25.3.2014 = Addon Release

  • Im Grunde hast du deinen Monsterpost eh schon perfekt in deinem Beitrag davor zusammengefasst:


    für anhänger eines so veralteten - weil hardcore core gaming hoch 200 - spielsystems gibt es (wenigstens im vergleich) nieschenprodukte wie PoE.


    Worin ich mir allerdings noch nicht so ganz sicher bin ist die Wiederspielbarkeit von D3 mit Loot 2.0, ohne AH oder andere Tauschmöglichkeiten sowie ohne eine Zusatzfunktion (sei es nun Ladder oder ???).


    Deine uber-casual Freunde haben es ja auch schon bemerkt, das Spiel ist im Grunde recht flott geschlagen und danach bleiben eigentlich doch nur noch zwei mögliche Anreize:
    1. das Promo Video nachspielen und mit deinem Barbar (Vorsicht Asno, mach die Augen zu!) Spaß haben
    2. in feinster Jäger&Sammler Manier möglichst viel Zeug horten


    Besonders Punkt 2 macht mir da Sorge, würdest du denn wirklich nach mehr-monatiger Pause nur noch mal einloggen um in bester Punkt 1 Manier einfach nur etwas Spaß zu haben? Loot würdest du dann wahrscheinlich gar keinen mehr bekommen, da man nach x Stunden *alles* gefunden hat (und stößt dabei sehr schnell an die Grenzen der 12 Charakterslots und Bankfächer) und womit einer der zwei Hauptanreize des Spiels völlig wegfällt.


    Messers Einwand ist da prima, regelmäßige Events und Co könnten dieses Problem ähnlich gut wenn nicht besser lösen wie ein Laddersystem, da sie (Wieder-)Einsteigerfreundlicher sind. Der Super-Osterhase und der Uber-Santa können dann ja immer noch einzelne Karten etwas schwieriger gestalten (ähnlich den corrupted Vaal Orten in PoE) und besonderen Krempel fallen lassen ganz ohne eine Mehr-Klassen-Gesellschaft zu schaffen.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Verstehe deinen Einwand, Bela.
    Du hast natürlich recht, wirkliche Langzeitmotivation ist nicht in Sicht. Allerdings wissen wir alle (oder nur ich?) noch nicht so wirklich, was dieser neue Adventure Mode mit sich bringen wird. Eventuell wird der ja eine wirklich coole Sache mit Potential?


    Ansonsten hat Loot 2.0 zumindest ATM schon den Effekt, dass man durchaus 50-100 Stunden Spaß mit einem Char haben kann, weil man immer noch Upgrades findet. Klar werden die immer kleiner, sind aber doch immer wieder merkbar. Die Chance, dass einem gleich nach dem "Ding" zu Level 60 die UBER-Waffe in die Hände fällt ist dann halt doch nicht sooo groß. Weiterhin sind bei den Level 70 Legendaries immer wieder Dinger dabei, die einem die Möglichkeit geben seinen Spielstil komplett zu verändern (ja, das widerspricht irgendwo meiner Aussage mit dem Barbar aus dem Video, dem man einfach nacheifern kann). Denke da steckt noch einiges an Potential drinn.
    Für die allermeisten Casuals sollte das eigentlich an "Langzeitmotivation" reichen. Denn nicht viele kommen auf solche Zeiten. Wie wenig Spiele gespielt werden sieht man immer wieder in den statistischen Auswertungen der Publisher (so sie denn veröffentlicht werden). Das ist teilweise erschütternd.


    Zuletzt noch der Punkt mit den Events: Das ist durchaus eine Idee, die ich auch nicht schlecht fände. Im Prinzip ist ja der ganze "Race" Gedanke aus PoE nicht schlecht. Wenn so ein Race einfach nur (aus der Luft gegriffen) 2 Tage dauert, dann ist das eben mal eine nette Abwechslung für die Core Gamer, die Wahrscheinlichkeit, dass ein Casual aber ausgerechnet grade am 2. Tag des Races wieder kommt und alle seine Bekannten grade am Race teilnehmen ist eher gering. Sowas ließe sich also durchaus sinnvoll einbringen.

  • 60-70 EXP


    60-61: 14,586,000
    61-62: 27,000,000
    62-63: 29,400,000
    63-64: 31,900,000
    64-65: 39,100,000
    65-66: 46,800,000
    66-67: 55,000,000
    67-68: 63,700,000
    68-69: 72,900,000
    69-70: 82,600,000
    462,986,000 total


    Quelle


    Edit: wurde wohl noch erhöht, so dass man beim letzten Level jetzt 100Mio braucht. Alles in allem nicht viel, wenn man sich 3 Leute schnappt und cota-runs macht auf T6 ist man sicher nach paar min durch(jaja klar macht keiner weil neuer content, aber es wäre eine Überlegung wert da man dann entspannt den neuen Akt genießen kann und gleich 70ger Legendarys bekommt :ugly: )...... Aber gut das eigentliche leveln in Diablo bleibt dann wohl paragon. Denkt noch dran Exp-Brunnen zu sammeln :super:

    "Der Druide - Eine kritische Analyse zur Optimierung natürlicher
    Leistungsindikatoren am Beispiel der heroischen Schlachtzugsinstanz
    Drachenseele unter besonderer Berücksichtigung des Aspekts
    Gruppenheilung mittels periodischer Zauber"


    powered by O

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Cenety ()

  • Du hast es erfasst, respekt an die leute die es 8 stunden und länger am tag machen, mir tropft aber nach max 30 min das hirn aus der nase :ugly:


    Ist doch alles kein Problem Hik, mach das ganze einfach 8-12 Stunden am Tag so 10 Tage aufwärts am Stück, dann bleibt eh nicht mehr viel zum tropfen übrig!