The Elder Scrolls

  • Celdric und ich haben auch einen.

    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
    Erik Satie

  • hab auch einen bekommen.

    "Ich bin kein Investor. Die Leute sagen mir immer, ich solle mein Geld für mich arbeiten lassen. Ich habe mich entschiede: ich arbeite - und lasse mein Geld stattdessen entspannen. Lässt man sein Geld für sich arbeiten wird es oft gefeuert." - Jerry Seinfeld
    [align=center]

  • ebenfalls einen in der post

    ___________________________________________


    Zu dem Adler sprach die Taube:
    Wo das denken aufhört, da beginnt der Glaube;
    Recht, sprach jener, mit dem Unterschied jedoch,
    Wo du glaubst, da denk' ich noch.



    :aggro:

  • Welche Allianz wird eure Zuneigung erfahren? Daggerfall Covenant? Ebonheart Pact? Oder sind ein paar von euch noch von der WoW Allianz verseucht und wählt die Aldermi Dominion?

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • Ich bin ziemlich gespannt wie sich das heute abend anfühlt. Mein größtes Problem mit Skyrim war ja der fehlende Einfluss meines Handelns auf die Umgebungswelt (jedenfalls in dem Rahmen in dem ich gespielt habe). Es fühlte sich eben schon sehr wie ein MMO an teilweise - nur eben alleine. Dem gegenüber fühlte sich ein Gothic 2 deutlich besser an, weil man immer wieder mit den gleichen Charakteren interagiert und nicht einfach in die nächste Stadt rennt, sich der nächsten Gilde XYZ anschliesst und sich wieder von unten bis oben vorarbeitet. Ebenso in den Witcherteilen, da sich hier die Hauptstory eben nur durch die Nebenquests fortführend lässt.
    Nunja, mal schauen wie das wird. Nach dem SW:TOR Debakel bin ich jedenfalls vorsichtig bei der Umschreibun "Solo MMO"

  • Blöd wenn es keine "böse" Fraktion gibt, was Mezl?


    In welchem Spiel gibt es denn noch böse Fraktionen? Die wirklichen bösen sind PvE Gegner. Nur weil die Fraktionen im Krieg stehen muss nicht die eine Seite gut und die andere böse sein.
    Der wirkliche Unterschied zwischen den meisten Fraktionen ist, dass die eine übercool ist und die andere hardcore gay.

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • Wie auch immer SWtoR für dich ein Debakel ist. Grade als solo MMO ist SWtoR halt einfach total geil. Besser als alles andere was es zzt gibt und ich schon gespielt habe.
    Fürs Gruppenspiel ists scheisse. Endgame stinkt.
    Aber solo. Top!
    PS.: Nicht nur solo - auch mit Dorag-Herzchen <3 !


    -


    Wie heißt denn der Hochelfen verein? Ist der nicht böse? Ich dachte dass die irgendwie alles unterwerfen und den Kaiser in der Tasche haben und lauter so Zeuchs?
    Ansonsten fand ich ja in Morrowind die Dunkelelfen (wie heißen die gleich wieder? Draw oder so? <edit googel sagt> Dunmer) am geilsten - jetzt in Skyrim die Nord. Weil Wikinger sind halt geil - eh klar.


    EDIT:
    Das ist korrekt messer!
    Hab ich mir natürlich gleich in meinen Kalender eingetragen :P
    PS.: Die Seite rockt heutzutage: http://www.worldtimebuddy.com/
    Wie lange dauerts noch, bis Zeitangaben im Internet einfach immer in UTC angegeben werden?

  • Für mich war es halt ein Debakel, weil ich mir nunmal selten Singleplayerspiele kaufe. Der Multiplayerpart war halt bis ende Dromund Kaas noch ganz angenehm, danach unsinn. Während der erste Dungeon (das mit dem Raumschiff da) noch richtig gut war, war die zweite Instanz einfach schnödes durchgezerge. Zudem hat sich das Gameplay sehr holprig angefühlt, die Animationen sahen ekelhaft aus, es war grottig programmiert, die groß angepriesenen "Raumschlachten" waren einfache Railshooter mit SEHR wenig verschiedenen Settings, das Talentsystem ein billiger WoW Klon (oh, wait, es war von unten nach oben statt von oben nach unten), und so weiter und so fort.

  • SWtoR im jetzigen zustand mit ner vernünftigen Engine (das is tatsächlich das Hauptproblem) wäre ziemlich geil gewesen.
    Die haben so viel nachgebessert, dass es inzwischen einfach wirklich gut ist (leider hätte das aber von Anfang an so sein müssen - jetzt interessierts nämlich keinen mehr).