Atiesh, Hohestab des Wächters fertiggestellt; Ahn'Qiraj gemeistert

  • Nachdem es uns vor ein paar Tagen gelang Kel'Thuzad auf die Bretter zu schicken, machten wir uns heute mit dem Kopfteil und vierzig Splittern im Gepäck auf den Weg in den Tempel von Ahn'Qiraj, um den Stab des Wächters zu vervollständigen.
     
    Auf dem Weg zu C’thun, der im Besitz des letzten Teiles war, nahmen wir noch zwei bisher unbesiegte Herausforderungen an. Ohne große Probleme gelang es uns Kri und Viscidus zu besiegen und so die letzten offenen Herausforderungen des Tempels abzuschließen.





    Endlich bei C’thun angekommen fiel auch dieser im ersten Versuch und komplementierte so den Hohestab des Wächters für unser Mitglied Badcarma!
    Somit wäre ein weiteres Kapitel in unserer Geschichte abgeschlossen.


    Es ist zwar bedauerlich, dass es uns nicht eher gelungen ist, doch sind wir alle über unsere Leistungen erfreut.