Diablo 3 Infosammlung

  • BRANDAKTUELL:


    Beta Live Streams und Stunden über Stunden aufgezeichnetes Material bei www.twitch.tv / www.justin.tv / www.ustream.tv einfach nach Diablo 3 Beta suchen.


    Alle Runeneffekte: http://forum.gamersunity.de/showthread.php?threadid=51101 (einige Skills sind aber so nicht mehr ingame, z.B. Domination Aura beim Mönch)


    Infos zur Beta Sammelthread Infos aus der Beta


    Downloadlink zum Beta Client http://diablo3.4fansites.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=370&sid=8fc2c224b4f62769221ead6552936335%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20





    http://us.battle.net/d3/en/game/ Infos zu Klassen, Skill Calc, Items zum begutachten mit Stats!!!!




    Koreaner Screens Blizzcon 2010 http://game.163.com/photoview/…6.html#p=73M25BUE4KHR0031


    Wiki von www.diablofans.com -> www.diablowiki.com


    Wiki von http://Diablo.incgamers.com -> www.diablowiki.net


    Beide werden konstant aktualisiert, aber da nur wenige Leute daran arbeiten sind einige Informationen nicht auf dem neuesten Stand (z.B. Traits)


    eine Menge Diablo 3 Videos zum immer wieder angucken und genießen: http://www.diablo-3.net/diablo3/videos


    ein YT channel der von Zeit zu Zeit Zusammenfassungen oder sogar ungesehene Videos präsentiert: http://www.youtube.com/user/BlizzPort


    Diablo 3 auf Twitter http://twitter.com/#!/diablo wird allerdings seit dem Abflauen der Resonanz bzgl. des Hashtag-Marketing Gags kaum noch aktualisiert


    http://forums.battle.net/board.html?forumId=12007&sid=3000 Diablo 3 General Discussion


    www.indiablo.de - leider kaum noch News und meistens nicht aktuell


    50-Punkt FAQ, zusammengetragen auf http://www.diablo-3.net/diablo3/inoffizielle-faq (wahrscheinlich nicht mehr aktuell)



    WER NEUE INFOS BZW. GERÜCHTE FINDET, KLOPPT SIE DANN MIT QUELLE HIER REIN! :super:

  • Gamestar hat eine kleine "Public Viewing Beta" Serie veröffentlicht, fand die ganz interessant da ich mich noch nicht zu ausführlich mit den Details beschäftigt habe. Was ich daraus für mich mitgenommen habe steht daher drunter, vllt. ja auch für euch interessant. Bissl nervig fand ich, dass der zweite Zocker es während des Interviews nicht mal geschafft hat seinen Ton abzustellen, die ganzen Kampfgeräusche im Hintergrund irritieren.


    Public Viewing: Diablo 3 Beta - Teil 1: Charaktermenü, Battle.net & Auftakt http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=19534
    ^
    - nur 10 Chars pro Account
    - Partien bestehen nur noch auf 4 Spielern
    - In der Gruppe kann man sich zu anderen Spielern porten, nicht nur zu den Wegpunkten
    - es gibt Checkpoints falls man mal stirbt, man muss nicht mehr immer von der Stadt auf den Corpserun machen
    - Items droppen jetzt für jeden selber, kein Grabbot mehr nötig.
    - Gold lootet man beim drüberlaufen.. ein Geschenk des Himmels.


    Public Viewing: Diablo 3 Beta - Teil 2: Begleiter, Komfort-Items & Bosskampf http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=19536
    ^
    - Companions scheint man nur nutzen zu können, wenn man solo unterwegs ist. Sobald sich dir ein anderer Spieler anschließt sind die weg.
    - wertlosen Krempel kann man sofort für Gold verkaufen und braucht nicht mehr in die Stadt
    - Townportal ist nun der WoW-Ruhestein mit Castzeit, also kein Portal Jumping mehr um sich die Tränke aufzustocken oder vollzuheilen wie es ja in D2 üblich war
    - Items lassen sich zerlegen (disenchanten) und daraus beim lokalen Schmied dann neue Sachen herstellen
    - Stash Plätze lassen sich nach und nach dazu kaufen und sind accountübergreifend (solche Ideen gabs ja auch schon in D2, wurden dann aber wieder verworfen oder nur in Mods umgesetzt), aber wenn man sich das ab Minute 9 mal so anschaut .. wirklich viel Platz ist das nicht (5 Reiter à 12x7). Wenn ich daran denke, dass ich als Messi mehrere Accounts voller Mules mit PGs, Runen und Co hatte.. mal von der Set/Uniques/Rares Sammlung ganz zu schweigen. Ich hoffe im Grunde, dass man da auch für VIelspieler und Sammler ein Herz hat und dies ein Loch ohne Boden ist und man sich immer mehr und mehr Slots dazukaufen kann.
    - einer der zwei stirbt und kann sich vor Ort wiederbeleben, für was man dann überhaupt die in Video 1 erwähnten Checkpoints braucht ist mir daher schleierhaft.
    - Sterben = -10% durability, sonst nix. Kein Exp Decay, kein Golddrop.
    - Heath Globes heilen ALLE, nicht nur den der drüber läuft.
    - Gibt keine Attributspunkte mehr zum verteilen, ergo auch kein verskillen. Aber schade, auch keinen Stärke only Barb oder ne Vita Ama für PvP.
    - Pots haben nen Cooldown, kein Reju Tränke spammen mehr gegen Multiblitzer
    - Wenn man stirbt, kann man nicht mehr am Bosskampf teilnehmen. Ob das nun ein Bug war oder gewollt? Ich hoffe doch ersteres.


    Offene Fragen:
    - Bleibt das mit dem on the fly umskillen oder kostet das was (Gold/Resourcen) bzw. sind die Sachen dann später mal fest vergeben, bis man Trainer xy aufsucht?
    - Wenn ich jemand als Freund adde, ist der dann wieder so ein Real-ID-Freund? Man sieht in den beiden Videos öfter mal das Menü und da schaut das zumindest so aus, weiss da einer von euch Beta-Zockern vielleicht mehr? Ich wollte jetzt eigentlich nicht jedem dahergelaufenen Spieler, mit dem ich mich 2, 3 Cowuns lang gut verstehe unbedingt meine persönlichen Daten geben und auch keinen Fakeaccount extra für D3 einrichten.
    - 4 Spieler pro Party ist dann auch das Ende aller tollen PvP Events? 1on1 bzw. 2on2 ist doch fade, alle gegen alle mit 8 Leuten hat noch richtig Spaß gemacht :schlecht:

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.


  • Umskillen ist derzeit on the fly, wobei Blizz bereits gemint hat, das sie nicht möchten das man in einen Kampf seine Skills wechseln kann, wie das jedoch gelösst wird.. mal schauen.
    Auch wenn im Co-Op Modus nur max. 4 Spieler in einen Game sich aufhalten können, ist es mit der seperaten Arena für PvP nicht so, da wird man auch z.B. 3vs3 oder 4vs4 spielen können. Aber ob man auch jeder gegen jeden machen kann *schulterzuck*
    Die Technik von D3 ist gernerell für max 8Spieler pro Game wie in D2 ausgelegt, nur ist dies derzeit auf 4 Spieler reduziert worden, ob sich das ändert wenn genügend Spieler ihren Unmut darüber kundtun, tja... ka.


    Edit: das mit der Real-ID frag ich mich auch, da brauch nicht jeder Einblick in meine Daten bekommen. Aber es gibt im Einstellungsbereich deines Bnet 2.0 Accounts mehere Einstellungsmöglichkeiten ob der eigene Realname angezeigt werden soll oder nicht.

  • Zitat

    Aber es gibt im Einstellungsbereich deines Bnet 2.0 Accounts mehere Einstellungsmöglichkeiten ob der eigene Realname angezeigt werden soll oder nicht.

    Gibt's den dann seperat im D3 Bereich? Bisher kann ich lediglich die Option finden, Real-ID komplett an- bzw. auszuschalten:


    https://eu.battle.net/account/…change-communication.html
    [x] Freundschaftssystem aktivieren:
    Das Aktivieren des Freundschaftssystems gewährt Ihnen Zugang zu erweiterten Sozialnetzwerkoptionen im Battle.net, inklusive einem spielübergreifenden Chat. Eine Aktivierung des Freundschaftssystems zeigt den mit dem Account verbundenen Vor- und Nachnamen (Ihr richtiger Name) anderen Spielern an, sofern sie Freundschaftssystem-Kontakte sind. Beachten Sie bitte, dass eine Deaktivierung des Freundschaftssystems Ihre Freundschaftsystem-Kontakte aus Ihrer Ingame-Freundesliste entfernt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite zu dem Freundschaftssystem.


    [ ] Meinen Namen in der Freunde von Freunden-Liste anzeigen (nur möglich mit aktiviertem Freundschaftssystem)
    Falls Sie diese Option aktivieren, können Freunde Ihrer Freundschaftssystem-Kontakte Ihren mit diesem Account verbundenen Vor- und Nachnamen sehen


    [ ] Meinen Namen in der Facebook-Freundesliste anzeigen (nur möglich mit aktiviertem Freundschaftssystem)
    Falls Sie diese Option aktivieren, wird Ihr Name als potentieller Freund in der Facebook-Anwendung innerhalb des StarCraft II-Clients angezeigt werden


    --


    Sprich im Grunde ist meine Frage, ob ich weiterhin Hans den Barbaren auf meine Freundesliste setzen kann oder nur noch Thomas Müller. Damit könnte ich dann zwar vllt. alle seine Chars sehen, aber das brauche ich gar nicht immer unbedingt.

    Die Technik von D3 ist gernerell für max 8Spieler pro Game wie in D2 ausgelegt, nur ist dies derzeit auf 4 Spieler reduziert worden, ob sich das ändert wenn genügend Spieler ihren Unmut darüber kundtun, tja... ka.

    Na mal schauen, im Video haben sie beispielsweise davon gesprochen, dass zu viele Spieler auch einfach irgendwo der Übersicht schaden (was ja auch stimmt, man denke an das Effektfeuerwerk bei 8 Leuten + 8 Söldner + ettliche Minions & Summons

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Sprich im Grunde ist meine Frage, ob ich weiterhin Hans den Barbaren auf meine Freundesliste setzen kann oder nur noch Thomas Müller. Damit könnte ich dann zwar vllt. alle seine Chars sehen, aber das brauche ich gar nicht immer unbedingt.


    Soweit ich es bisher gesehen habe, wird man in seiner FL Liste nicht einzelne Charaktere hinzufügen können sondern nur den ganzen Acc desjenigen. So wie es in D2 der Fall war. Sprich man loggt sich in D3 ein und erhält sofort die Info wie viele und wer von der eigenen FL Liste ebenso in D3 verweilt und das unabhängig davon welchen Char er benutzt. Man kann auch direkt von dort bereits Partys gründen bzw. dafür invites verschicken ohne in einen Game zu sein. Es gibt auch die Möglichkeit in der Gruppe zu bleiben für jeden weiteren Run, also mit Gruppe leaven und das erstellte Spiel mit allen direkt betretten.


    Gibt's den dann seperat im D3 Bereich? Bisher kann ich lediglich die Option finden, Real-ID komplett an- bzw. auszuschalten:


    Ich glaube nicht das es seperate Einstellung für jedes Bnet2 spiel geben wird, ausser diese Facebook Geschichte, aber mal schauen wie es wird.



    Na mal schauen, im Video haben sie beispielsweise davon gesprochen, dass zu viele Spieler auch einfach irgendwo der Übersicht schaden (was ja auch stimmt, man denke an das Effektfeuerwerk bei 8 Leuten + 8 Söldner + ettliche Minions & Summons


    Sehe ich auch so, bei den ganzen Effekt Gedöns leidet die Übersicht bei den ganzen Chaos.
    Nur könnte max. 4 Spieler für Clans/Gilden eine ziemliche Einschränkung beim Miteinander sein, das ganze wird ohnehin schon durch sc und hc getrennt und dann könnte es sich so entwickeln das es fast immer nur die gleichen Leute in einer Gruppe hocken und das zwischen diesen kleinen Grüppchen das miteinander praktisch nicht existiert. Das ist ungefähr das gleche wie in WoW mit den meheren Raidgruppen nur das es noch weniger Leute sind die in einer Gruppe miteinander zu tun haben.

  • In SC2 konnte man doch auch auf mehrere Arten Leute hinzufügen (entweder Real ID oder charname + unique number). Wüsste nicht warum die davon wieder abweichen sollten bei D3...