Monitor 2014

  • Test zu einem der Kori monitore mit vergleich zu Dell,BenQ usw. Zwar etwas älter vermittelt aber eine gute Übersicht was man davon erwarten kann.
    http://www.anandtech.com/show/…-27inch-wqhd-sips-display


    Hier der aktuelle Forenthread dazu mit nützlichen Infos:
    http://www.computerbase.de/for…p?p=12711828#post12711828


    Zum Thema Sichtfeld gibt es meiner Meinung nach nur ein richtiges Seitenverhältnis und das ist das mit dem man selbst am besten zurecht kommt. Ich würde keine Filme/Serien/Spiele mehr auf einem 16:10 Monitor sehen wollen, würde aber Eclipse ganz sicher nicht auf einem 21:9 laufen lassen wollen.

  • Super!
    Danke dir noha, ich hatte bisher nur rausgefunden, dass der Catleap wohl das beliebteste Modell war und der ist im letzten Jahr von 300 auf 500€ geklettert.
    Dafür bieten die neueren Achieva Shimian wohl angeblich - zumindest laut ebay - eine breite Palette an Anschlüssen. U.A. auch DisplayPort und HDMI.


    Ich glaube aber fast, dass ich zu viel Schiss vor defekten Pixeln habe. Der Umtausch wäre dann doch sehr kompliziert - sofern die ebayer das überhaupt machen. Insofern liebäugle ich derzeit mit dem 29" Dell Monitor. http://www.prad.de/new/news/shownews_tft5964.html


    Denke ich werde diese Woche ne Entscheidung treffen und dann bestellen.


    Zum Thema Sichtfeld gibt es meiner Meinung nach nur ein richtiges Seitenverhältnis und das ist das mit dem man selbst am besten zurecht kommt.

    Dem würde ich übrigens ohne jeden Widerspruch zustimmen. Das Wichtigste ist natürlich das persönliche Wohlgefühl. Dagegen hätte ich nie was gesagt - ich störe mich nur an "Ich hab recht und du keine Ahnung" bei Fragen die nicht mit 1 oder 0 zu beantworten sind. ;)

  • Endlich läuft das CMS mit dem ich arbeite auch auf meinem Heimrechner ( -> Die Hauptverwaltung hat es geschafft auf eine Version upzudaten, die mit aktuellem Java kompatibel ist).
    Aber das interessante dabei:
    Ich brauch UNBEDINGT einen 21:9 Monitor in der Arbeit. Was auf normalen Auflösungen nie funktioniert, ist damit möglich. Man kann nebeneinander den Strukturbaum, den Editor der Website und die vollständige Vorschau offen haben.
    Das klingt jetzt unspektakulär, ist aber für den Workflow einfach unfassbar angenehm! Das kann man sich gar nich vorstellen, wenn man nicht mit diesem CMS gearbeitet hat...

  • Nur zur Verständnis: CMS = Content Management System? Zum arbeiten ist 21:9 sicherlich nett, würde 2 RDP-Sitzungen auf einem Monitor hinbekommen. :-D Allerdings bevorzuge ich zum zocken doch WQHD mit 16:9 oder eben 4k....da warte ich allerdings noch auf gute Monitore mit IPS und ~100Hz. Vorher würde natürlich nen GTX 980 SLI in meine Kiste kommen ^^

  • Genau das meinte ich mit CMS, ja.
    Wir haben halt folgendes. Wobei ich den Screen jetzt einfach gegoogelt hab, weil ich da jetzt nix aus der Arbeit nehmen wollte. Ich finde es nicht besonders gut, aber was soll man machen.
    Man sieht, dass der Editor in der Mitte so schon nen kleinen Scrollbalken hat. Wenn man sich jetzt vorstellt, dass der Baum links halt auch noch wesentlich weiter verästelt sein kann + der Editor bei längeren Texten so hart fürn Arsch ist, dann kann man sich vorstellen, dass man entweder den Editor so groß machen kann, dass man vernünftig damit arbeiten kann, oder aber die Vorschau so, dass man die Seite richtig sehen kann - aber beides geht einfach nicht mit 16:9...


    4k sind natürlich auch geil, klar. Aber ich hab mich inzwischen so an die Breite der Auflösung gewöhnt. Das is schon auch geil!
    Mal als Beispiel Garrosh, wo man einfach den ganzen Raum sehen kann:


    EDIT.:
    Was los, Messer? :D
    War gestern auch etwas amüsiert, als ich das wieder gelesen hab xD

  • Okay, dachte ich mir...SharePoint 2013 ist auch ne ganz schön coole Nummer, mittlerweile. Kostet nur extrem viel Geld und Know How, wenn man es richtig machen will. Es ist einiges möglich, muss aber alles selbst programmiert und implementiert werden. Haben leider nur SharePoint Foundation auf der Arbeit bereitgestellt...aber alles andere wäre einfach zu teuer für eine kleine Kommunalverwaltung. Außerdem sind wir nur zu zweit, bei dem vollen Programm wäre wahrscheinlich allein eine Person nur für die SharePoint-Konfiguration, Administration und Troubleshooting nötig.


    Man gewöhnt sich an alles und möchte es nicht mehr missen....allerdings warte ich nur darauf, dass Sky in 4k sendet. Getestet haben die es schon, soll wohl möglich sein mit 60fps, wenn das so kommt wird definitiv geupgradet....allerdings dann der Rechner und werde dann auch Sky auf dem Monitor verfügbar machen. :-D Aber das dauert wohl noch 1-2 Jahre, erstmal wollte ich dieses Jahr auf den WQHD-"Zug" aufspringen. Spare noch ein wenig und hol mir dann den ASUS 27Inch mit 144Hz :-P Meine Graka und vor allem die CPU sollte das ohne Probleme schaffen, habe mal ein wenig rumgeschraubt und die GraKa-Frequenzen/Spannungen und den RAM angepasst. ATM läuft der RAM stabil auf 2133MHz bei 1,5V fixed, hat mir ca 5-10 FPS in Crysis 3 gebracht und waren knapp 4000 Points im 3D-Mark Vantage mehr. Für 4k werde ich wohl dann 2x GTX 980 oder evtl ne Titan X (wenn sie denn irgendwann erscheint) stecken, einzel GPU ist immer netter als nen SLI-Gespann. So sieht aktuell mein Performance-Mode aus:


  • Bin mit meiner GTX970 sehr zufrieden (extrem werksübertaktet). Allerdings ist die gestern bei nem Test Skyrim mit K-ENB und Grafikmods ohne Ende auch richtig dick in die Knie gegangen bei 2560x1080.
    21-32FPS, mehr war nich drinn...


    Das is halt schon ein Nachteil, den man bei so nem Monitor bedenken muss. 21:9 bei 2560x1080 sind halt einfach 1/3 mehr Pixel als Standard 1080p. Und das frisst dann natürlich auch mehr Grafikpower...

  • Für die aktuellen Grafikkarten ab 970 aufwärts sind 1440p eig. kein Problem, die ganzen Kantenglättungseffekte sind die Leistungsfresser. MSAA, TXAA, SSOA usw. fressen den Speicher weg und dazu kommt noch das die CPU einiger Systeme zu schwach ist.....denn Physix (nVidia) ist nicht zu verachten, die CPU rendert mit und ist die CPU zu langsam....limitiert die CPU die GPU. Denn die meisten GPUs laufen nich mit nahezu 100% GPU Auslastung in einem Game.


    Aber hauptsächlich ist der zu gering Grafikspeicher ein Problem, ab 1440p mind 3GB besser 4GB und bei 4k sowieso 4GB....6GB sind auch ok aber nicht zwingend notwendig. Und natürlich nur noch Display Port...DVI schafft keine 4k Bildmaterial. Sind ja auch nur 10GB+ pro Sekunde, je nach Framerate. Aber generell sollte man für 4K schon SLI oder Grafikkarten im Bereich von 1000€ einplanen, denn 4k@60fps sind schon ne Ansage ohne Kantenglättungseffekte.

  • Das is richtig, ja. Bei normalen spielen hab ich auch null Probleme mit der 970.
    Aber man kann Skyrim halt so modden, dass es mehr Performance frisst als Crysis 3 und Battlefield 4 zusammen ;)
    Vor allem der VRAM wird dann zum Engpass, ja. Aber das geht bisher mit den 4GB der 970 recht gut.


    DisplayPort ist hoffe ich eh für jeden selbstverständlich, jenseits von 1080p.

  • Muss Werbung machen:


    21:9 Masterrace:


    <EDIT> Ich glaube ihr müsst das auf nem 16:9 Monitor anklicken, weil das Forum es einfach abschneidet. Skandal.


    BTW:
    Star Wars Trailer ohne Balken fett in 21:9 mit 5.1 Sound: rockt hart!
    Die deutsche Version des Trailers haben aber die Schwachmaten bei Disney leider wieder in 16:9 mit harten Letterboxes bei Youtube hochgeladen. - In MPC kein Problem, aber bei Youtube nervts.

  • Jetzt hab ich in der Arbeit meinen neuen Monitor bekommen, den ich bestellt habe.
    Mit dem lässt sich unser CMS auch gut bedienen. Der ist zwar nur 16:9 bei 27" und nicht 21:9, aber das gleicht er mit ner netten 2560x1440 Auflösung aus...
    Fetzen Teil.


    Muss gleich mal schauen, was die das gekostet hat :D


    EDIT:
    Ich sitz hier mit Mega breitem Grinsen.... 584€ im billigsten Online-Shop. Kein Plan, was die für Verträge habwn, aber trotzdem...
    Ich fühl mich wie Asno mit den Steuergeldern...

  • Dann würde ich das wohl auch mal gern...
    iIs auch noch n IPS Panel hab ich grade gesehen. Hrhr.


    Das Teil hätt ich auch gern daheim.
    Wobei der wahrscheinlich bei so vielen tollen Werten dann übelst miese Reaktionszeit hat...