Tolle Releases

  • Hab schon mal die Duke Demo gespielt. Macht auf jeden fall viel spaß ::D: . Das einzige was net so toll war is die maussteuerung.
    Glaub die Demo war ne Presseversion. Ganz das gleiche was man sonst auch immer gesehn hat von videos.

  • ebenso gezockt. gut umgesetzt, sofern man das anhand der demo sagen kann. wenn die anspielungen und "scherze" das ganze spiel über so laufen oder sich sogar noch steigern wirds echt gut.

    »Arguing on the internet is like running in the special olympics. Even if you win, you're still retarded.«

  • Am 10ten kommt der dritte Dungeon Siege teil raus. Die ersten Previews haben sich nicht schlecht angehört, hat wohl in einigen Aspekten deutlich mehr Tiefgang als die Vorgänger. Gibt sogar Dialoge mit NPCs im Mass Effect / Dragon Age style und damit auch unterschiedliche Gesprächsoptionen, die auf die Handlung Einfluss haben sollten. Sollte fürn Sommer ne schöne seichte Ablenkung nebenbei werden :)

  • Nachdem ich jetzt nicht in jeden betroffenen Gametopic hier reinposten wollte, mach ich das hier mal ganz allgemein.


    Hier der Link zum Gamespotlivestream, der coolerweise sogar bis zu seinem Beginn zurück gespult werden kann.
    http://e3.gamespot.com/live.html?tag=calendar%3Btitle%3B6


    Am Anfang gehts zB. um Mass Effect 3 - wesentlich ausführlicher und mit mehr Material als bisher in der deutschen Presse gesehen
    Ab 24min gehts um Halo
    Ab 52min gehts um Skyrim


    Allerdings hab ich das Gefühl, dass man nicht mehr als 4 Stunden in die Vergangenheit gehen kann. Es kann also sein, dass der wirklich sehr interessante Mass Effect teil gleich raus ist....

  • Guten Tag,


    wir bedauern, dass wir eine Verzögerung bei Ihrer Amazon.de-Bestellung ankuendigen müssen.

    Leider können wir den oder die folgenden Artikel aus Ihrer Amazon.de-Bestellung (# XXXXXXXXXXXXXXXXX) vom 21 Mai 2011 nicht wie vorgesehen verschicken:

    "Duke Nukem Forever - Balls of Steel Edition (uncut)"
    Voraussichtliches Lieferdatum: 17 Juni 2011 - 18 Juni 2011


    Bitte besuchen Sie die obigen Detailseiten, um diese Artikel eventuell bei anderen Anbietern zu finden

    »Arguing on the internet is like running in the special olympics. Even if you win, you're still retarded.«

  • Hab mir heute auch Duke Nukem Forever geholt, ist ganz witzig. Das einzige was nur nervt ist, dass man nur 2 Waffen gleichzeitig tragen kann. Und das man unendlich Leben sozusagen hat, und nur ein paar Sekunden hinter ner Kiste warten muss, bis wieder alles voll ist.

  • Kann mich nicht daran erinnern, dass es das System in Half Life 2 Episode 2 von 2007 gab, und das Halo 1 danach rauskam O_o


    Naja und in Crysis fand ich das schon ebenfalls doof. Ich mein, die ganzen Shooter sind doch eh schon sowas von unrealistisch, kein Mensch hält mehr als einen Kopfschuss aus, warum muss man dann noch künstlich die Komfortabilität verschlechtern, in dem man nur 2 Waffen gleichzeitig tragen kann?


    Wenn es um das Gewicht geht, dann könnte man ja wohl eher 10 verschiedene Pistolen mit sich rumtragen, als 1 Raketenwerfer und ein Maschinengewehr. Aber neee, man muss eine leichte Pistole wegwerfen, um einen viel schwereren Raketenwerfer tragen zu können ^^

  • Geht ja auch nicht um den Grad des Realismus, sondern um eine möglichst gute Spielerfahrung. Health Packs / Heal Pots im Inventar als HP Auffrischung? Nicht so toll, denn wenn man erstmal genug angesammelt hat, sind Bosskämpfe irgendwann trivial. Hat man stationäre HP Auffrischung wie in HL1 die Konsolen, muss man immer wieder zu denen zurücklaufen, wenn man sie nicht direkt braucht. Auch nicht so toll.
    Gleiches bei den Waffen: Durch die Begrenzung auf 2 Waffen muss der Spieler halt nen bisschen im vorraus planen. Entweder der Raketenwerfer, um mal fix ne Stellung mit einem Streich auszuschalten, nen Scharfschützengewehr, um aus sicherer Distanz die Reihen zu lichten oder nen zweites Maschinengewehr oder ne Schrotflinte, falls mal die Munition für das erste Gewehr knapp wird.
    Bei Pistolen geb ich dir allerdings recht. Teilweise nen gemeinsamer Waffenslot für Pistolen und Sturmgewehre? Wer nimmt denn da bitte Pistolen.


  • So, hab Dungeon Siege 3 durch. Es ist auf jedenfall Welten besser als die beiden doch recht stupiden Vorgänger und erfordert relativ viel Einarbeitungszeit, bis man das neue Ressourcensystem verstanden hat, dafür macht es dann umso mehr spaß und ist deutlich kreativer als das bisherige "ich halte meine Maus gedrückt, bis Gegner tot und trinke alle 10 Sekunden ine Health Pot". Nur sollte man es auch auf höchster Schwierigkeit spielen, sonst wirkt das Spiel deutlich zu einfach. Ausserdem sind nicht alle Stances wirklich ausbalanciert, das ist aber eher ne Feintuningangelegenheit und wird hoffentlich mit dem ersten Patch bereinigt.
    Die Story (und ja, man kann sie endlich mal so nennen!) ist relativ solide. Kein Herr der Ringe oder Witcher, für ein einfaches Action RPG aber durchaus angemessen. Dazu gibt es dieses mal Dialogoptionen wie in Mass Effect und Dragon Age: Dementsprechend für welche Varianten man sich entscheidet, geht die Geschichte am Ende anders aus. So gibt es einen relativ langen Abspann, der die getroffenen Entscheidungen kommentiert. Wer Fallout 3 oder New Vegas gespielt hat, kennt das schon.
    Einzig und allein die Grafik ist ein bisschen nervig: So ist die Engine einfach veraltet und nichtmehr zeitgemäß. Da gäbe es deutlich bessere Optionen. Man muss 2011 kein Spiel mehr rausbringen, dass schon vor 2 Jahren maximal durchschnittlich hübsch gewesen wäre. Ausserdem gibts im coop, der eigentlich super lustig ist, die absolut nervige Restriktion, dass die Spieler nicht mehr als eine Bildschirmweite von einander entfernt sein dürfen. Gerade bei den sehr hektischen Kämpfen mit Gegnerhorden, die man öfters mal nen bisschen kiten muss - gerade als Ranged, kommt man dann sehr schnell nichtmehr weiter, wenn der Partner tot ist oder einfach irgendwo anders rumläuft. Allgemein ist die maximale zoomstufe viel zu niedrig. Man kann gefühlt 3 mal soweit schiessen wie man gucken kann - genau wie die Gegner. Da man aber gerade auf hardcore darauf angewiesen ist den gegnerischen Attacken auszuweichen, rennt man viel zu oft in einem entgegen fliegende Geschosse und segnet das zeitliche, weil man sie zu spät erst sieht. Mehr als unnötig meiner Meinung nach.


    Alles in allem durchaus lohnenswert. Vielleicht nicht zum vollen Preis, sondern in 2 bis 3 Monaten über nen Steamangebot (oder über übliche Quellen). 7 von 10 Punkten imho.


    Metacritic: aktuell 77


  • Am 24.6. geht es wieder weiter mit einem echt geilen Horror-Shooter Namens F.E.A.R.(First Encounter Assault Recon) . Ich hab den 1sten und 2ten Teil gespielt und fande die richtig gut.
    Was der 3te Teil mit sich bringen wird bin ich sehr gespannt vorallem auf den coop-modus. Wer wird sichs noch so anschaun?

  • Jup Dead Island ist echt cool, werde mir das auch ende des Monats bestellen. :d7:


    Schnetzel, schnetzel!

    Tydusz, the Insane <Infusion>
     Zzeraku <Tears of Abaddon>
    Tytusz <Ascalons> (Guild Wars2 ~ Elonafels)


    primero las cosas son siempre diferentes y de otra manera como uno piensa