Civilization

  • Thread umbenannt um ganz Civ abzudecken - nicht nur Beyond Earth



    Original Post:
    Civilization Beyond Earth


    Spielt jemand ausser Andi und mir?


    Hat mich diese Nacht schon um meinen Schlaf gebracht....
    Es dauert ein bisserl bis man sich in die neuen Namen eingewöhnt hat. Aber letztendlich ist's das selbe wie Civ 5 mit ein paar Neuerungen in der Komplexität und halt in nem anderen Setting.


    Bereitet jedenfalls viel Freude und ist was ganz anderes nach Borderlands, dem letzten Hype.


    #@Knives
    #@Fyoná

  • Ich habe es und werde vermutlich einen großen Teil meines WE damit verbraten.

    "Warst du schon immer so hässlich oder bist du mutiert? - Da hat sich wohl dein Spiegelbild in meinem Säbel reflektiert."
    Adventures forever!!!!

  • Nachdem ich seit Samstag jetzt ~5 Partien gespielt habe, muss ich sagen, dass mir Civ 4 einfach immer noch deutlich besser gefällt.

    • Die Diplomatie ist irgendwie egal. Handelsrouten kann ich eh mit jeder Stadt machen zu der ich nen Weg kenne, unabhängig von offenen Grenzen
    • Daraus Folgend: Handeln ist auch nicht so wirklich drin. Man kann zwar theoretisch strategische Ressourcen tauschen, jedoch muss man dann wirklich Gut A zuviel und B gar nicht haben, während der Handelspartner das genau umgekehrt hat. In 4 gab es halt VIEL MEHR richtige Ressourcen, nicht nur strategische
    • Es gibt keinen Expansionsdrang. Während in 4 immer unweigerlich der Punkt kam, dass man alle guten Stadtplätze belegt hat und es damit unweigerlich auf Krieg hinauslief, gibt es in BE selbst bei 8 Spielern viel zu viel Platz
    • Handzahme CPUs. Selbst wenn man mit höherem Schwierigkeitsgrad spielt, sind die CPUs einfach Kinderkram. Da fehlt einfach das 300 Feeling, wenn die KI schon prinzipiell nicht aus dem hinterhalt mit irgendwelchen übermachten angreifen kann
    • Alles in allem: Es fühlt sich an wie ein Single Player in der gleichen Welt. Gestern hatten wir nach 150-180 Runden (allerdings auf schnell) den Sieger ausgemacht und in der Zeit NICHT EINMAL miteinander interagiert.
    • Gebäude und Städte fühlen sich beliebig an. Man nehme das Wort Gen, hänge irgendein anderes Nomen dahinter und schon hat man ein Gebäude was Gesundheit (+ X) gibt. Gengarten, Genschmelze, Genwerft, Genstau, Genverblödung, Genblablabla

    Deshalb werde ich jetzt wieder Civ 4 spielen, bis übermorgen.

  • Ich glaube ich werde auch wieder Civ 4 spielen, dann kann ich einfach mit meinen taktisch tiefen Stapeln des Todes umherrofln.

    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
    Erik Satie

  • Natürlich ist dem nicht so. Es gibt viele gute Änderungen (teilweise schon in 5), die mir super gefallen. Als Single Player bestimmt nen klasse spiel aber als Multiplayer? Da sind die Punkte oben einfach K.O. Kriterien

  • Wie schon der Großteil des CIV Spiele zuvor hat auch dieses CIV wieder einige Punkte, die Optimierung benötigen; die KI das auffälligste davon.


    Aber auch die beiden direkten Vorgänger Civ 4 und CIV 5 hatten zum Release alles andere als gute KI.
    Erst durch Patches und die Addons wurde diese entsprechend hochwertig nachgebessert.


    Ich gehe davon aus, dass es bei Civ: BE nicht anders sein wird.


    Wenn man ein Firaxis Game kauft sollte man wissen, dass in der ersten Version nie alles optimal ist, aber sie auch fleißig beim nachpatchen sind.
    Das es nun zum dritten Mal in Folge mit der KI als offene Wunde anfängt ist allerdings wirklich etwas bekümmernd.


    Ich halte es trotzdem für ein gutes Spiel mit einigen frischen bzw. aufgewärmten Idee und insbesondere durch das Tech-Web kannst du nicht mehr so technologisch ala Panzer vs Ritter alles überrollen.
    Eine Empfehlung kann ich im aktuellen Stand allerdings beim besten Gewissen dem Spiel auch nicht ausstellen.

    "Warst du schon immer so hässlich oder bist du mutiert? - Da hat sich wohl dein Spiegelbild in meinem Säbel reflektiert."
    Adventures forever!!!!

  • Panzer vs Ritter


    Kann man nicht? Wenn einer gezielt auf eine Affinität techt und noch 3, 4 gute Expeditionsevents hat, hat er in kürzester Zeit die nötigen Punkte für das zweite oder sogar dritte Upgrade bereit. Dann hätte man selbst mit Rittern gegen Panzer bessere chancen :{

  • Civ 6 angekündigt! :D


    Jay!
    Hoffentlich wird es cooler als Beyond Earth. Obwohl das ja schon nette Ideen hatte, ist es an mir einfach dadurch, dass man mit Einheiten, Völkern, Ressourcen usw. nichts assoziieren konnte einfach total vorüber gegangen.
    Habs ein paar mal gespielt - aber irgendwie hats mich gar nicht gehooked.


    Teil 5 hab ich ja erst eine ganze Zeit nachdem es raus kam mal in nem Sale erstanden und bin damit erst auf Civ aufmerksam geworden. Früher hat mich der Faktor dass es rundenbasiert ist immer abgeschreckt. Dann habe ich aber doch einige Stunden darin versenkt und mich dementsprechend ziemlich auf Beyond Earth gefreut. Jetzt bin ich aber total on fire auf ein neues "echtes" Civ.
    Ob ich aber viel MP spielen werde, weiss ich nicht. Nachdem ich das in BE erlebt habe, stelle ich fest, dass mir die Art Spiel doch irgendwie im SP mehr Freude macht.


    Die Grafik ist auf den ersten Blick mal etwas.... gewöhnungsbedürftig...


    Soll übrigens noch dieses Jahr kommen!
    http://www.gamestar.de/spiele/…tion_6,53802,3272378.html (Artikel)


    http://www.gamestar.de/videos/…civilization-6,88598.html (Video)