• So, hab Lair of the Shadow Broker und the Arrival gestern auch endlich mal gespielt. Nachdem ich von den vorherigen DLCs extrem enttäuscht war (Firewalker nen Vehicle Jump'n'Run mit beschissener Steuerung und Overlord was überhaupt nicht mit der Gethstory von Legion zusammenpasst und auch irgendwie absolut keinen spaß gemacht hat), haben mich doch beide sehr positiv überrascht. Shadow Broker war natürlich eine Klasse für sich, das Geheimnis um ihn zieht sich schließlich mehr oder weniger seit dem ersten Citadelbesuch in ME1 hin und Liara ist halt auch Nostalgie pur. Aber auch the Arrival hatte seinen Charme. So hab ich zum ersten mal ne Pistole benutzt, schweres Maschinengewehr fand ich beim Einbruch ins Gefängnis doch ziemlichen Overkill. Aber auch der zweite Teil ist durchaus interessant, auch wenn nichtmehr sooo fordernd, wenn man da mit allen Upgrades als vollbewaffneter Soldat steht. Wusste gar nicht, dass die Heavy Mechs auch innerhalb von 1 1/2 Magazinen weg sind, die hatte ich immer deutlich härter in Erinnerung.
    Seit wann gibts eigentlich diese nervigen Blendgranaten von den Gegnern? Teilweise sind die ja echt mehr mit werfen als mit schiessen beschäftigt. Allgemein fand ich es auf Schwierigkeit Extrem noch deutlich zu einfach. Mit drei Charakteren, die wenigstens eine gute biotische Fähigkeit haben, kann man eigentlich auf Munition komplett verzichten. Gerade die Fähigkeiten mit AoE Stuneffekt sind so extrem übermächtig, wenn mehrere Gegner gleichzeitig irgendwo auftauchen, z.B. aus Fahrstühlen.


    Naja, alles in allem gute DLCs, frag mich nur was davon in ME3 Verwendung finden wird. Ein Großteil der in ME1 getroffenen Entscheidungen hatten zwar irgendwie Auswirkungen auf den zweiten Teil, mir fällt dabei aber keine wirklich ausschlaggebende ein. Rachni, Wrex, die Entscheidung welches Teammitglied man auf dem einen Planeten rettet, diverse Entscheidungen, ob man wen leben lässt oder nicht. All das änderte maximal welchen NPC man wo trifft und was er einem zu sagen hat. Ganz nett so aber nicht wirklich das was ich mir unter einem mehrteiligen Rollenspiel vorstelle. Ich hoffe nur, dass sich das mit ME3 ändern wird und es wirklich gravierende Storyabweichungen gibt, dementsprechend wie man sich entschieden hat, und nicht bloß irgendwelche Replacements.

  • Kann grad leider nich mehr zu schreiben, muss dringend ins Bett. Morgen ne große Präsentation in der Uni...


    Aber die Videos hier flashen mich schon wieder total weg. Ich will dieses Spiel! SOFORT!
    Die verschiedenen Daten in den Trailern/Teasern versteh ich btw auch nicht.


    http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=18515
    http://www.gametrailers.com/vi…tended-walkthrough/714901
    http://www.gamestar.de/spiele/…fect_3,45851,2323423.html
    http://www.gamestar.de/spiele/…fect_3,46147,2323428.html

  • Boah Meli ich hasse dich dafür! Jetzt will ich wieder unbedingt ME2 Zocken und vorallem endlich ME3 haben!!! :rolleyes:

    Rechtschreibfehler sind Specialeffekts der Tastatur.



    Wenn ein Traum vier Räder hat, hat er meistens auch vier Ringe !!

  • Ich hab den 1er lezte woche nochmal durchgespielt und gestern bisserl mim 2er angefangen. ich hatte noch keinen char der durch und durch böse ist. der ist jetzt drann ;)


    Aber hier gleich mal noch ein paar mehr Suchti Informationen:


    http://www.gamestar.de/spiele/…fect_3,45851,2323449.html <- Die Collectors Edition
    http://www.gamestar.de/spiele/…fect_3,45851,2323434.html <- Mass Effect 3 Vorschau
    http://www.gamestar.de/spiele/…fect_3,45851,2323428.html <- Der Artikel mit Trailer und Release Termin ist nochmal überarbeitet und verlängert worden.



    btw: ME3 könnte das erste Spiel meines Lebens werden, wo ich darüber nachdenke mir die Collectors Edition zu kaufen....

  • Oh ja!
    Ich bin so mega heiß drauf!
    Ich weiss nur garnich ob ich die Demo spielen will oder nicht - da spoiler ichmir ja was vom Spiel :/


    Geht mir ganz genauso, mag auch nicht "anfangen" und dann wieder warten müssen :D !

  • Läuft bei mir irgendwie ziemlich instabil... Ist auch irgendwie einfach mal freundlicherweise abgestürzt im Shift - Screen, nachdem es da schon mehrmals kurz gehakt hat. Performancetechnisch müssen die auch noch mächtig dran arbeiten, kann irgendwie nicht sein, dass die geringfügig bessere Grafik ein vielfaches an Leistung frisst. Normal ist mein Laptop nur durch zu hohe Temperatur begrenzt lange bevor er an seine Leistungsgrenzen kommt... Irgendwie ist er aber weder warm geworden noch lief das Spiel wirklich flüssig.

  • Bei mir lief auch wieder alles 1A.
    Die Demo ist relativ kurz. Ungefähr wie die DragonAge2 Demo. Man spielt die Anfangsmission , dann gibt es ein Sprung und man ist Level ~10. Dieser 2. Part ist dann auch wieder der Spoilerlastigere.
    War wieder typisch MassEffect Mission Gameplay. Es gab bei mir keine Minispiele fürs Hacken von Türen.
    Die Figuren sahen Okay aus aber die weitläufige Umgebung auf der Erde und die Schlacht fand ich ein bisschen unspektakulär und veraltet in Szene gesetzt


    Freue mich trotzdem auf das Spiel

  • Hab die Demo jetzt auch mal angespielt. Leider ist sie gleich zu Beginn des 2. Abschnitts abgeschmiert.
    Ansosnten hatte ich aber keine Probleme - auch nicht mit der Performance.
    Aber so voll überzeugt hat mich jetzt der erste Abschnitt auch noch nicht. Aber das wird zugegebenermaßen auch schwer werden, da meine Erwartungen schon zieeeemlich hoch sind.

  • Wer nichtmehr warten kann, gibt schon die ersten gecrackten Releases. Das Spiel ist einfach unglaublich legendär. Einzig die vielfache Belegung der Leertaste nervt nen bisschen. Teilweise weiss das Spiel anscheinend nicht, ob es gerade
    - etwas benutzen / aufsammeln
    - in Deckung gehen
    - springen
    - Melee-attacke ausführen
    soll. Man hat teilweise einfach eine 50 %ige Wahrscheinlichkeit das falsche zu machen hab ich manchmal das Gefühl.
    Die Kämpfe sind deutlich dynamischer als vorher, da man durch die gegnerischen Granaten einfach nichtmehr irgendwo in Deckung hocken kann und nach und nach die Gegner wegfoccusen. Jetzt muss man sich schon beeilen die ganz besonders ekelhaften innerhalb kürzester Zeit auszuschalten.

  • Stimmt, das sollte auch eigentlich auf die Liste von den vier Dingen, die eben nicht auf der Leertaste liegen. Dann halt Sprinten dafür...


    Lohnt sich aber anscheinend wirklich ME1 auch gespielt zu haben. Mit Wrex hat man nämlich einen deutlich umgänglicheren Kroganer - Anführer wie ich finde :>

  • Bin mal gespannt wie der Spaß mit dem ME2 Savegame abläuft wo ich Wrex auf Virmire hab sterben lassen...
    Was mich bisher wirklich stört, is dass einige Figuren die ich aus den ersten Teilen verdammt gern hatte irgendwie nicht in mein Team kommen. Ich will da jetzt keine Namen nennen, das wär ja Spoilern...
    Man trifft die zwar und hat ein bisserl Story mit denen, aber dann verschwinden sie irgendwie wieder und stehen dann in der Liste der Kriegsvorbereitungen irgendwie mit drinn und das wars. Das is echt lame. Und besonders groß scheint das Team auch nicht zu werden, da auf dem Auswahlbildschirm auch nicht so wahnsinnig viel Platz ist... :/