Zuletzt gesehen

  • Ich war heute in Ted 2.


    Ich fand den ersten Teil schon gut und muss sagen das ich den zweiten Teil auch gut fand, absolut mein Humor und ein paar fiese Witze mit schwarzem Humor. Hätte man sich nicht im Kino angucken müssen, war aber trotzdem lustig!


    6,5/10 auf der Ole-Ranking Skala

    "Sutor, ne ultra crepidam!"


    11.07.2005 Brandir: "Mal einer dem ichs gönne ,) Alleine die 2 Minuten gestern im TS vor dem Turnier waren krank genug um zu sagen "das find ich gut das der hier bleibt ;) "


    5dF63.png

  • Southpaw.
    Film angeschaut, für nicht sonderlich gut empfunden.
    Habe tatsächlich sogar zwischendrinn mit dem Gedanken gespielt raus zu gehen. Hat dazu geführt, dass ich zum ersten mal seit wahrscheinlich 10 Jahren im Kino einfach während dem Film auf die Toilette gegangen bin, weil ich mir gedacht hab, dass ich da eh nix verpass (saß fast ganz außen und am Durchgang - hat also eh nich wirklich gestört).
    Naja. Danach Kino+ dazu gesehen und ich muss sagen, die Kritik die die da üben, ist einfach 100% auf den Punkt getroffen.
    Was die Hauptfigur in dem Film an einer Reihe von unglaubwürdigen und dummen Entscheidungen trifft nervt einfach nur gewaltig.
    Ich kann mit keiner Figur mitfiebern, bei der ich mir alle 2 Minuten denken muss "krass bist du selbst schuld du Trottel". So funktioniert vielleicht Comedy, aber imho kein Drama, das eine Art Held haben soll.


    Wens interessiert die Kritik von Kino+


    Ich gebe 6/10.
    Nicht weil das in der 1-10 Skala gerechtfertigt ist, sondern weil meine IMDB Bewertungen bei 4 aufhören. Irgendwie hab ich selbst Filme die ich ausgemacht hab nie schlechter als 4 bewertet.
    Dementsprechend is das quasi eine 3/7 aka umgerechnet dann wohl etwa 4,2/10.

  • Ich hab neulich Predestination gesehen. Wirklich toll fand ich ihn nicht , hätte wohl auch relativ bald aus gemacht wenn ich nicht alleine gesehen hätte. Die deutsche Stimme von John ist einfach unerträglich.


    Naja , trotzdem ist der Film irgendwo interessant da die Story - Zeitreiseparadoxon - dermaßen abgespaced ist das man sich echt schwer tut jemandem zu sagen was man da gesehen hat.


    Kurz zusammengefasst (Extrem Spoiler):


    Äh ... ja und so...



    IMDB 7,4

  • Gestern nach dem Kino dieses Gefühl der Macht gespürt, ganzen Menschenmassen den Tag versauen zu können.
    Gehst in ne Bar "Hi, willst du'n Bier?" und zur Antwort einfach "Klar, übrigens <Snape kills Dumbledore>".
    Ach musste ich mich beherrschen *gnihihi


    <> insert random major TFU Plotspoiler.


    PS:
    Ersteindruck denke ich eine 8-9/10. Muss ich aber mit etwas Abstand nochmal Revue passieren lassen.

  • Star Wars 7:



  • Ich schliesse mich dieser Kritik zu 99% an:
    Wer draufklickt und zu lesen anfängt ist selber schuld
    https://www.reddit.com/r/rocke…spezial_star_wars/cy2gwk5



  • ich wollte eigentlich noch über carrie fisher ablästern und wie unnatürlich sie aussieht. anscheinend ist sie aber garnicht operiert ... bin ich baff.