Diverse Fundstücke des Tages

  • Ich kann diese ganze Pädophilen-Hysterie auch nicht mehr hören. Nach belieben wird da sexueller Missbrauch von Kindern, Pädophilie und sexuelle Beziehungen mit Minderjährigen durcheinander geworfen, je nachdem wie es gerade passt. Dazu noch schön von Rechtsextremen instrumentalisiert, denn bekanntlich ist ja jeder, der irgendwas gegen "knüpft alle Pädophilen am nächsten Baum auf" sagt, sowieso mindestens selbst pädophil. Und das beste: Die gleichen Trottel ziehen sich dann 10 Minuten später bei Youporn erstmal die "Young Teens fucked dirty"-Videos rein.

  • Oder auch nicht?
    Da ist man sich grade nicht einig im Internet.
    Er hat ja "undoctored" in """ geschrieben.
    Ka. Dunno.


    Das Video is ja auch erst im Februar hochgeladen. Angeblich ist genau dieses Video das manipulierte von NeoMagazin.

  • War ein großer Spaß das heute in den großen Medien zu verfolgen.
    Keiner war sich sicher ob das Fake nun ein Fake ist oder das Original ein Fake und wenn ja, wer da was gefaked hat. Und warum hat Varoufakis heute in einem Interview gesagt "jetzt ist ja offensichtlich, dass es ein Fake ist", wenn es denn nun gar keiner ist?
    Großartig!


    Am besten fasst es dieser Tweet zusammen:

    Zitat

    #varoufake ist eine ganz grosse aktion von @janboehm. egal ob wahr oder nicht. die verunsicherung gibt zu denken!


    Auch wenn die FAZ das ganze einerseits genial findet und es andererseits als Wasser auf die Mühlen der "'Lügenpresse!'-Rufer" bezeichnet.
    Es ist einfach ganz ganz große Satire!
    Und es zeigt der Generation 50+, wie sehr man heute noch sicher sein kann,dass das stimmt, was einem per Video gezeigt wird - egal wo.
    Nämlich gar nicht.
    Man kann nur vertrauen - und wem man vertraut, das sollte man sich ganz genau überlegen.


    EDIT:
    Ich hätte es Böhmermann nach der Aktion mit Raab absolut zugetraut. Daher auch meine Begeisterung. Wenn es nun nicht wirklich von ihm ist, ist das irgendwie schade - aber dennoch genial.

  • Ich mag den Böhmermann ja sowieso, zu empfehlen übrigens auch seine Radiosendung mit Oli Schulz !
    Das Video ist natürlich eine Glanzleistung und das auf mehreren Ebenen:
    Zum einen zeigt es deutlich wie leicht man manipulieren und damit Meinungen steuern kann. Es bestärkt mich in meiner Art möglichst viele verschiedenen Quellen für Nachrichten zumindest zu überblicken und immer auf den Autor und ins Impressum schauen ;).
    Zum anderen hält er den Medien und den Menschen den Spiegel vor: Denn es kann doch wirklich nicht angehen, das dieser Finger oder Nicht-Finger das beherrschende Thema in den meinungsbildenden Medien in Deutschland ist, wo gleichzeigt Syrien und Lybien vor die Hunde gehen, die Ukraine immer mehr in einen Krieg abdriftet, der Kampf gegen religiöse Radikalisten und Terroristen immer mehr ausartet und in Israel für die nächsten 4 Jahre auch wieder kein Fortschritt im bestreben nach Frieden zu erwarten ist (etc...).
    Und hier regt man sich über den vermeintlichen Stinkefinger auf, der auch noch vor 2 Jahren geschehen sein soll und in einem anderen Zusammenhang gezeigt wurde.
    Und das schlimmste ? Diese polemische Bauernfängerei wird auch noch von einem öffentlich rechtlichen Sender befeuert.
    Selbst wenn er das wirklich gemacht hat, was solls ? Was hat es in der aktuellen Situation für eine Bedeutung ?
    Ich weis ja selbst das auch bei ARD/ZDF die guten Sendungen mittlerweile rar geworden sind, trotzdem hatte ich mehr erwartet.

  • Manchmal hauts mir echt den Schalter raus.
    Da braucht man sich nicht wundern, warum in ganz Deutschland über die CSU gelästert wird, wenn da in der Basis solche geistigen Totalschäden sitzen.
    Sicher ist die Basis wahrscheinlich bei den meisten Parteien eher dumpf - aber sowas... Krass.


    Die Debatte ging um Alleinerziehende und die Frage, warum Familien mit Kindern neue steuerliche Vorteile erhalten, während das bei Alleinerziehenden nicht der Fall ist.
    Diese Frau... ich packs nicht.



  • Zitat

    KnivesOfTheRound vor 2 Tagen (bearbeitet)
    Obviously his massive balls were keeping his truck anchored.


    Zitat

    Luke Lindstrom vor 3 Tagen
    This guy has balls the size of watermelons.


    Sad but true:

    Zitat

    NimbleBlood vor 2 Tagen (bearbeitet)
    The scariest part about this video is that he filmed vertically

  • Wenn Amazon mit den Dingern Pakete liefert, kann sich James Bond seinen Wodka Martini in Zukunft bei Amazon bestellen.


    EDIT:
    Vielleicht hätte ich das Video dazu posten sollen.... :klassik16:



  • Inzwischen hat er wohl auch größere Auftritte in Konzerthallen.
    Das ist mal richtig stark, mit Orchester.
    #jazz #starwars