Windows 10

  • Und ich hab gerade von mir 10 Euro gewonnen, weil ich mit mir selbst gewettet hab. Auf dich ist Verlass.


    Freut mich.
    Aber wenn du das nicht gewollt hättest, dass der Post kommentiert wird, hätte es ja auch von Anfang an keinen Sinn gemacht ihn zu posten?


    Also ich hätte das Verhalten gerne wieder, dass automatisch Updates heruntergeladen werden und beim nächsten Restart installiert werden. Ersteres ist immer noch so, Zweiteres anscheinend nicht mehr und benötigt einen expliziten "Restart um Updates zu installieren".


    Macht er bei mir. Hast du da irgendwas ausgeschaltet? oO


    Den alten Windows Photo Viewer gibts immer noch. Hat sich wohl nur deine Default-Anwendung für Bilder verstellt.


    Mein Windows hat mich beim ersten Öffnen eines Bilds gefragt, ob ich von nun an den neuen Photoviewer verwenden möchte. Hat Krang bestimmt weggeklickt...

  • Macht er bei mir. Hast du da irgendwas ausgeschaltet? oO


    Ich hab bei "Choose how updates are installed" das von "Automatic" auf "Notify to schedule restart" geschalten, weil bei automatic dran steht, dass das System einfach rebootet wird, wenn es nicht in Benutzung ist. Ist es etwa ganz anders?

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • Ich habe bewusst nichts umgestellt. Also vermutlich automatic.
    Bisher hat er mir noch nie einfach so die Kiste unterm Hintern restartet. Was er macht wenn ich nich im Raum bin, weiss ich natürlich nicht - aber aufgefallen (alle Fenster zu oder so) wäre es mir jetzt noch nicht. Er hat auch noch nie diese typische Windoof 7 Meldung “wenn sie jetzt nichts sagen, reboote ich in 15 min“ gebracht.
    Aber immer wenn ich ihn normal ein oder aus schalte, installiert er brav von ganz allein Updates.
    Insofern solltest du's vielleicht mal mit automatic probieren ;)

  • Ok, wenn der jetzt aber mal einfach so restartet während ich hart am rulorn bin, schiebe ich dir das in die Schuhe!

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • http://winfuture.de/news,89901.html


    Vor allem auch @mezl!
    Die News is 4 Tage alt.


    Angeblich haben sie übrigens Project Astoria (die Android Bridge) nicht "stillschweigend" gecancelt, sondern ganz offen und offiziell per Blogeintrag.
    Angeblich weil die Sicherheit von Androidapps ihnen ein zu diffiziles Thema war. Bei Android kann man halt auch jeden Malewareschmutz anbieten (nicht im Playstore, aber per*.apk). Bei iOS muss halt alles durch Apple Abgesegnet werden und ist damit potentiell mal deutlich "sicherer".


    Ob das halt so wirklich alles der wahre Grund ist, weiss ich natürlich nicht...

  • Das hier hatte ich gelesen (17.11.). Klar, dass Microsoft darauf Antworten muss (Blog: 18.11.). In dem btw. auch nur in den Kommentaren auf Nachfrage von der Android Bridge gesprochen wird. :)

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • Ich bin ziemlich heiß auf das 950.
    Grade von der Telekom bescheid bekommen, dass mein 950 XL versendet worden ist - wahrscheinlich kommts dann morgen genau in der Zeit, in der ich nicht da bin, weil ich bei Bayern gg. Hertha im Stadion bin.
    Dann kann ichs wieder erst am Montag in der Filiale holen... meh.


    Dennoch - sehr, sehr gespannt. Nach 6-7 Jahren iPhone, mit dem ich immer sehr zufrieden war jetzt ein Umstieg... P/L gewinnt einfach hoffe ich.


    Übrigens habe ich seit 2 Wochen auch ein neues Android Tablet (Acer ZenPad 8.0) und um ehrlich zu sein ärgere ich mich, dass ich es nochmal mit Android probiert hab.
    Was das System schon wieder rumspinnt, abstürzt, einfach rebootet, ab und an den Homescreen komplett neu laden muss, weil der aus irgendwelchen Gründen komplett leer ist... Hauptsache es ist total "offen". Jay...
    Ich hoffe mal Windows 10 mobile wird mich nicht auch so enttäuschen.

  • Windows Phone ist von der Idee her cool, aber egal wo du Werbung konsumierst (WWW, Radio, Printmedien, TV) und für eine App geworben wird... WP ist leider nicht dabei. Und wenn doch dann meist nur eine eher schlechte Kopie der regulären Android/iOS Dinger. Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, dass die aggressive Vermarktung von W10 auf den Desktops dabei hilft aber auch ein viertel Jahr später ist alles noch in den Kinderschuhen.


    Zudem bin ich schwer enttäuscht was die Verteilung von WP10 anbelangt: Es hiess beim Kauf meines Telefons noch, dass es für alle Lumia Geräte kommt. Jetzt sollen nur noch neben den aktuellen Spitzenmodelle einige wenige Auserkorene *irgendwann* mal bedient werden.


    Egal mit was für fancy Quatsch WP auch aufwarten mag: zumindest das mit den Apps würde ich dann doch noch mal in die Kaufüberlegung einfließen lassen.


    Nutze selber ein 640. Was die allg. Verarbeitung anbelangt und den Umfang war das für den Preis damals absolut in Ordnung. Aber es geht mehrere Male am Tag einfach aus, es bekommt kein WP10 und die SD Karte wird bei jeder dritten Benutzung nicht richtig erkannt. Batterie ist zudem ziemlich schlecht. Und das ist leider kein Einzelfall, war für Speicheroptimierung und Batterieleben-Verlängerung schon viel im Netz unterwegs und höre von allen Seiten ähnliche Berichte. Spreche aber hier ausschließlich von diesem Modell, hoffentlich hast du ja mit deinem Flaggschiff mehr Glück :)


    Das nächste Handy wird bei mir definitiv ein Android Gerät, wahrscheinlich in dem Preissegment irgendein solider Reiskocher - Huawei oder sowas.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Kann den ersten drei Zeilen von Bela auch nur zustimmen. Im Herzen möchte ich, dass Windows Phone genauso erfolgreich wie iOS oder Android ist.
    Leider hat meiner Meinung nach Microsoft ihre letzte Chance vertan, Windows auf Smartphones zu verbreiten. Allein war es viel zu mutig nur teure "Flaggschiffe" als Windows 10 Vorreiter anzubieten. Für den Preis (UVP) eines Lumias 950XL bekommt man auch eines der teuersten Android Smartphones. Günstige und gut verarbeitete Smartphones im unteren Segment der Mittelklasse, so wie bei den alten Lumias, wäre meines Erachtens der richtigere Schritt gewesen.


    Ich habe seit ca. 2 1/2 Jahren ein HTC Phone 8s, eines der letzten non-Nokia Windows Phones. Ein Upgrade auf Windows 10 war dafür nie angekündigt/geplant (nicht mal auf WP 8.1). Mit dem Betriebssystem an sich bin ich zufrieden. Anfangs habe ich auch noch gesagt, dass ich sowieso nicht so viele Apps brauche und mir der "Mangel" egal ist. Allerdings hatte ich in letzter Zeit immer wieder die "Oh cool, dafür gibts ne App! ... Nur nicht für Windows Phone :("-Situation.


    Hoffentlich wirds was mit Windows 10 auf Smartphones - ich glaube nur leider nicht daran.

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • Versteh nich so warum ihr findet, dass 'Mittelklasse Smartphones' entscheidend für den Erfolg wären. Grad bei android und iPhone waren doch die fetten Flaggschiffe die Werbeträger und Sympathieträger, die dann das Mittelklasse Segment mitziehen, oder nicht?


    Wir dem auch sei. Ich hoffe auf die Universalapps für PC, Tablet, Notebook und Smartphone als Zugmaschinen für die Apps.
    Nachdem Win 10 mobile noch nicht mal erschienen ist, glaub ich auch nicht, dass man sagen kann, dass nen Vierteljahr nach Release noch nix passiert ist - oder seh ich da was falsch? Ich hab das Gefühl, dass da total viel vorverurteilt wird...


    Aber vielleicht flieg ich auch auf die Schnauze und wechsel in 2 Jahren wieder zu iOS - schlimmer als Android kann's nicht sein. Da hab ich nach 3 Galaxy S Handys meiner Eltern und 2 eigener Tablets echt einen so schlechten Eindruck von, dass ich vor nem neuen Android Flagship lieber weiter mein fast 4 Jahre altes iPhone 4S nutzen würde...

  • Man kann sich doch jetzt schon anschauen, was für Win 10 Mobile an Universal Apps zur Verfügung stehen wird. Einfach in den Store gehen und schauen wo es eine Smartphone Version gibt.


    Zu den Flaggschiffen bei iOS und Android (btw. hat iOS nur Flaggschiffe): Ja, stimmt, die ziehen die Mittelklassen mit. Das sind aber auch im etablierte Systeme mit hohem Marktanteil. Win 10 ist neu mit einem Vorgänger, der keinen guten Eindruck im Markt hinterlässt. Da überlegt man sich zweimal, ob man die 700€ in ein "vielleicht gutes" System investiert. (Mal ganz von der Hardware selbst abgesehen, das habe ich noch nicht verglichen.)


    PS (um den Hass etwas anzustoßen): Immerhin schreibt Google den Browserentwicklern nicht vor, welche JS und Rendering Engine benutzt werden muss und verpassen dem eigenen Browser eine schnellere Version davon. Ich weiß immer noch nicht, warum Mozilla sich nach 6 Jahren Boykott klein kriegen hat lassen und jetzt doch Firefox für iOS released hat. Vielleicht hat Apple die Restriktionen gelockert oder man merkt den Unterschied bei den neuen iPhones nicht, dank schnellerer Hardware.


    PSS: Für Windows Phone gibt es gar keinen alternativen Browser. Der Mobile IE von WP8/8.1 ist ziemlich mies. Hoffentlich ist der Mobile Edge besser.


    PSSS: Das ist halt der Nachteil von Android. Offeneres System bedeutet zugleich, dass die Fehlerquelle vor dem Bildschirm ein höheres Potential hat. Wer sich drölfmilliarden shit-Apps runterlädt, die im Hintergrund umher funken, muss sich auch nicht wundern, dass das System schlecht läuft. Wer sich keine Gedanken darüber machen will, dafür aber keine Auswahl hat was für Anwendungsfall XY genutzt werden soll (ala friss oder stirb), darf gerne in die andere Welt gehen.


    /hate

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • PSSS: Das ist halt der Nachteil von Android. Offeneres System bedeutet zugleich, dass die Fehlerquelle vor dem Bildschirm ein höheres Potential hat. Wer sich drölfmilliarden shit-Apps runterlädt, die im Hintergrund umher funken, muss sich auch nicht wundern, dass das System schlecht läuft. Wer sich keine Gedanken darüber machen will, dafür aber keine Auswahl hat was für Anwendungsfall XY genutzt werden soll (ala friss oder stirb), darf gerne in die andere Welt gehen.


    Aber ich hab gar nich viele Apps auf meinem Tablet, weil ich das eigentlich nur zum Surfen und Lesen benutze... :*(
    Das einzige was da im Hintergrund läuft ist ne alternative Tastatur, weil die Originale bisher bei jedem android das ich hatte grausam war.


    -
    Schreibt Apple die Dinge vor, die da angesprochen hast?
    Ich hab seit Jahren kein Safari mehr benutzt, darum hab ich da keinen Geschwindigkeitsvergleich. Früher Opera und jetzt schon ewig Chrome.
    Seltsamerweise läuft Chrome gefühlt (sehr subjektiv) auf dem alten iPhone mit weniger Macken als auf den android Tablets.

  • Wie gesagt, das war der Grund, warum Mozilla nie den Firefox für iOS entwickelt hat. Warum sie es jetzt nach all den Jahren doch gemacht haben, weiß ich nicht.

    EnCt2f5d677b1279a51a3abd53020712b5d1bcd0675c3f5d677b1279a51a3abd53020nBIlIwHIjAHrAPGqMFecsZjUYlsBJsFz2bHFcbVLCmXIe7mFQkM=IwEmS
    #howtofeelstupid



  • Ich hatte aber schon ganz lang (Jahre) irgend ne Firefox App aufm iPhone... hab die aber nie benutzt.
    Kann allerdings sein, dass das irgendwie nur ne Oberfläche war und letztendlich dann doch die Browserengine von Safari geused hat.


    -


    Ich hab mein Lumia 950 XL gestern Vormittag bekommen. Werds mir jetzt die nächsten Wochen mal anschauen und dann kann ich ja berichten...

  • Oh Nachtrag: WP 8.1 to 10 Device Upgrade Eligibility List - https://www.microsoft.com/en-u…firmation.aspx?id=49182Da stehen teilweise auch Geräte drauf, die nicht mal den Sprung auf WP8(.1) geschafft hatten und ziemlich viele exotische Modelle.


    Ansonsten lese ich halt immer wieder gerne sowas à la: "Ja, also... Adobe und Microsoft sind sich leider nicht einig geworden und Adobe Air wird bis auf weiteres keinen Windows Phone Support anbieten - daher wird die App XYZ nicht weiter entwickelt." Und nachdem man gefühlt vorher eh schon immer am längsten auf die Push's gewartet hatte sitzt man dann vollends auf dem Trockenem und kann sich überlegen wie man Workarounds mit Teamviewer usw usf hinbekommt.


    PSS: Für Windows Phone gibt es gar keinen alternativen Browser. Der Mobile IE von WP8/8.1 ist ziemlich mies. Hoffentlich ist der Mobile Edge besser.


    Redest du im ersten Satz von WP10? Für WP 8(.1) gibt's nämlich noch zB. Opera oder UCB um mal zwei kostenlose Optionen zu erwähnen.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Opera gibts für WP10 auch.


    Wobei man halt eigentlich sagen muss, dass WP10 die falsche Bezeichnung ist. Denn beim 10er ist es halt eigentlich nicht mehr WP.
    WP war ja bis 8.1 wirklich eigens für Smartphones entwickelt und afaik auch immer eine Weiterentwicklung von WP 7 (oder sogar noch ner früheren Version?).
    WP 10 ist eigentlich einfach eine Windows 10 Version, die halt vom echten Windows 10 abgeleitet ist.
    Genau das ist ja auch der Witz, warum die Hoffnung existiert, dass es mehr Apps geben könnte. Weil alles was als App rauskommt gleichzeitig ohne Anpassungen auf allen Windows 10 Geräten funktionieren würde (zumindest ist es im "Marketingsprech" so).
    Ist demnach Adobe Air überhaupt noch nötig? Eigentlich sollte ja Adobe Air wenn es das irgendwie für PC gibt dann auch ziemlich unkompliziert auf den Smartphones laufen?


    Übrigens ist das auch der Grund, warum das Updaten von älteren Geräten nicht "einfach so" geht. Das ist halt keine Weiterentwicklung, sondern ein komplett neues System.


    *Alle Angaben stammen aus meiner Internetrecherche der letzten Wochen im Zuge des Lumia950 und erheben keinen Anspruch auf 100%ige Korrektheit*


    EDIT.: BTW funktioniert dein Link bei mir nicht.

  • Ich kann deine begründung verstehen, bin aber enttäuscht darüber, dass man nicht eher über die mindest Anforderungen kommuniziert hat.


    Alle Lumias unter 1gb sollen wohl aussen vor bleiben nach letztem Stand und damit auch meins.


    Apps: Wäre schön, aber bisher sehe ich da noch gar keinen Trend. Aber vielleicht legst du ja den Stein des anstoßes mit dem Kauf des flagschiffs :D


    Fixed link: https://www.microsoft.com/en-u…oad/details.aspx?id=49182

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • @mezl
    Quite impressive, wenn das immer so reibungslos läuft (wahrscheinlich tuts das aber nicht, wenn das nich ne 5 jahre alte simple-App ist, könnte ich Ahnungsloser mir mal vorstellen):


    Converting iOS App to W10M in under 5 Minutes


    EDIT:
    Bonus:
    Video & Sound Qualität Lumia 950, Metallica - Sad but true (live)