Legion (6te Xpac)

  • W00t?
    Erst mit Legion, oder jetzt schon?!


    EDIT:
    Wie ist das eigentlich mit den Artefakten...
    Kann man pro Klasse nur eins haben, oder kann man auch die für die anderen Speccs erspielen?
    Falls ja, wie is das mit den Buff-Punkten für die Artefakte. Hat man die dann auch bei allen, oder muss man da alle einzeln hochfarmen?


    Falls man nur eins haben kann, kann man ja ernsthaft nur eine Specc spielen. Bzw. es ist sinnvoller zum Beispiel 3 Hunter zu haben um für jedes Specc einen mit Artefaktwaffe zu haben, oder?

  • Hat eigentlich jeder Legion Alpha Zugang?
    Ich kann mich nich erinnern ne Mail oder so bekommen zu haben, hab aber grad zufällig gesehen, dass ich in meinem Client Legion Alpha auswählen kann.
    Und einloggen geht auch (grad getestet bis zur Charerstellung).

  • Ich hab halt null Ahnung wie lang ich das schon hätte oder ob das n Bug is oder sonst was.
    Jedenfalls is mir das halt heute aufgefallen.
    Ich war ja rein vom lesen her total begeistert vom Shadow. Aber irgendwie spielt es sich nicht so toll finde ich.
    So hektisch. Aber gefühlt sind langsam alle Klassen hektisch - oder ich werd einfach nur zu filthy casual oder zu alt, dass mir das alles zu hektisch ist. Ka.

  • Hm, ich war ja jetzt schon länger bisserl "draussen" - aber bild ich mir das nur ein, oder gabs schon wieder so ne Skillsenkung?
    Zumindest finde ich nich mehr viel in den Skilbooks.
    Wenn das so weiter geht, ist WoW im nächsten Addon wie alle neuen MMOs, die alle nur 5 Tasten haben...irgendwie lächerlich.

  • + Talente, + Artifact-Weapon-Tree


    Es gibt in den Foren ziemlich viel geweine über "4-5 Tasten" - Rotas. Die entstehen aber nur, wenn man in den Talenten nach möglichkeit nur die passives mitnimmt und die Artifact Weapon vergisst.
    Mal davon abgesehen ist dieses "WoW wird zu einfach, nur noch X Tasten in der Rota" so alt wie WoW selbst.

  • Es gibt in den Foren ziemlich viel geweine über "4-5 Tasten" - Rotas. Die entstehen aber nur, wenn man in den Talenten nach möglichkeit nur die passives mitnimmt und die Artifact Weapon vergisst.
    Mal davon abgesehen ist dieses "WoW wird zu einfach, nur noch X Tasten in der Rota" so alt wie WoW selbst.


    Ja, Talente und so nen Unsinn schon eingerechnet. Wobei Artaifact Weapon Tree halt auch egal ist - zumindest bei den Speccs die ich angeschaut hab ist nur das Artaifact selbst nen Skill - alles Andere sind passives.
    Ich hab ja auch nicht gesagt, dass es jetzt 5 Tasten sind, sondern wenn sie das im nächsten Addon nochmal machen.
    Weiterhin sind 5 Tasten Rotas quasi immer schon normal gewesen - wenn das wer sagt, ist das also eh Quatsch und nicht ernst zu nehmen.
    Was weggenommen wird ist halt das drum rum.
    Es gibt ja quasi nur noch Mainrota und CDs.

  • Das ist unter anderem auch eine Folge davon, dass die einzelnen Klassen und Speccs auf jeweils ein Motiv reduziert werden. Blizzard hat dazu ein gutes Beispiel gebracht: Mages sollten mal mobiler sein, Warlocks dafür mehr aushalten. Das ist mit der Zeit extrem verwässert. Ich glaube das war damals eine Folge der "bring the player, not the class"-Politik, da dies voraussetzt, dass eigentlich "jeder (fast) alles" können musste. Das hat zwar nie so geklappt wie erhofft, führte aber zu Utility Bloating. Das wird jetzt halt stark abgebaut - so wie zwischen MoP und WoD die Damage-CDs teilweise stark reduziert worden.
    Aber: Dadurch wird WoW ja nicht einfacher. Wenn ich für alles immer den richtigen Button habe, dann muss ich nur dazu in der Lage sein die Taste zu drücken. Fehlt meiner Specc / Klasse zum Beispiel die Mobilität, um schnell genug von jeder Position aus allen Bodeneffekten rauszukommen, muss ich entsprechend angepasst spielen, mich intelligent positionieren und ggf. die gesamte Bosstaktik des kompletten Raids anpassen. Bleibt nur die Frage, ob Blizzard das beim Design der Bosse umgesetzt bekommt, oder ob man wirklich wieder einzelne Speccs oder Klassen stacken muss, weil viele komplett ungeeignet sind und den Bossfight nicht überleben können.

  • Messer hat mit seinem Beispiel zum Movement zwar absolut Recht, schwerer wird das Spiel deswegen aber nicht zwangsläufig, sehr wohl aber simpler, sprich weniger komplex. Auch wenn es um selten verwendete Skills wie z.b. Shield Barrier oder Intervene für DDs geht, so sorgt das Entfernen jener dafür, dass das Skillcap einer Klasse gesenkt wird. Die Möglichkeiten eine plötzlich auftretende, unbewohnte Situation, die gerade nicht durch präventives Spielen umgangen werden können, "kreativ" zu lösen werden reduziert oder ggf, wenn wir bei dem Beispiel der Movement Abilitys bleiben wollen, gänzlich entfernt, was ich überhaupt nicht gut finde.


    Ein anderes, konkretes Beispiel wo das Ability cutten mich sehr stört ist der Heal Monk. Hier wurden unter Anderem jedwege Personals entfernt (Fort. Brew und Zen Medi) und es bleiben nur noch die generften Versionen der 60(?)er Talente Dampen Harm und Diffuse Magic, die zu allem Überfluss bisher bei den Raidtests zu 99% nicht funktionierten mit den AoE Abilitys der Bosse. Ein Zustand der vom Hörensagen wohl auf mehrere Klassen zutrifft, aus erster hand weiss ich nur vom DD Warrior und Heal Monk.

  • Aber: Dadurch wird WoW ja nicht einfacher.


    Das habe ich ja auch gar nicht gesagt - und wenigstens in Bezug auf die Rota auch nicht gemeint.


    Dennoch ist in Bezug auf situative Optionen das was @Dorag dazu geschrieben hat halt auch wahr. Letztendlich nimmt das halt schon Komplexität. Das Beispiel mit Intervene finde ich sehr gut - oder noch "Skillcapiger" Banner + Intervene in der Kombo.
    Beim Priester fällt mir ganz spontan zum Beispiel Grip oder Swap ein (die ich wenigstens beim Shadow nicht mehr gesehen habe*).


    EDIT
    *Swap gibts glaube ich als PvP Talent.
    Wie sind die eigentlich gedacht? Kann man die im PvE benutzen?
    Nur in BGs/Arena? Was ist dann mit Open World PvP (so es das gibt :P) - falls ja, was ist dann mit Open World PvE ... usw ;)

  • Wirkt nur in PvP Zonen (Arena, BGs) bzw. wenn du gerade für PvP geflagged bist (zB. Duel oder eben open world Krempel). Ob man dann irgenwelche fancy moves machen kann wenn man geflagged ist und da noch irgendwo PvE content in der Gegend rumsteht - kp. In Raidzonen geht es dann aber auf keinen Fall, was Dorag schon sagt.Artifacts: zumindest beim Warrior gibt's da nur einen aktiven Button, der Rest macht eher sowas à la CD reduce, amplify damage oder resource generation/ignore und in seltenen Fällen utility (vorrangig movespeed).


    Was weggenommen wird ist halt das drum rum.


    Naja das drum herum hat uns den Lei Shen Kill beschert. Wenn Dorag einfach nur getankt hätte anstatt noch Leuten sprint zu geben oder Kugeln unter den Arsch zu packen... Es steigert das Potential jedes Einzelnen. Das es dadurch deutlich schwerer zu balancen ist weil die Kits so enorm unterschiedlich ausfallen steht auf einem anderen Papier.


    Ich habe ja schon das letzte pruning nicht mehr mitgemacht aber vorher hatte ich 4-5 Leisten voll mit Buttons für aktives Spiel, das ist schon merklich weniger geworden (~75% laut Legion Calculator). Aber das sind mit um die 30 Buttons immer noch genug Knöpfe auf den ersten Blick, auch wenn ich das Mausrad dann jetzt nur noch in eine Richtung drehen könnte und nicht mehr zwischen Cleave und Heroic Strike unterscheiden müsste. Aber zumindest bei Prot ist es jetzt nicht so, dass es nur noch eine hirnlose 4 Button Klasse ist, da man doch zwischendurch viel anderen Kram machen kann (muss?). Bei DDs war das bis auf die Messer-Arschloch-Jobs (tm) doch schon immer etwas weniger zu tun.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Aber zumindest bei Prot ist es jetzt nicht so, dass es nur noch eine hirnlose 4 Button Klasse ist, da man doch zwischendurch viel anderen Kram machen kann (muss?)


    Bei den Raidtests bisher viel viel taunten.


    Wenn Bela schon Alpha spielt(?) ist das Comeback nahe erzählt man sich.

  • Läuft wow mittlerweile auf nem handy auch bei Feuer auf dem Boden? Habe aktuell nicht mal meinen Desktop angeschlossen in der Wohnung wo ich gerade zur Untermiete hause. Aber nächsten Monat ziehe ich offiziell um, Mitte Mai kommt der Techniker und schaltet den Internet Anschluss frei.


    Habe lediglich aus purer Langeweile ein wenig in den alten bookmarks gestöbert, 6h Statistik Vorlesungen treiben einen einfach in den Wahnsinn oder zurück in alle möglichen Süchte \[T]/ Und 30ter August ist ein denkbar undankbarer Termin, da habe ich noch drei große Prüfungen vor mir (bis 13. Oktober). Sonst bin ich wirklich 40 bis ich mal fertig studiert habe und überhole sogar den Gilden-Rekordhalter Krangerich noch in der Semesterzahl... Alpha Zugang habe ich laut bnet Client scheinbar keinen.

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.