Tag deines Lebens."

  • Tjo, effektiv isses halt Schwachsinn. Etwas fürn Penismeter, wie halt hier im Thread.
    Die alte Geschwindigkeit war gut, da hatte man auch was von (auch wenn die vergleichsweise ja schon verdammt schnell war). Da merkte man jedenfalls schon oft nen großen Unterschied zur unserer DSL 16+ Leitung in Deutschland (gerade was parallel DL's / Streams und Uploads anging). Der jetzige Sprung blieb mir bis jetzt jedenfalls praktisch unbemerkt, aber dabei wirds wohl auch bleiben.


    Hamzu : Joa, muss ja immerhin nen ganzer Campus mit Porno ladenen Studenten versorgt werden :;D:

    "Es kommt der Tag, da will die Säge sägen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von poexel ()

  • Also den alten Wert hätte meine Festplatte noch mitgemacht - beim neuen....
    Ich müsste mir wohl an deiner Stelle nen 6Platten SSD RAID-0 zulegen :P


    EDIT:
    Da fällt mir auf... ich hätt schon mal bock mir noch 2 Platten zu kaufen und vllt mal nen RAID-0 mit 4en laufen zu lassen, oder nen 5er, damit ich wenigstens noch bisserl Datensicherheit hab.
    2 identische, schnelle 500GB Platten hab ich schon - aber war irgendwie immer zu Faul die zu formatieren um nen RAID draus zu machen...


    EDIT2:
    wtf... allerdings scheint sich der Spaß in Thailand immernoch massiv auf die HDD Preise auszuwirken. da zahlt man ja jetzt für anständige 500GB Platten auf einmal 80-90€. Meine haben vor nem Jahr 35€ gekostet...

  • Preissteigerungen um bis zu 200% sind leider keine Seltenheit, vor Ende von Q1/12 kann afaik auch nicht mit einer Erholung bis auf das ursprüngliche Niveau ausgegangen werden.
    Rund um Ayutthaya sind einfach zu viele Elektronikzulieferer abgesoffen, v.a. im Bereich PCBs und Capacitors ist die Verknappung der Bauteile weiterhin deutlich zu spüren.


  • Und das in einem kleinen Dorf, wo die Telekom maximal 16k DSL anbietet.

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von mezl ()

  • Wie faked ihr das alle, die ihr nur 16k Internet habt?
    Ich hab 50/10 und das entspricht auch relativ solide dem, was da rauskommt.



    EDIT:
    Achsooo. Die Telekom bietet nur 16k, aber Kabel BW bietet mehr.


    EDIT2:
    Aber zumindest Uploadtechnisch hat keiner wirklich mehr als 10MB/s. Das is eigentlich fast das, was mich atm am meissten interessiert.
    Aber mehr als 50k bietet die Telekom bei mir atm nicht. Müsste mal schauen was mit M-Net oder Kabel Deutschland so gehen würde. Aber umsteigen könnt ich eh erst wenn ich alter Nesthocker mal auszieh.


    EDIT3:
    Die Gammler bieten bei mir alle nich mehr als 50Mbit. Dabei fahren dauernd irgendwelche Autos rum auf denen irgendwas von 150 steht.
    Wohn wohl zu sehr am Stadtrand :(
    Ich glaub in Freising war das (also noch a Stück weiter draussen) wo die Telekom dieses Fiber 200 anbietet. Das is glaub ich ziemlich geil. 200Mbit down und 100Mbit up. Dis Upstream...das wärs... hachja.


    EDIT4:
    Ich seh grad, in Lörrach gibts Fiber 200 auch schon :D
    Wohnt ihr da nich, mezl, fane und asno?

  • Bei nicht-regionalen Anbietern scheint es mit Consumer-Tarifen auch schwer zu sein in Deutschland mehr als 10mbit Upload zu bekommen.

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid




  • EDIT4:
    Ich seh grad, in Lörrach gibts Fiber 200 auch schon :D
    Wohnt ihr da nich, mezl, fane und asno?


    Zum Glück etwas weiter davon entfernt. Und selbst wenn ich in der Nähe wohnen würde, wäre es nur in einem kleineren Umkreis verfügbar und die Chance, gerade dort zu wohnen ziemlich gering.

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid