Der "Heja-BvB" Altar (Kann Spuren von Sarkasmus/schwarzem Humor enthalten)

  • Wie kann man sich denn jetzt schon auf eine Niederlage freuen? Das versteh ich nicht... :ugly:


    wo ist der "gefällt mir" Button ? :ugly:


    "Ich geb nen fick was du Wichser sagst, wenn du 70kg wiegst und nen Sixpack hast ... denn ein definierter Bauch bei nem Lauch...?
    Is das gleiche wie Titten bei ner ... "

  • Wie kann man sich denn jetzt schon auf eine Niederlage freuen? Das versteh ich nicht... :ugly:


    wo ist der "gefällt mir" Button ? :ugly:


    Man merkt, dass du ausm Osten kommst, Schalke:Bayern und als Zecke nich mal einen Funken des Ruhrgedankens. Erinnert mich an die Deutschlandkarte, bei der die Fanverteilung zwischen Schalke und BVB dargestellt wurde. Neue Bundesländer gelb-schwarze Pest, alte Bundesländer Schalke. Weiterer Kommentar nötig? Ich denke nicht.

    "Es kommt der Tag, da will die Säge sägen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von poexel ()

  • Wie kann man sich denn jetzt schon auf eine Niederlage freuen? Das versteh ich nicht... :ugly:


    wo ist der "gefällt mir" Button ? :ugly:


    Man merkt, dass du ausm Osten kommst, Schalke:Bayern und als Zecke nich mal einen Funken des Ruhrgedankens. Erinnert mich an die Deutschlandkarte, bei der die Fanverteilung zwischen Schalke und BVB dargestellt wurde. Neue Bundesländer gelb-schwarze Pest, alte Bundesländer Schalke. Weiterer Kommentar nötig? Ich denke nicht.


    achso , gegen die Bayern, gut da muss ich natürlich nur um DIrk zu ärgern für Schalke sein ! :ugly:


    "Ich geb nen fick was du Wichser sagst, wenn du 70kg wiegst und nen Sixpack hast ... denn ein definierter Bauch bei nem Lauch...?
    Is das gleiche wie Titten bei ner ... "

  • Wie kann man sich denn jetzt schon auf eine Niederlage freuen? Das versteh ich nicht... :ugly:


    wo ist der "gefällt mir" Button ? :ugly:


    Man merkt, dass du ausm Osten kommst, Schalke:Bayern und als Zecke nich mal einen Funken des Ruhrgedankens. Erinnert mich an die Deutschlandkarte, bei der die Fanverteilung zwischen Schalke und BVB dargestellt wurde. Neue Bundesländer gelb-schwarze Pest, alte Bundesländer Schalke. Weiterer Kommentar nötig? Ich denke nicht.


    xD geil ::XX:

    And Shepherds we shall be, for Thee my lord for Thee. Power hath descended forth from Thy hand, that our feet may swiftly carry out Thy command. So we shall flow a river forth to Thee, and teeming with souls shall it ever be. In Nomine Patris et Filii et Spiritu Sancti

  • hier mal die Choreo vom Dienstag :) hammer geile Stimmung ! Denke mal Tim aka Nondil wird mir da zustimmen da er ja denke ma live im Stadion war ::XX:

    Zurück in der Königsklasse

    watch?v=JkC3C2ImR8o


    "Ich geb nen fick was du Wichser sagst, wenn du 70kg wiegst und nen Sixpack hast ... denn ein definierter Bauch bei nem Lauch...?
    Is das gleiche wie Titten bei ner ... "

  • Also ich muss sagen das war Stimmungsmäßig absolut der Hammer am Dienstag. Ich habe mit einigen älteren gesprochen die schon so einiges miterlebt haben wie gegen La Coruna '97 oder in Genua oder ähnliche Spiele von denen immer noch erzählt werden. Alle meinten das dieses Spiel Stimmungsmäßig unter die Top10 der Spiele gehört. Ich weiß jetzt nicht wie es im TV rüber kam, aber das Stadion hat die meiste Zeit komplett gestanden und selbst auf der Nordtribüne wurden die Schlachtrufe sofort übernommen. Vor allem nach dem 0:1 ist die Stimmung eigentlich nochmal explodiert, je weiter es dem Ende zuging desto mehr Leute , die sonst nie mitmachen wurden mitgerissen.


    @ Poexel Ruhrgebietssinn oder Solidarität gibt es auf jeden Fall absolut wird dir jeder bestätigen der von hier ist - aber nicht zwischen Dortmund und Schlacke. Es gibt ein Spiel da bin ich je nach Tabellensituation manchmal für die blaue Brut das ist wenn's gegen die Bauern geht. Ich mein es wäre ja auch schon Schizophren auf der Tribüne "Tod und Hass dem S04" zu singen und in der nächsten Woche bin ich dann für Schlacke ? - neee. International tu ich mich sogar schwer, wobei ich da dann doch immer eher für die deutsche Mannschaft bin. Allerdings schleicht sich bei mir trotzdem immer ein wenig Freude ein wenn Schlacke gegen einen vermeintlich kleinen auch Int. verliert, aber das tuts auch ein wenig fast immer wenn der vermeintliche Favorit strauchelt.

  • Wir sind zurück in der Champions League - das sagen die englischen Medien nach unserem Spiel:


    „Nach 12 Minuten hätte Arsenal 0:3 am Boden liegen müssen.“ -The Sun


    „Das wunderbare Spiel von Mario Götze und die unfassbaren Fans in diesem perfekten Fußballstadion ließen den BVB auf einer Welle reiten.“ -The Telegraph


    „Mario Götzes Spiel hat etwas Hypnotisierendes und seine Tricks machen Fans atemlos.“ -The Guardian


    „Arsenal-Trainer Arsene Wenger hat das Dortmunder Stadion als Tempel des deutschen Fußballs beschrieben. Es fällt schwer, ihm zu widersprechen. Die riesige Gelbe Wand erinnert an Villa Park‘s Holte End, nur ist sie größer. Nach dem Anstoß war sie nicht nur eine Gelbe Wand, sondern eine Wand aus Lärm.“ -The Independent



    :bier:

  • Wollts eigentlich schon gestern posten, habs dann aber vergessen, dafür kam ja heute etwas kompakter ein kleiner Artikel im kicker:


    Zitat

    Die Leute beneiden mich, weil ich reich, schön und ein großer Fußballer bin.

    Cristiano Ronaldo




    Zitat

    An gesundem Selbstvertrauen hat es Cristiano Ronaldo noch nie gemangelt. Doch seine jüngste provokante Aussage nach dem 1:0-Erfolg in Zagreb in der Königsklasse resultierte aus purer Wut. Die kroatischen Fans hatten den Portugiesen ausgebuht und mit "Messi, Messi"-Sprechchören gehörig genervt. "Die Leute beneiden mich, weil ich reich, schön und ein großer Fußballer bin. Ich kann es mir nicht anders erklären", tönte er. Was er über Referee Svein Oddvar Moen abließ, war allerdings weniger zum Schmunzeln. "Ich hoffe, dass uns dieser Schiedsrichter nie wieder pfeift", so CR7, der einen blutigen Knöchel davontrug. "Es wird immer gesagt, dass die Spieler mit mehr Qualität, mit mehr Talent geschützt werden müssen. Aber bei mir lassen sie solche Tritte zu. Das verstehe ich nicht, das ist nicht normal", erklärte er weiter. Nun muss Ronaldo sogar mit einer Sperre rechnen.

    Da fragen Leute doch noch immer, warum man eben kein Ronaldo Fan ist. Ist mir schleierhaft.

    "Es kommt der Tag, da will die Säge sägen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von poexel ()

  • Jau, er mag vielleicht der Spieler mit dem besten Ballgefühl aller Zeiten sein, dafür ist er aber auch der größte Jammerlappen aller Zeiten (komisch, dass er kein Italiener ist)

    And Shepherds we shall be, for Thee my lord for Thee. Power hath descended forth from Thy hand, that our feet may swiftly carry out Thy command. So we shall flow a river forth to Thee, and teeming with souls shall it ever be. In Nomine Patris et Filii et Spiritu Sancti

  • Das erinnert mich an das gejammer vom ManU Trainer nach dem Ausscheiden aus der CL gegen Bayern vorletzte Saison. Da hat sich Rooney im Hinspiel verletzt und bis zuletzt hiess es er könne im Rückspiel nicht spielen. Dann hat Ferguson ihn doch in die Startelf gepackt und danach tierisch geheult, dass Rooney ja gezielt gefoult wurde und deshalb ausgewechselt werden musste. Entschuldigung aber wer einen halbkaputten spielen lässt, muss doch genau damit rechnen. Es mag jetzt vielleicht nciht sonderlich sportlich gewesen sein aber sich dann mehr oder weniger hinstellen und für jeden mindestens Gelb verlangen, der Rooney nur schief anguckt, war einfach mehr als lächerlich. Aber gut, Ferguson hat sich da eh im nachhinein nicht mit Ruhm bekleckert.


    Christiano Ronaldo ist da aber schon so nen Fall für sich. Dazu muss man auch eigentlich nichts sagen, er ist einfach nur unsympathisch.

  • Mal abgesehen von Messi, der meiner Ansicht nach nah am Autismus ist, würd da aber halt kaum ein Fußballer was anderes sagen. Find ich jetzt nichts besonderes drann, an dem was er da gesagt hat.


    Ali fanden auch alle nen super Typen und der hat sich selbst auch nicht weniger heraus gestellt ("I am the worlds greatest"). Für mich macht das auch keinen Unterschied dass der eine nun Boxer ist und der andere Fußballer.

  • Doch in der dritten Halbzeit! :P



    Oh, und...schönes Spiel heute, Dortmund! :ugly:

    And Shepherds we shall be, for Thee my lord for Thee. Power hath descended forth from Thy hand, that our feet may swiftly carry out Thy command. So we shall flow a river forth to Thee, and teeming with souls shall it ever be. In Nomine Patris et Filii et Spiritu Sancti

  • Ach, da fällt mir ein. Ich will ja jetzt nicht sagen ich habs ja gesagt, aber... ich habs ja gesagt :ugly:


    Was Dortmund angeht...ja ne. Halt schon wieder keine Punkte gemacht im Tippspiel.
    Die können doch spielen. Ich dachte eigentlich nach dem Arsenalspiel wär der Mannschaft auch wieder klar geworden, dass sie eigentlich gut sind.
    Aber nein. Da kommt Hannover in 2 min mal kurz beim Weidenfeller vorbei und das wars... :/

  • Ach, da fällt mir ein. Ich will ja jetzt nicht sagen ich habs ja gesagt, aber... ich habs ja gesagt :ugly:


    Was Dortmund angeht...ja ne. Halt schon wieder keine Punkte gemacht im Tippspiel.
    Die können doch spielen. Ich dachte eigentlich nach dem Arsenalspiel wär der Mannschaft auch wieder klar geworden, dass sie eigentlich gut sind.
    Aber nein. Da kommt Hannover in 2 min mal kurz beim Weidenfeller vorbei und das wars... :/


    sie haben ja auch wieder bis zur 75. super gespielt nur ist die Chancenverwertung immernoch schlecht wie im letzten Jahr und grad wenn vorne ein Lucas Barrios fehlt der halt einfach mal abzieht weil er die Chance sieht, da ist Lewandowski leider noch nicht bei der Sache. Denke mal wenn Götze wieder spielt (nächsten Samstag ja gegen Mainz) und Lucas Barrios wieder fit ist wird das Dortmunder Spiel vorn im 16er wieder besser aussehen


    "Ich geb nen fick was du Wichser sagst, wenn du 70kg wiegst und nen Sixpack hast ... denn ein definierter Bauch bei nem Lauch...?
    Is das gleiche wie Titten bei ner ... "

  • Man muss einfach sagen das die Mannschaft so viele Ausfälle (auch innerhalb des Spiels) scheinbar nicht ausgleichen kann. Ich mein da fehlen ja mit Barrios, Bender,Kehl,Götze ab 2.Hz Schmelzer später noch Lewandoski und Hummels raus keine Unbekannten. Trotzdem müssen es die Spieler die auf dem Platz stehen bei der Individuellen Qualität die sie unbestritten haben es schaffen das 1:0 oder zumindest 1:1 über die Zeit zu bringen. Aber als Hannover angezogen hat, hat man besonders das fehlen eines Kehls/Benders gemerkt, ich mein da Silva hat nur 40% seiner Duelle gewonnen das ist als 6er ziemlich mies.

  • Sicher was drann. Halte es aber für falsch eine schwache Gesamtleistung an einzelnen Personen fest zu machen.
    Wenn der Vergleich erlaubt ist, dann ist das ähnlich wie letztes Jahr bei uns. Da hieß es auch, wenn ein Spieler wie Robben ausfällt, dann ist der FCB vorne machtlos.
    Hat zu dem Zeitpunkt auch gestimmt. Aber der eigentliche Fehler lag im Gesamtsystem, wie sich jetzt diese Saison zeigt, wo Müller Robben sehr gut ersetzen kann.
    Der entscheidende Punkt ist hier, dass vom ganzen System aber auch nicht erwartet wird, dass mit Müller auf der rechten Seite genauso gespielt wird, wie mit Robben rechts - das geht nunmal nicht, weil ein Müller halt kein Robben ist (Schnelligkeit, Schusstechnik).
    Unter Heynckes wird jetzt eben das System umgestellt - und wenn Müller statt Robben spielt, dann wird die rechte Seite eben nicht so massiv Offensiv genutzt, sondern eher als vorbereitungs und spielaufbau Seite.
    Das ist denke ich einer der entscheidenden Punkte. Man kann mit anderen Spielertypen nicht versuchen die Leute zu ersetzen, die da zuvor gespielt haben, man muss eben das ganze System an die Spieler anpassen, die man zur Verfügung hat.


    Und grade da wird glaubich zu oft davon gesprochen, dass man zB einen Sahin nicht ersetzen kann - kann man auch nicht. Aber dann muss eben um Gündogan alles so aufgebaut werden, wie er es am besten kann.


    Andernfalls demotiviert man sich selbst - und den Spieler der auch aus der Presse immer wieder zu hören bekommt, dass er nicht so gut ist wie sein Vorgänger. Und man macht sich im Falle eines Barrios zu sehr davon abhängig, dass der der Heilsbringer ist, wenn er wieder kommt, was nach so einer langen Verletzungsphase bei weitem nicht gesagt ist (im Übrigen fand ich den bei den 2 Copa Spielen die ich gesehen habe auch nicht so wahnsinnig überzeugend).

  • Als ich heut in der Früh um 10Uhr vom Rücktritt Rangnicks lesen musste war zugegeben etwas schockiert. Sehr sehr blöde Sache. Bestimmt bietet sich nun der Loddar Matthääääus nach seinem Rauswurf an.... ach herje...., dann doch lieber ein Stevens...

    "Es kommt der Tag, da will die Säge sägen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von poexel ()