Serverumzug + Forumupdate 2014

  • Ihr zwei könntet in Rekordzeit zusammen ein Buch schreiben, egal zu welchem Thema.



    PS: Bei dem Versuch dies zu Posten bekam ich folgende Fehlermeldung.


    Zitat

    Es ist ein Fehler bei der Verarbeitung aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.


    Exception ID: 39c6241830e3fa9c4161a874cfebe05600c2eb9d

  • Prima, den Fehler hatte ich auch gerade eben, als ich eine PN schreiben wollte


    Nur mit der ID bin ich mir nicht so sicher.


    EDIT: Exception ID: b023c02dc3585c0cc8b355aeac53081d3aeb5e0d

  • Das ist scheisse :( Hast du die Quickanswer oder "Erweitertes Antworten" - also den Editor auf einer eigenen Seite - genutzt? Ist es reproduzierbar, was passiert ist? Welches OS und welcher Browser?

    Einfach auf "Antworten" klicken und in das Fenster schreiben entspricht wahrscheinlich Quick answer. Ich sehe hier noch "erweiterte Antowrt". Das waere ja ein Klick mehr... 555


    Ok, nach diesem Klick komme ich in ein Fenster das schon eher dem alten entspricht... kann man den Default, was bei Antowrt verwendet wird, fuer sich einstellen?


    Hatte das Problem auch eben. Nervt wirklich. Hatte in einem anderen Thread einen ziemlich langen Text geschrieben und zack alles weg (war natürlich Quick Answer). Neuschreiben hat man dann natürlich auch nicht immer Bock. Hatte dies hier erst zu spät gelesen. Wegen mir muss ja nicht "Erweiterte Antwort" als Standard sein (wenn es geht, wäre natürlich top), aber gibts da nicht irgendwie nen Update/Fix für? Ich glaube an dich Niko :klassik18:

  • Beim Beitrag erstellen ist mir negativ aufgefallen dass ich für eine Vorschau immer erst auf erweiterte Antwort klicken muss. Oft klicke ich auch bei Threads auf Antworten und lasse das Tab dann ewig offen um erst viel später zu Antworten. Das scheint jetzt nicht mehr zu gehen weil die Zeit abgelaufen ist. Der Post den man zwischenzeitlich schrieb ist dann futsch - glaube bisher ist mir das jetzt 2 mal passiert.


    Ich muss mal gucken, ob ich dagegen etwas tun kann. Fürchte aber das wird sich nicht ändern lassen. Kannst du mir mal einen Screenshot von dieser Meldung da lassen, bitte?


    Gern. Nochmal sorry, das meine Nachfrage da ein wenig pampig war. Fühlte mich da ein wenig übergangen, da auf die erste Frage niemand reagiert hat.


    Alles Gut, habe in Tat vergessen dir dazu zu schreiben, da ich beim ersten Lesen irgendwie nicht den Nerv hatte über dieses Thema zu sprechen :klassik9:


    Auf den ersten Blick sieht das denke ich gut aus. Den Style-Fehler den du da gesehen hast finde ich aber irgendwie nicht. Was übersehe ich denn da? Die Fehlermeldung mit nicht vorhandenem Inhalt sollte doch eigentlich nichts mit dem Style zu tun haben, oder?


    Also die hellen Stellen im dunklen Design, die ich da als Screens gepostet habe, werden einfach nicht von den Farbeinstellungen, die ich beim Erstellen eines Styles machen kann, abgedeckt. Hier muss ich also mit eigenem CSS nachbessern, was ich bald tun werde. Im Hellen Design fällt das natürlich überhaupt nicht auf, dafür siehts im dunklen umso schlimmer aus :klassik11: 
    Wenn der dunkle Style abgerundet ist, mache ich ihn auch eventuell wieder zum Standard :-).


    Ist das ACP denn auch komplexer als das von phpBB? Grade weil du meintest, dass Gruppenzuweisung so aufwändig ist - bei phpBB ists nur mega lästig und fuselig, aber nich wirklich komplex ;).


    Kenne das phpBB Admin Interface leider gar nicht. WBB4 ist aber richtig sauber geworden, was Gruppen und Rechte angeht. Aufwändig meine ich eher im Sinne von vielen Gruppen (wobei wir ja schon echt reduziert haben im Vergleich zu damals) und vorallen vielen Foren (Inkl. Archive etc.).


    Wie ich meinen Post so lese fällt mir noch folgendes hier beim weissen Style auf: Die Posts sind ja abwechselnd weiss und hellgrau. Bei den Weissen sieht man eigentlich keinen Unterschied zwischen Zitat und Post, das ist nicht sooo übersichtlich. Beim Grauen ists besser, weil das Zitat weiss bleibt. Vllt lässt sich das unkompliziert fixen? Wenn nicht, ist auch nicht schlimm.


    Ich versuchs mal über CSS anzupassen. Die Farben kann ich leider nicht verändern, ohne den gesamten Style damit zu beeinflussen. Hier muss Woltlab echt noch nachbessern. Beim WBB3 konnte man zuviel einstellen, hier zu wenig...


    Oh mein Gott, Sodie - ein RIESEN <3 !
    Das sieht doch super aus! Farblich ja ziemlich genau wie vorher, aber mit allen neuen Funktionen.
    Das reicht mir vollkommen! Wirklich lieb :)


    YAY, fein :klassik18: 

    @Dorag
    / @Hugrim 
    Heute Nachmittag ist die Datenbank kurz weggeschmiert. Sollte nicht wieder vorkommen, danke fürs melden!


    Edit: Voll uncool, dass du die Profilfelder für Blödsinn missbrauchst, Dorag :(


  • Also das Problem ist, dass man sich vertut und statt auf Absenden man nochmal auf "Antworten" klickt, oder habe ich es noch nicht richtig verstanden? Leider hab ich noch nicht gefunden, wie man die Quick Answer deaktivieren kann :/. Sieht aber nicht so aus als sei das aktuell möglich. Ich eröffne dazu mal einen Thread bei Woltlab.


    Edit: Oh, wenn man dann nochmal wieder auf "Antworten" klickt, ist das Text wieder da. Glaube ihr habt noch ein anderes Problem, oder? Bitte nochmal für mich erklären :D.

  • Das Threadlabel "World of Warcraft" im Verabredungsforum ist viel zu lang. Ein einfaches "WoW" sollte imho reichen. Können die Labels eigentlich Moderatoren erstellen oder muss man dafür ins ACP?


    Danke Messer, habs angepasst.
    Labels kann man leider nur über das ACP erstellen. Ich nehme gerne Vorschläge für Labels für die verschiedenen Foren an.

  • Wenn man mal von einer Unterteilung des Multimedia- und Hard+Softwareforums absieht, fielen mir da primär Dinge fürs Interne ein.
    Für die Stätte der Künste wären Labels für die einzelnen Klassen gut, im Schlachtpläneforum für die einzelnen Raidinstanzen. Sieht man ja schon an den verwenten Tags von Krang und Dorag, dass das prinzipiell praktisch ist.
    Ansonsten finde ich noch den Beschreibungstext vom Offtopic Forum zu lang. Wie siehts außerdem beim Bewerbungsforum mit einer Archivierung veralteter Bewerbungen aus, den nur LoH Mitglieder sehen? Dann hätte sich auch das Thema "umgang mit schlechten Bewerbungen" was den Eindruck auf zukünftige Bewerber betrifft erledigt. Die letzten Bewerbungen waren zwar weitesgehend spam- und flamefrei, dafür gabs aber auch sonst kaum antworten. Da fand ich die vorherige Variante besser mit entsprechender kritischer Auseinandersetzung (solang sie eben im angemessenen Tonfall stattfand und nicht in Richtung "lolol, lern deutsch" ging).

  • Also ich nutze den Mop Style und find den auch ganz toll :D

    ___________________________________________


    Zu dem Adler sprach die Taube:
    Wo das denken aufhört, da beginnt der Glaube;
    Recht, sprach jener, mit dem Unterschied jedoch,
    Wo du glaubst, da denk' ich noch.



    :aggro: