Neuester AH Bug

  • Dank des neuens fehlers im AH System von Blzzard will ich euch an dieser stelle davon abraten Items per Bieten zu kaufen. Sollte der Verkäufer die Auktion abbrechen kann es dazu frühren das euer Gold weg ist. Ich selbst hab auf diesem weg einen verlust von 11 Mio gemacht aka rund 3 Tage Arbeit. SOllte Blizzard mir dies nicht erstatten bin ich raus aus D3. Dazu kommt das in 2 Tagen das RMAH online gehen soll, dort wäre das dann im schlimmstenfall nen wert von ~100€.


    Was Blizzard hier macht ist derzeit aus meienr sicht peinlich für die Firma, es ist reine Geldgeilheit das man ein so schlecht Programmiertes AH raus haut und dann auch noch die möglichkeit schaffen will hier mit echten Geld zu zahlen.

  • Blizzard we like! o0

    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
    Erik Satie


  • Hik ist schon auf oO :P?

    Hik ist extra früh aufgestanden um uns alle zu warnen!

    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
    Erik Satie

  • Ich kann Hiks Frust durchaus verstehen. Das AH ist für mich mit Abstand die größte Enttäuschung in dem Spiel. Nicht nur die auftretenden Bugs, sondern schon allein die Such/Filter-Funktion nimmt mir die Motivation das AH zu benutzen.

    „Experten sind Leute, die 99 Liebesstellungen kennen, aber kein einziges Mädchen.“
    - Dieter Hallervorden

  • HAHAHAHAHAHA


    afk über Blizzard lachen, das der witz des Jahres, scheiße Programmieren und dann nichts dagegen machen wollen wenn darum Spieler Betrogen werden.



    Aber so tolle sachen wir Lokale Zeit nutzung um ja damit alles kaputt zu machen sind eingebaut. Best.

  • 1.
    Hik ist zu recht verärgert. Die Situation ist bescheiden und kaum erträglich.


    Leider wird in D3 ohne monatlichen Beitrag kein "Service" wie ein GM oder allg. Support aufgebaut werden, wie wir es von WoW kennen.
    Das RMAH mag da noch anders behandelt werden, stand heute weiß man das aber auch nicht.


    2.
    Die Möglichkeit Leuten Gold durch Auktionsabbruch zu stehlen ist schon ein Skandal.


    Die weitere Möglichkeit Gold durch Auktionen zu vervielfachen (der vielzitierte "Dupe") ist ja wohl zu gewaltigen Exzessen ausgelaufen. Da gibt es Spielern, die 36 Milliarden Gold auf dem Account haben. In Asien sind deswegen heute die Server heruntergefahren worden. In den USA wurde heimlich ein HotFix im laufenden Betrieb durchgeführt. kA was mit Europa ist.


    Kommuniziert wird das Ganze nicht, da man auf keinen Fall die Leute vom Handel ab dem morgigen Tag abhalten möchte. Das RMAH stellt schließlich das dauerhafte kommerzielle Geschäftsmodell für Blizzard / EA. Da wird doch d2jsp wieder sehr interessant...


    Mit der bereits im vollem Gang angelaufenen Hyperinflation, die man spätestens mit regem Gold-Handel bemerken wird, sehe ich schwarz für die D3-Wirtschaft... die angedachte Balance des Goldes ist dadurch komplett ausgehebelt.

  • Ansonsten wärs halt bei d2jsp weg für eine unglaubliche Summe, mit dem richtigen Gem hat das gute Stück 1389 life on hit bei sehr gutem Attack speed und toller dps. Habe noch keine bessere Waffe gesehen für barb/monk. Die 700€ sind auch "nur" 85 Millionen Gold beim aktuellen Kurs. Die besseren legendaries (auf anderen Slots) bekommst du alle nicht mehr unter 15M und brauchbare rares auch nicht unter 5M.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Das kommt halt dann doch drauf an, wie man brauchbar definiert - brauchbar ist für mich etwas, das für Akt1 & vllt 2 reicht. Und sowas bekommt man halt mal megagünstig. Hab zB vorgestern "brauchbare" Handschuhe für 50k gekauft - für Akt 3 reichen die nich. Aber für 1&2 in Kombination mit meinem restlichen Gear (das zusammen 5mio gekostet hat) eben schon.

  • Im US Forum steht irgendwas, dass im AH items für teilweise 250$ drin sind...Aber mal was anderes, hat außer mir noch jemand seit dem Patch heute unglaubliche FPS-EInbrüche? Sobald ich die Stadt verlasse geht wirklich nix mehr, dann habe ich zwischen Standbild und gefühlten 5 fps. :Oo: