• Hm, mehr oder weniger schon ein bisserl.


    Zitat Gamestar Test:
    Neben der je nach Spielweise etwa 15 bis 20 Stunden umfassenden Haupthandlung bietet Mass Effect 3 zahlreiche, nicht minder spannend erzählte Nebenmissionen. Aber hat Shepard überhaupt Zeit für so etwas, wo die Reaper doch gerade dabei sind, die Erde kaputt zu ballern?


    Um die Logik zu wahren, hat Bioware alle Zusatzaufträge eng mit der Story verknüpft. Beispielsweise sollen wir auf einem abgelegenen Planeten Flakgeschütze zerstören und einen Funkturm reparieren, um einen salarianischen Admiral zu retten, damit dieser für uns eine für den Krieg dringend benötigte Kampffregatte befehligt.

  • Also jetzt wo ich im letzten Drittel stecke (vermute ich jedenfalls) kamen schon einige geile Momente.
    Vorhin sogar der erste richtig geile wo ich mir vorkam wie in nem guten Film oder Buch. So richtig "wtf"!!!!
    Und solche Story Momente wie ich sie jetzt schon ein paarmal hatte, kenne ich aus Spielen eigentlich garnich. So fett!


    Muss sagen: es is geil!
    Einzig störend bleibt für mich die geringe Menge an Crewmembern und die oft nur kurzen Auftritte von Figuren der früheren Teile.
    Und an kleinen Stellen gibt es schon mal Momente wo imho genau das Gefühl aufkommt, vor dem sich waldi fürchtet. Aber das is zum Glück nicht oft und nicht lang so!
    Mit diesen Abzügen würde ich 9/10 geben.


    Edit:
    Achja: und es ist seit assassins creed 2 das erste Spiel, dass mich mal wieder positiv mit Umfang überrascht!
    Wirkt bisher schier endlos.


  • Kann mich an keinen derartigen Lacher in der Serie erinnern :D


    Mir gefällt das Spiel auch sehr gut. Hauptsächlich wegen der Story.

  • Ohne die vorherigen Teile kann man halt die ganzen Nebencharaktere nicht einordnen. Ein großer Teil Motivation gerade für Nebenquests liegt eigentlich dadrin alten Crew Mitgliedern zu helfen.


    Ich bin auch echt froh, dass die endlich dieses dämliche Planeten scannen überarbeitet haben. Das Rohstoffsammeln in Teil 2 war ja wirklich unerträglich ätzend. Die neue Variante mit Reaper - Dodging und maximal eine Sonde pro Planet finde ich da viel besser. Nur ne Schnelltaste fürs anfliegen von Objekten wäre cool :<

  • Ich bin jetzt durch.
    Irgendwann bekommt man vor einer Mission die Frage ob man sich sicher sei das jetzt zu machen. Vorher alle ?! Nebenquests erledigen , sonst fehlen euch am Ende 5 Popelrufpunkte um auch die letzte special Antwort beim Ende freigeschaltet zu haben. So wie mir :( Ob und was die bringt weiß ich nicht. eine böse/gut Textoptionen war bei mir ausgegraut.
    Ich lade jedenfalls nochmal von dem Punkt , erledige die 3 Quests und muss dann ca 5000 Stunden Endschlacht nochmal spielen. Vermutlich umsonst , aber egal. Ganz am Ende muss man wieder eine Entscheidung treffen. Im Gegensatz zu Deus Ex aber eine epische. Ich hatte die Wahl zwischen 3 Dingen. Leider kann man an dem Punkt nicht abspeichern und weiß garnicht so 100% was man machen muss um seine Entscheidung durchzudrücken. Ich hab einfach mal getestet , das wurde dann aber prompt unwiderruflich eingerastet. Man muss wohl extrem auf das Video vorher achten und den jeweilig falschen orten fern bleiben.


    Hatte wer von euch nen Weltraumhamster in der Kabine ? :ugly:


    /edit, nach dem Ende kommt man zwecks zukünftiger DLCs genau an der Stelle wieder ins Spiel an der man noch alle Nebenquests erledigen kann.

  • Jo, ich hatte den Weltraumhamster und hab ihn dann durch Zufall unten im Maschinenraum wieder gefunden als ich...


    Ansonsten bin ich grade eine Mission weiter als du da oben in deinem Spoiler erwähnt hast. Leider fehlt mir ein bisserl die Zeit. 2 oder 3 Sidequests hab ich irgendwie verpasst, weil ich die wohl nicht schnell genug gemacht hab, das ärgert mich ein wenig. Vor allem weil das ganz am Anfang war. Aber gut, kannich jetzt nimmer ändern und es kommen ja noch genug Chars die ich vorbereitet habe ^^.
    Den Moment den du in deinem Spoiler erwähnt hattest fand ich im übrigen mal Megaepisch! Aber wer ist Javik? Den/die kenne ich nicht, habe ich nicht. W00t?! DLC from Ashes char?


    Najo, wennich dann heut Abend wieder heim komm mussich mal weiterzocken, wennich irgendwie noch Zeit finde.


    Was habt ihr eigentlich gespielt? Ich hab derzeit mit meinem Infiltrator angefangen, weil ich das irgendwie immer ganz cool fand. Das Problem ist nur, dass der halt oft mega OP ist. Deckung gehen, richtige Munitionsart auswählen, Taktische Tarnung und mit dem komischen Geth Sniper Rifle nen Headder machen. Vernichtung hoch drölf. Und treffen is dank der Zeitverzögerung auch nich wirklich schwer ^^.


    Meine anderen Chars sind Frontkämpfer und Soldat. Vllt sollte ich einen davon mal noch umwandeln und irgendwie anders Spielen. Vllt irgendwie als Biotiker oder so.
    Dank dem neuen Equipsystem kann man ja wenn man mit wenig Waffen unterwegs ist wirklich gut Biotiker spielen, weil die Aufladezeiten so mini klein werden.
    Ich hatte mal gelesen, dass man auch irgendwie Melee spielen kann. Weiss einer was es damit auf sich hat? Ich hab keine neue "Klasse" gefunden.

  • Weltraumhamster hatte ich in ME3 keinen


    Javik ist der DLC Char , jo. Im folgenden der tolle Witz trocken zusammen gefasst:

    irgendwas später war noch super lustig. hab das aber leider schon wieder vergessen :(



    Ich hab auch die ME Bücher gelesen. Teilweise trifft man Leute daraus , sieht und hört etwas über diese - kennt entsprechend viel mehr von der Story und den Hintergründen als diese Ausschnitte und auch Orte kommen einem schon Bekannt vor. Evtl was für kommende Schwimmbadwetter.



    /hamster


    /edit 2
    so sieht mein ruf aus , hab keine mission mehr im log , der balken ist aber noch immer nicht ganz oben :(

  • Hm, jo mein Ruf sieht eigentlich genauso aus. Ich hab wenn ich mich recht entsinne auch immer NUR gute Entscheidungen getroffen. Trotzdem war die letzte Antwort die du erwähnt hattest grau.
    Keine Ahnung was man da noch treiben muss, damit das geht.


    [spoiler]Das Ende hab ich aber irgendwie als etwas unbefriedigend empfunden. Zwar durchaus episch, aber irgendwie... hm. Naja. Muss mal noch die anderen Möglichkeiten ausprobieren. Aber keine davon klang so wirklich gut. Hab halt mal die mittlere gewählt, weil die noch am sinnvollsten schien.
    Fands auch ein wenig blöd, dass man da wenn ich das richtig erfasst hab quasi auf "Gott" trifft. Naja, gut. Nu is das so.[/quote]

  • Auch die ganzen Sidekicks auf der Citadel erledigt immer nebenbei? Gibt da ungeheuer viele kleinere Entscheidungsmöglichkeiten, die auf der Karte auch gar nicht eingetragen sind (im Gegensatz zu den Sidequestgebern...) Ich lauf eigentlich nach jeder Hauptmission einmal die Citadel ab (vorallem unteres Präsidium, Flüchlingslager und Krankenhaus), gibt jedes mal so ~15 Ruf. Bin jetzt vor der Vernichtung des Reaper Senders auf dem Quarianer - Heimatplaneten und mein Rufbalken ist schon fast voll...


    Finds aber interessant, dass ME3 oft schlechte Userbewertungen bekommen hat wegen einem schlechten Ende bei Metacritic.com. Kann mir ja nicht vorstellen, dass die alle das schon so intensiv durchgespielt hatten am Donnerstag Nachmittag um überhaupt auch nur zwei der möglichen Enden zu sehen :denken:

  • Kann ich aber gut verstehen muss ich sagen.
    Das Ende ist wirklich... etwas schwach. Und die Aussage von wegen hunderte verschiedene Enden halte ich für eine glatte Lüge.
    Ausser Bioware und ich haben ein gänzlich anderes Verständnis von "unterschiedlich".


    Und wegen der Nebenmissionen: ja. Bis auf die erwähnten 2 Missionen ganz am Anfang und dann nochmal 2 am Ende, bei denen ich den gesuchten Gegenstand nicht gefunden habe, hab ich wirklich JEDE gemacht.
    Ausserdem bin ich ja schon mit ein wenig Bonusruf gestartet, da ich ja ME1 und 2 Savegames hatte, bei denen ich auch voll auf gut war (so gut, dass ich sogar Morinth überzeugen konnte in ME2).

  • Wie hoch habt ihr die EMS Wertung bekommen? Bin jetzt direkt am point of no return und hab knapp über 3000 (bein er Bereitschaft von 50 %, also alles in allem etwas mehr als 6000 punkte gesammelt). Der Balken ist schon seit längerer Zeit komplett voll und hab auch eigentlich alles mitgenommen was nur irgendwie geht (wenn man von nen paar punktabzügen aufgrund von Entscheidungen mal absieht auf der Citadel ala freier Waffenhandel und dafür erhöhte Kriminalität. Gab glaub ich 20 Punkte abzug oder so...). Verwundert mich aber nen bisschen, da der höchste EMS Trigger wohl bei 5000 liegen soll.


    Hab übrigens auch das Problem, dass mein Rufbalken nicht komplett voll wird. Bin aber schon seit ende des Quarianerkapitels an der Position und hab seitdem locker nochmal 40 - 50 Ruf hinzubekommen müssen. Der scheint also dann einfach voll zu sein an der Stelle.

  • Habs zwischenzeitlich auch mal geschaft es durchzuspielen.


    Rechtschreibfehler sind Specialeffekts der Tastatur.



    Wenn ein Traum vier Räder hat, hat er meistens auch vier Ringe !!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Barikadenute ()

  • Rechtschreibfehler sind Specialeffekts der Tastatur.



    Wenn ein Traum vier Räder hat, hat er meistens auch vier Ringe !!