• Nur hab ichs da richtig gemacht und mir die Serie 2 mal bis Anfang/Mitte der letzten Staffel angeschaut und dann irgendwie aus Zeitmangel aufgehört.
    Beste Entscheidung ever!
    Hätt ich bei ME3 auch mal machen sollen.


    Aber: Geiles Bild! ;)

  • Tu es. Es lohnt sich.
    Aber hör in ME3 auf zu spielen, wenn du das erste mal wieder die Erde betrittst. Lass es dann einfach bleiben!
    Dann hast du die beste Spieletrilogie ever erlebt! :)


    Bis zu dem bekloppten Dauerlauf geht das doch auch noch. Und die finale Auseinandersetzung mit dem Unbekannten war an sich auch nicht schlecht (zumindest wenn man genug Punkte zusammen hat :>)

  • Zitat

    We are aware that there are concerns about a recent post from this account regarding the ending of the game. In this post it was stated that at this time we do not have plans to change the ending.


    We would like to clarify that we are actively and seriously taking all player feedback into consideration and have ruled nothing out. At this time we are still collecting and considering your feedback and have not made a decision regarding requests to change the ending.


    Your feedback and opinions are of the utmost importance to us. We apologize for any confusion this has caused. Our top priority regarding this discussion is to keep communication with you, our loyal fans, open and productive. Q

  • Was genau stört euch am Ende eigentlich genau? Mich eigentlich nur zwei Dinge:
    - Dieses bescheuerte Abschlussvideo was bei allen drei Enden im Grunde (bis auf die Farbe und die aussteigenden Personen identisch ist...)
    - Die hirnlose Zerstörung von Citadel und den Masseportalen. Ein "Isolationismus" - Ende okay. Aber bei allen drei Möglichkeiten vorzuschreiben, dass jetzt eigentlich eh wieder technologische Steinzeit einen erwartet? Ich weiss ja nicht...

  • Die Gründe kann man in den ME Foren oder hier lesen.
    Ich hätte es gerne so wie in DragonAge1 gehabt, im Abspann einen kleinen Text zu jeder Entscheidung die man getroffen hat. Mit das Beste am ganzen Spiel und für Bioware eigentlich auch bei ME machbar.

  • - Shepard tot - egal was man macht.
    - Endvideo unlogisch (hat Ute schon erklärt)
    - Massenportale immer weg -> Isolation -> "Die ME" Galaxie existiert danach quasi nicht mehr. Was rette ich überhaupt? Nicht das was ich kenne!
    - Was passiert mit meinen Crewmembern, die mir ans Herz gewachsen sind?
    - Was passiert mit meiner Freundin/meinem Freund? (wobei mich das nicht erst am Ende übelst nervt! Das is das einzige mega-Manko dass ME3 von Anfang an trägt!)


    Und dann die 3 wichtigsten Punkte:
    3 vordefinierte Hauptenden die ich immer wählen kann, egal was für eine Entscheidung ich irgendwann mal vorher getroffen habe. Das gesamte "deine Entscheidungen der ersten Minute entwickeln sich immer weiter" System wird komplett ad absurdum geführt und damit obsolet. Das Ende bricht mit allem, was das Spiel ausgemacht hat - und macht die Endentscheidungen imho dabei sogar noch schlechter als zB Deus Ex - und da fand ichs schon mies!
    Das ist wie Titenfi'' ankündigen und dann aufn Bauch kac*en! ;)
    -
    Ich hasse es, wenn in Spielen (oder Filmen) irgendwie am Ende eine Gottheit/Alien eingebaut wird, um die Handlung zu rechtfertigen. Das ist die aller plumpeste Art, wie man ein einfaches Ende finden kann. Und imho ein klares Indiz dafür, dass den Schreibern keine Lösung mehr eingefallen ist, wie sie das ganze sinnvoll auf normalem Weg zu Ende bringen können.
    Das sind einfach geschichtenschreiberische Methoden eines 4. Klässlers.
    Imho macht das die ganze eigentlich so geniale Geschichte von ME kaputt! Das ist einfach so unglaublich plump!
    -
    Nach dem Ende ist - egal welches man wählt - alles offen und doch alles gesagt. Man kann ein Ende entweder offen halten - also garnicht sagen wie es denn genau endet (dafür ist zB Inception ein sehr gutes Beispiel. Man weiss nicht ob DiCaprio denn nun noch im Traum ist oder nicht mehr. Das führt zu Spekulationen -> sehr gut!) oder man sagt einfach wie die Geschichte endet - dann aber halbwegs detailiert (wie zB das von BoP erwähnte Beispiel DragonAge).
    Aber was ME macht, geht garnicht. Ich sage wie alles endet. Klar und offensichtlich. Ich weiss also wie die Geschichte ausgeht. Aber ich sage dann keine Details wie das ganze abläuft. Ich finde man könnte das gut vergleichen mit einem Herrn der Ringe, der endet mit Gollum, der mit dem Ring in den Schicksalsberg fällt.
    Ich weiss dann, dass es gut endet. Kann mir ziemlich genau denken, dass danach die guten Gewinnen, dass Sauron tot ist und so weiter. Aber was nun mit den Figuren passiert.... Kommen Frodo und Sam aus Mordor raus? Überlebt das Heer von Gondor gegen die Orks, die ja noch vor ihnen stehen? Nichts weiss ich - und doch weiss ich alles. Sau-dumm!
    Genau so ists in ME3.

  • Die Theorie Shepard war am Ende indoktriniert finde ich total super. Erklärt imo einiges (u.a. dieses Geisterkind und einige Logikfehler) und hat ähnlich episches Potential wie seine Wiederauferstehung am Anfang von ME2. Ich hoffe ein bisschen das es daraus hinausläuft und bin deshalb ganz locker im Bezug aufs derzeitige Ende.

  • Hm... weiss nicht.
    Das finde ich auch nicht so doll. Das wäre zwar deutlich besser als alles bisher (sofern man das gut erklärt), würde aber doch irgendwie dem "Ansehen" von Shepard als dem großen Held sehr schaden (ausser man klärt das verdammt gut auf ;) ).

  • Zitat

    Update: BioWare überarbeitet Ende (21. März 2012; 18:00 Uhr)


    So wie es aussieht, haben die Fans mit ihren Beschwerdewellen tatsächlich etwas bei BioWare bewirkt. So kann man dem aktuellen Blogeintrag von Dr. Ray Muzyka, Mitgründer von BioWare, im Mass-Effect-3-Forum interessante Details entnehmen. Das Team rund um Executive Producer Casey Hudson arbeitet aktuell an einer modifizierten Version des Schlussakts, um offen gebliebene Fragen zu beantworten und mehr Klarheit zu schaffen. Außerdem sollen auch diverse Hintergründe zum Spiel und zum Ende beleuchtet werden. "Das Feedback der Fans wird sehr ernst genommen und bei der Erstellung weiterer Inhalte berücksichtigt", so Muzyka. Nähere Einzelheiten sollen im Laufe des Aprils enthüllt werden.

    Q


    Und noch etwas ausführlicher von Gamestar

    ___________________________________________


    Zu dem Adler sprach die Taube:
    Wo das denken aufhört, da beginnt der Glaube;
    Recht, sprach jener, mit dem Unterschied jedoch,
    Wo du glaubst, da denk' ich noch.



    :aggro:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Fyoná ()

  • Dann bin ich mal gespannt was se sich da einfallen lassen. ich spiel imho Mutliplayer. Ma schauen wie sich die bereitschaft der galaxy auf den Singelplayer auswirkt :o

    Rechtschreibfehler sind Specialeffekts der Tastatur.



    Wenn ein Traum vier Räder hat, hat er meistens auch vier Ringe !!

  • Zitat

    Seit der Veröffentlichung von Mass Effect 3 sind nun einige Wochen vergangen und die Protestwelle reißt nicht ab. Nach harscher Fankritik folgt nun eine Kampagne der etwas "süßeren" Art: Zahlreiche enttäuschte Fans legten etwa 1.000 Dollar zusammen und schickten dem BioWare-Studio in Edmonton kurzerhand 400 Cupcakes in den Farben blau, grün und rot - und alle schmecken gleich. Wer das Ende von Mass Effect 3 schon gesehen hat, wird verstehen, worauf die Organisatoren damit anspielen wollen. BioWare hat sich bisher nicht zu der Aktion geäußert.


    top :)

    ___________________________________________


    Zu dem Adler sprach die Taube:
    Wo das denken aufhört, da beginnt der Glaube;
    Recht, sprach jener, mit dem Unterschied jedoch,
    Wo du glaubst, da denk' ich noch.



    :aggro:

  • Bin gerade eben auf ein echt gut gemachtes Video gestoßen das mich zum Nachdenken gebracht hat. Ob es wirklich so gedacht ist bzw. war mag mal dahingestellt sein aber die stellen echt gute fragen. Wer allso ca. 30 min zeit hat um nebenher auch alles zu lesen kann es sich ja mal anschauen. ist auf jedenfall super gemacht!!


    Indoctrination


    Rechtschreibfehler sind Specialeffekts der Tastatur.



    Wenn ein Traum vier Räder hat, hat er meistens auch vier Ringe !!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Barikadenute ()