4.2

  • Nur bislang 7 angekündigte Bosse für ein gesamtes Tier klingt mir nach erschreckend wenig (auch vom Gearing Status). Entweder ist der Laden dann so overtuned wie Sunwell damals oder wir langweilen uns bereits nach einem Monat.. auf die Gradwanderung bin ich mal sehr gespannt.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • 7 Bosse pro Ini sind eigentlich net schlecht, da sieht man sich net so schnell an der Ini satt.
    Aber nur eine Ini ist eklig wenig.


    Theoretisch wäre es ja möglich, dass die nächste Raid ini einfach entsprechend kurz von der Zeit kommt, aber die Geschichte deutet eher auf das Gegenteil hin.


    Das TBC Konzept bleibt einfach das beste. 2 Raidinis mit 4-9 Bossen. Das war eigentlich perfekt.

    "Warst du schon immer so hässlich oder bist du mutiert? - Da hat sich wohl dein Spiegelbild in meinem Säbel reflektiert."
    Adventures forever!!!!

  • Also soweit ich mich erinnere waren das aber alles release Inis und vergleichbar mit BWD und BoT im moment. Allgemein fällt mir jetzt kaum eine Patch Ini ein, in der sooo viel mehr Bosse drin waren, geschweige denn mehr als eine Instanz auf einmal hinbzugefügt wurde

  • Kurzes Gedächtnis Messer:


    . BWL - 8 Bosse + Ony + Raggi als aufhänger wegen T2 Helm und Hose
    - AQ 20 + 40 : 6 + 6 + 3 optimale Bosse (davon einer mit 3 Modi )
    - Naxx : 15 Bosse


    - SSC + TK: 6 + 5
    - Hyjial + BT: 5 + 9
    - Sunwell: 6 (aber a) Wrath kam kurz danach und b) wurde es in den T6 Content eingebürgert)


    - Naxx Reload + Malygos + Sartharion ( + Archavon): 14 + 1 + 1 + 1 (obwohl zahlenmäßig dick, 90% halt nur reload und baby-einfach)
    - Ulduar (+ Emalon): 14 + 1
    - ToC (+ Koralon) : 5 + 1
    - ICC: (+ Toralon): 12 +1


    - BWD + BoT + To4W (+ Argaloth) : 6 + 5 + 2 + 1


    Das 1 Instance pro Patch Konzept hat Blizzard vor allem mit Wrath gepflegt, aber fast immer haben wir mehr als 7 Bosse vorgesetzt bekommen.

    "Warst du schon immer so hässlich oder bist du mutiert? - Da hat sich wohl dein Spiegelbild in meinem Säbel reflektiert."
    Adventures forever!!!!

  • - Du kannst Ony und Ragnaros ja schlecht zu BWL dazuzählen. Im BWL Patch kam NUR BWL mit 8 Bossen, von denen zwei mehr named trash als wirklich herausfordernd waren. Kommt mit 4.2 nicht auch nen neuer PvP Boss dazu?
    - AQ 20 und 40 wurden zwar "zusammen" released, gab dafür aber davor auch wirklich lang genug gar nichts neues. BWL kam im Sommer, die AQ Öffnung auf Eredar war glaub ich im Februar.
    - SSC und TK waren afaik im BC Release mit drin, Hyjal weiss ich nicht, wird aber jedenfalls nicht in den Patchnotes vom BT Patch 2.1 erwähnt. Soweit ich mich erinnern kann, wurde Kael'thas auch erst nach 2.1 das erste mal getötet. Bleibt BT alleine über mit 9 Bossen
    - Weiss nicht was deine Einschränkungen bei Sunwell sollen, zwischen release und addon lagen immer noch 5 monate oder so. Und ob das nun "T6 content" ist oder Peng, es geht hier um den Inhalt von Content Patches.
    - Ulduar und ICC hatten deutlich mehr Bosse als Firelands, allerdings auch viele Fillerbosse. Zieht man bei Ulduar die ohne hardmodes bzw normalmodes ab, bleiben auch nur noch 9 über


    Wenn du schon mein Gedächtnis anzweifelst, dann mach wenigstens nicht selbst Fehler. 7 x 2 sind weder besonders wenige, noch besonders viele, ausserdem kommt es im Sommer und da ticken die WoW Uhren bekanntlich anders.

  • Hat der Knives recht.


    SSC und TK waren ReleaseInstanzen zu BC - genau wie Naxxreload, Malygos und Sartharion zu WotLK.


    Content Patches waren dann zu BC eigentlich nur BT&Hyjal (ja, war der selbe Patch) und Sunwell was einfach nur total lame war, weil es fast 1 Jahr nach den Illidan World 1st kills kam. In der Zeit sind verdammt viele Top Gilden zerfallen. Dann Sunwell mit gammligen 6 Bossen die nur dadurch Content gebracht haben, dass sie teils vollkommen overtuned waren.


    Content Patches zu WotLK war etwas besser, wobei man dazu sagen muss, dass es halt mit WotLK release eigentlich keine sinnvolle Raidinstanz gab (Sarth +3 - der Rest war lächerlich).
    Zumindest Ulduar und ICC waren vom Umfang her eigentlich in Ordnung. Riesiege Instanzen mit viel Content, der in 2 schwierigkeiten möglich war. Das war ne solide Sache.
    ToGC war halt auch nur deshalb annehmbarer Content, weil man die Instanz jede ID 4 mal machen konnte. Ansonsten eigentlich auch n schlechter Scherz.


    Zu heutigen Zeiten, wo man eine Instanz nurnoch 1 mal besuchen kann (kein HC nHC Unterschied, kein 10er 25er Unterschied) ist n Contentpatch mit 6 Bossen halt schon ziemlich Gammlig. Vermutlich damit gerechtfertigt, dass ja vorher noch schnell ZG und ZA recycelt wurde. Imho aber auch ziemlich lame, weil ich solche Inis eigenltich nicht als ernsthaften Content ansehe.

  • Nochmal eine Zusammenfassung der T12-Sets auf MMO. Ich hab mir die mal näher angeschaut und bin der Ansicht, die Helme hat die gleiche Person entworfen, die die "Helm ausblenden"-Funktion eingeführt hat.


    Der Deathknight hat ein paar schon verzweigte Fühler, auf die so mancher Bockkäfer neidisch werden könnte. Immerhin sehen sie von hinten nur aus wie Hasenohren.


    Der Druide bekommt einfach mal kontextlos einen Stock vor die Stirn gebunden (kann man ja vielleicht mal gebrauchen). EINEN STOCK. Super Zeitvertreib - einfach wegwerfen, in ein Tier der Wahl verwandeln und dann apportieren. Aber die Druiden sind ja eh schon einiges gewöhnt.


    Der Hunter -Helm wird sicher der Renner auf der Party der lustigen Hüte sein. Und weil Piraten cooler als Ninjas sind gibts eine Augenklappe gratis dazu.


    Der Mage ist mit seinem Turban ja noch relativ gut weggekommen. Der letzte Turban liegt ja glaub eine ganze Weile zurück, wurde wohl mal wieder Zeit. Living Bomb, für Allah! BAM.


    Beim Paladin hat man wohl wieder mal nicht an einen ziemlich relevanten Teil des Kopfes gedacht - das Gesicht - und die übliche Öffnung weggelassen (bei manchen Palas ist das vielleicht auch ganz gut so). Aber wozu auch sehen können, der Healpala macht einfach /follow, Beacon auf den MT und dann die Heals wild in den Raid geschossen. Irgendwas wird man schon treffen.


    Ganz arm dran ist ja der Priester . Einfach mal eine Kloschüssel um den Hals gelegt. Will man den Swo muten, einfach mal Deckel runter, abspülen und Ruhe is.


    Der Rogue ist ja ziemlich normal geworden. Jetzt bräuchten wir lediglich noch einen Rogue dafür. Will der Rogue noch etwas böser aussehen - ich hätte da ne Augenklappe über.


    Der Schamane hat ein Lagerfeuer über dem Kopf. Sollte jemals der Brennstoff ausgehen - einfach den Druiden fragen, der hat noch was.


    Spiderman hat ein eher hübsches Kostüm. Moment, da hockt was auf dem Kopf. OH MEIN GOTT, holt den Kammerjäger. Weiterer Verwendungszweck für den Druidenstock: das Biest auf dem Warlock erschlagen.


    Beim Krieger war man wieder weniger kreativ. "Hilfe, der Krieger brennt" - "kein Problem, schnell einen Eimer Wasser über den Kopf. Hey, mit dem Eimer kann er nicht mehr aus der Opposite-World heraus reden, den lassen wir jetzt drauf"

  • Ganz arm dran ist ja der Priester . Einfach mal eine Kloschüssel um den Hals gelegt. Will man den Swo muten, einfach mal Deckel runter, abspülen und Ruhe is.




    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bela ()