Diablo 3 Infosammlung

  • Monsterpower - die Übersicht - direkt aus dem Dev Blog


    Schadenszahlen wurden schon an den letzten -25% Nerf angepasst.


    ---


    Der berühmte Paragon-Pie von diablofans.com
     
    Jeder Abschnitt für sich benötigt die angegeben Exp, zB. 71-80 1.5 Milliarden. Insgesamt sind es dann rund 10.5 Milliarden Exp.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • V3__y3XMQQg
    Link: http://www.youtube.com/watch?v=V3__y3XMQQg


    to long, didn't watch-Version:
    Wenn ein Item schon ein Gebot hat kann man den aktuell Höchstbietenden ziemlich gefahrlos pushen. Besonders interessant natürlich mit zwei Accounts oder aber wenn es darum geht Freunden bei der Goldgenerierung etwas unter die Arme zu greifen.


    1) Item halbwegs günstig einstellen, man sollte aber schon den ungefähren Marktwert kennen.
    2) erstes Gegengebot machen, wenn wir damit nicht schon den aktuell Höchstbietenden ausstechen fängt der Spaß an.
    3) Taschenrechner in der dritten Containerschublade suchen, Batterien wechseln und auf die Gebotsvorschläge von Blizzard achten. Steht das aktuelle Gebot zB. bei 100 Gold und Blizzard schlägt uns nun 105 Gold als unser Gebot vor können wir ohne Sorgen und völlig sicher bieten und werden nicht Höchstbietender. Dabei gehen wir einfach immer in +5% Schritten vor, das kann zwar mitunter etwas dauern aber wir wollen ja auch das Maximum herauskitzeln.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Was haltet ihr eigentlich von der D3 für Konsolen Geschichte?
    Ich find das ja eigentlich ganz nett. So rum - also erst PC, dann Konsole - hab ich da kein Problem mit. Soll Blizzard halt da auch noch mal bisserl Kohle abgreifen. Gibt sicher einige Leute, die aus dem PC Spielen "rausgewachsen" sind, aber halt noch ne Playsi im Wohnzimmer stehen haben. Die kennen dann noch D1 und 2 von früher, würden sowas am PC aber nie mehr spielen. Wenns dann für Konsole kommt, dann kauft man sichs aber natürlich schon.
    Zumindest gibts da grade in meinem Freundeskreis sehr viele, die so zu Couterstrike Beta Zeiten noch PC gepsielt haben, aber heute nurnoch nen Laptop zum Arbeiten haben und ansonsten halt n bisserl FIFA oder CoD auf ihrer Playstation zocken, wenn die Freundin nich rumquängelt ;)

  • Das Einzige, was mir an der Konsolengeschichte sauer aufstößt: dort wird offline play angeboten. Aber bei uns treuen PC Anhängern ist das natürlich keine Option...

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Ja, das hör ich öfter, dass das leute unbedingt wollen. Mit meinem internet, hat mich das nie gestört, dass das nicht geht. Für andere mag das ärgerlich sein.
    Denke aber, dass da auch der kopierschutz ein ernstes thema ist. Der ist halt durch onlinezwang relativ hoch. Andererseits aber auf konsolen lang kein so großes problem, da wesentlich weniger kopiert wird.

  • Fühle mich gerade leicht verarscht:


    Zitat

    In order to make console gameplay convenient, the itemization ideas are getting implemented at full speed. One of them being grey and white items automatically turning into gold instead of the player having to waste time picking them up (if at all) and going to sell them in town.


    Zitat

    For example, you'll see less items drop on console and those that drop will typically be of higher quality overall. Also, when a white or grey item drops, there is a chance it gets automatically converted into gold. These changes are made to manage the flow of gameplay and give console players the opportunity to focus on combat as much as possible, and spend less time managing their inventory.


    Again, these are console-specific adjustments, not to be confused with the itemization revamp that is in the works for the PC version.


    Und es ist okay wenn wir Pc Spieler nicht diesen Luxus bekommen? :denken: Nicht zu vergessen der Dev Blog (immerhin schon von Anfang März, sind ja nur 3 Monate...) http://eu.battle.net/d3/en/blog/10056636 zum Thema Itemisation. Aber scheinbar wird die Umsetzung bis nach der Blizzcon/E3 oder sogar bis zum Addon (hi Andy!) vertagt?!

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Sehr geehrter Kunde,


    da Sie bereits für unser Produkt gezahlt haben, halten wir uns das Recht vor, die von Ihnen genannten Probleme in einem Zeitraum von soon™ zu bearbeiten.
    Falls Sie allerdings das besagte Produkt noch nicht erstanden haben, leiten wir Ihre Probleme gerne an den verantwortlichen Lead Game Designer weiter. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Sie in die Villa des besagten Blizzard Mitarbeiters eingeladen werden, um Ihnen persönlich vielversprechende Aussagen über das Produkt zu vermitteln.*


    Hochachtungsvoll
    Blizzard Entertainment



    * Reisekosten werden nicht von Blizzard Entertainment erstattet.

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • Gestern ist die RoS Beta gestartet und das große Rätselraten rund um die Paragon Level gehört damit der Vergangenheit an:
    Wer heute wie Asno oder ich nur Paragon 60 geschafft hat wird auch im Addon P60 sein und somit 60 Paragon-Skillpunkte verteilen können. Wer dagegen wie Andi oder Razzy bis P100 durchgezogen hatte, der wird am Ende ziemlich genau mit P200 belohnt. Was deutlich zeigt, dass die Xp Kurve nicht ganz so brutal sein wird wie sie aktuell ist.


    jetzt=RoS
    1P100=P200
    2P100=P441
    5P100=P1108


    zum Vergleich noch mal

    vs die RoS Paragon Charts
    https://docs.google.com/spread…10VldIWHUwR1hPU3NZa3BzRXc

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Hmm ich glaube das kam zusammen mit dem "Loot 2.0" schon in einem Pre-RoS Launch Patch, aber die Info ist schon ettliche Wochen alt evtl. hat sich daran noch mal was geändert.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.