Der große Witzesammelthread

  • Hier einfach mal alle Witze reinschreiben, die euch einfallen, dann habt ihr immer eine Sammlung, wo ihr schauen könnt ;)
    Bitte keine Antiwitze, die sind lahm und dafür gibt es schon nen Thread.

    Zitat

    Original von Johannes
    Mir ist das egal, ich habe nichts gegen Sachen, wo Arbeit dahinterstecken und durch die niemand irgendwie negativ beeinträchtigt wird.

  • hmm wie wärs mit:


    treffen sich zwei männer. sagt der eine zum anderen: " du ich habe heute 16 fliegen zermatscht, das waren 11 weibchen und 7 männchen!" fragt der andere:" hmmm woher wusstest du was weibchen und was männchen waren?" der andere:" das war einfach 11 saßen am telefon und die anderen 7 am bierglaß "



    so eine runde applaus ^^
    iss ned so doll iss allerdings auch der erste ni wahr?
    c¥a BLooDY

    Lieber gott mach mich hart
    für diese welt
    und töte den verstand
    der mich quält
    Lieber gott warum lässt du
    mich die seelen sehn
    und warum lässt du meinen schmerz nicht vergehen?
    LIEBER GOTT

    Umbra et Imago

  • Stehen drei Männer vor dem Himmelstor. Sagt Petrus Ich habe nur noch einen Platz frei. Ihr erzählt mir wie Ihr gestorben seid und den, der am tragischsten verunglückt ist, lasse ich rein. Der Erste erzählt: Ich bekam einen Anruf, meine Frau gehe fremd, bin ich nach Hause gefahren und habe überall nachgeschaut. Auf dem Balkon an der Brüstung klemmten dann ein paar Finger, die hab ich abgekloppt. Der Typ fiel in die Baumkrone, also hab ich ne´n Kühlschrank hinterher gechmissen und hab mich in der Schnur verfangen. Der Zweite erzählt: Ich war im 10. Stock Fenster putzen und bin abgerutscht, hab versucht mich im 5.Stock zu hangeln. Kommt so ein Bekloppter und kloppt mir die Finger ab, ich falle in eine Baumkrone und dann fällt auch noch ein Kühlschrank hinterher. Sagt der Dritte: Ich war bei meiner Geliebten, auf einmal hieß es, der Alte komme, da hab ich mich im Kühlschrank versteckt! :lachen:
    Ich hoffe er gefällt!!!


    MfG

    ~Jesus kennt die 10Gebote~
    ~Dafür kenne ich Menschen die Wissen was Demokratie und Fairniss heißt~


    ~Information entscheiden, nicht sein Persöhnliches Verhalten~

  • 11 + 7 = 18 :P


    Ein Student fällt bei der Klausur in 'Logistik + Organisation' durch.


    Student: 'Sie bestrafen mich. Verstehen Sie überhaupt etwas davon?'


    Professor: 'Ja - sicher. Sonst wäre ich nicht Professor!'


    Student: 'Gut, ich will Sie etwas fragen, wenn Sie die richtige Antwort geben, nehme ich meinen Fünfer und gehe. Wenn Sie jedoch die Antwort nicht wissen, geben Sie mir eine Eins.'


    Professor: 'Wir machen das Geschäft.'


    Student: 'Was ist legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und weder logisch noch legal?'


    Der Professor kann ihm auch nach langem Überlegen keine Antwort geben und gibt ihm eine Eins. Danach ruft der Professor seinen besten Studenten und gibt ihm die gleiche Frage.


    Dieser antwortet sofort:
    'Sie sind 63 Jahre alt und mit einer 35-jährigen Frau verheiratet, dies ist legal, jedoch nicht logisch.
    Ihre Frau hat einen 25-jährigen Liebhaber, dies ist zwar logisch aber nicht legal.
    Sie geben dem Liebhaber Ihrer Frau eine eins, obwohl er durchgefallen wäre, das ist weder logisch, noch legal.'

    Zitat

    Original posted by engelschn on ICQ
    (:engelschn:) (2:36 PM) :


    ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    Ich liebe dich!

  • Jo, der ist wirklich cool!!! :lachen:

    ~Jesus kennt die 10Gebote~
    ~Dafür kenne ich Menschen die Wissen was Demokratie und Fairniss heißt~


    ~Information entscheiden, nicht sein Persöhnliches Verhalten~

  • So hier kommen 2 von Mir:


    Witz1:


    N Amerikaner, Franzose und n Schwabe treffen sich und unterhalten sich über ihre Frauen daheim.


    Sagt der Amerikaner: " Ich kann meiner Frau 100 Burger zum essen machen und sie hat immer noch Hunger. Das liegt aber nicht daran, dass sie so Fett ist, sondern so kräftig!"


    Sagt der Franzose: " Ich kann meiner Frau so um die Tailie fassen, dass ich meinen Bauch wieder berühre. Das liegt nicht daran, dass ich so lange arme habe, sondern dass sie eine so schlanke Tailie hat."


    Sagt der Schwabe: " Wenn ich meiner Frau morgens auf den Arsch schlage, bevor ich zur arbeit gehe, schwabbelt er solange bis ich von der Arbeit wieder zurückkomme. Dass liegt nicht daran, dass meine Frau einen so fetten Arsch hat, sondern weil wir so kurze Arbeitszeiten haben."


    Witz2:


    Transrapid strecke Köln-Düsseldorf. Auf halben Weg verlässt der Zug die Gleise, fährt rechts einen Berg hoch, links wieder runter, quer durch die Stadt und dann wieder auf die gleise.
    Das kommt den Passagieren verdächtig vor und sie fragen sich, was das war. Ein passagier geht zum Kontrolleur und frägt ihn: " Wissen sie warum der Zug die Schienen verlassen hatte, rechts den Berg hoch ist, links wieder runter, quer durch die Stadt und dann wieder auf die Gleise???"
    Sagt der Kontrolleur: " Tut mir leid ich kenn mich da nicht aus. Gehen sie lieber zum Maschinen raum und fragen sie den Techniker!!"
    Der Passagier geht zum Techniker und fragt ihn: "
    Wissen sie warum der Zug die Schienen verlassen hatte, rechts den Berg hoch ist, links wieder runter, quer durch die Stadt und dann wieder auf die Gleise???"
    Sagt der Techniker:" Nein tut mir leid, ich habe davon keine ahnung. Gehen sie lieber zum Zugführer!"
    Der Passagier geht zum Zugführer und fragt ihn:"Wissen sie warum der Zug die Schienen verlassen hatte, rechts den Berg hoch ist, links wieder runter, quer durch die Stadt und dann wieder auf die Gleise???"
    Sagt der Zugführer: " JA, ... ähm da war ein Hase auf den Gleisen"
    Empört sagt der Passagier:" JA UND???? DEN FÄHRT MAN UM"
    Dann sagt der Führer:" Wollten wir ja aber dann isser rechts den Berg hoch, links wieder runter, quer durch die stadt und dann wieder auf die gleise "


    Naja ... gesprochen hören se sich besser an ( da kommt der Schwäbisch dialekt besser ^^)


    Einer der Gründe, warum es euch Menschen so schlecht geht,
    ist, dass keiner von euch merkt
    wie gut es euch geht.

  • lol Leute das kann doch net sein, keiner weiß einen Witz oO
    Gut, habe selber noch keinen gepostet :rolleyes: :D

    Zitat

    Original von Johannes
    Mir ist das egal, ich habe nichts gegen Sachen, wo Arbeit dahinterstecken und durch die niemand irgendwie negativ beeinträchtigt wird.

  • An der Grenze, ein Mann fährt mit dem Fahrrad vor, auf dem Gepäckträger einen Sack.
    Zöllner: "Haben Sie etwas zu verzollen?"
    Mann: "Nein."
    Zöllner: "Und was haben Sie in dem Sack?"
    Mann: "Sand."
    Bei der Kontrolle stellt sich heraus: tatsächlich Sand.
    Eine ganze Woche lang kommt jeden Tag der Mann mit dem Fahrrad und dem Sack auf dem Gepäckträger. Am achten Tag wird's dem Zöllner doch verdächtig:
    Zöllner: "Was haben Sie in dem Sack?"
    Mann: "Nur Sand."
    Zöllner: "Hmm, mal sehen..."
    Der Sand wird diesmal gesiebt - Ergebnis: nur Sand.
    Der Mann kommt weiterhin jeden Tag zur Grenze.Zwei Wochen später wird es dem Grenzer zu bunt und er schickt den Sand ins Labor - Ergebnis: nur Sand. Nach einem weiteren Monat der "Sandtransporte" hält es der Zöllner nicht mehr aus und fragt den Mann:
    "Also, ich gebe es Ihnen schriftlich, dass ich nichts verrate, aber Sie schmuggeln doch etwas. Sagen Sie mir bitte, was!"
    Der Mann: "Fahrräder..."

  • ^^der mit dem Sand ist cool.
    So, jetzt mach ich mir auch mal die Mühe ;) :
    Eine Mutter hatte drei Töchter und bei ihren Hochzeiten ersuchte sie die drei, sie nach der Hochzeitsnacht anzurufen und ihr diskret mitzuteilen, wie sich ihre Männer im Bett denn anstellen.


    Die erste sagte: Es war wie Maxwell Kaffee.
    Die Mutter war etwas verwirrt, bis sie eine Maxwell Kaffee Werbung sah, mit dem Spruch:
    Zufriedenheit bis
    zum letzten Tropfen......da war die Mutter zufrieden.


    Dann meldete sich die zweite Tochter: Bei Ihrem Anruf flüsterte sie nur:
    Rothmans.
    Also suchte die Mutter nach der Rothmanx Annonce. Sie fand eine mit dem
    Werbespruch: Live Life King Size....
    und die Mutter war abermals zufrieden.


    Schlussendlich heiratet auch die dritte Tochter. Nach einer Woche rief sie
    an und murmelte bloss:
    British Airways...
    Die Mutter sah alle Illustrierten durch und fand dann endlich eine Anzeige
    der Fluglinie. Als sie den Spruch las, schrie sie blos: Ohh, mein Gott !


    VIERMAL TÄGLICH - SIEBEN TAGE DIE WOCHE - BEIDE RICHTUNGEN !!!

    Zitat

    Original von Johannes
    Mir ist das egal, ich habe nichts gegen Sachen, wo Arbeit dahinterstecken und durch die niemand irgendwie negativ beeinträchtigt wird.

  • Ein Rocker ist vor 10 Jahren auf einer einsamen Insel gestrandet. Eines schoenen Tages steht er am Strand und schaut aufs Meer. Auf einmal sieht er, wie etwas auf die Insel zu schwimmt. Er denkt sich, ein Boot kann es nicht sein, zu klein. Also wartet er weiter. Das Objekt kommt naeher. Der Rocker denkt eine Luftmatratze kann es nicht sein, zu klein. Er wartet weiter. Irgendwann kommt eine wunderschoene Taucherin aus dem Wasser gestiegen. Der Neoprenanzug schmiegt sich eng an ihre traumhafte Figur. Der Rocker ist absolut baff. Da fragt ihn die Taucherin: 'Wann hast du zuletzt eine Zigarette geraucht?' Der Rocker: 'Vor 10 Jahren, bevor ich hier gestrandet bin.' Die Taucherin macht an ihrem Taucheranzug eine Tasche auf und holt eine Zigarette heraus, gibt sie dem Rocker. Dieser zuendet sie an, nimmt einen tiefen Zug und sagt:' Aaahh, tut das gut.' Die Taucherin fragt ihn: 'Wann hast du zuletzt einen Schluck Alkohol getrunken?' Der Rocker: 'Vor 10 Jahren, bevor ich hier gestrandet bin.' Die Taucherin greift zu einer anderen Tasche an ihrem Taucheranzug, holt einen Flachmann heraus und gibt ihn dem Rocker. Dieser nimmt einen kraeftigen Schluck und meint: 'Aaahh, tut das gut.' Die Taucherin macht den Reisverschluss von ihrem Neoprenanzug auf und zwei riesige feste wohlgeformte Brueste springen heraus. Die Taucherin fragt: 'Wann hast du das letzte mal so richtig deinen Spass gehabt?' Der Rocker: 'Ach komm, sag bloss du hast ein Motorrad dabei.'

  • na dann werd ich nochmal 5 schreiben


    1:Sitzen zwei Polizisten und ein Hund im Streifenwagen.
    Der eine Polizist fährt, der andere schaut dem Hund immerzu ins Arschloch.
    Nach einiger Zeit fragt der fahrende Polizist den anderen: "Warum guckst du dem Hund immerzu ins Arschloch?"
    Daraufhin der andere: "Vorhin an der Kreuzung haben zwei Männer gesagt : 'Guck mal, da ist ein Hund mit zwei Arschlöchern!'"


    2:Herr Schmidt kommt vorzeitig von der Reise zurück, und sein Frau gibt ihm verlegen einen Kuss auf die Wange.
    Doch sein Sohn begrüßt ihn ganz aufgeregt: "Du, Papa, im Schlafzimmerschrank ist ein Gespenst!"
    "Quatsch, Gespenster gibt es doch gar nicht."
    "Doch Papa, guck mal nach!" Schmidt geht also ins Schlafzimmer, reißt die Schlafzimmertüre auf, und drin steht Klaus, sein bester Freund, nur mit einem Handtuch bedeckt. Da brüllt Schmidt los:
    "Das nennst Du Freundschaft, Klaus? Jahrelang habe ich Dich durchgefüttert, Du bist Prokurist in meiner Firma geworden, hast sogar den Schlüssel zum Safe. Und zum Dank erschreckst Du meine Kinder!"


    3:Eine junge Frau kurz vor ihrer Hochzeit.
    Sie hat keine Ahnung, was sie in der Hochzeitsnacht anziehen soll, um möglichst verführerisch auszusehen.
    Sie geht zur Mutter und fragt nach: "Ganz klar, du ziehst dir ein aufregendes Nachthemd mit Spitzen an, das wird ihn garantiert nicht kalt lassen!"
    Um auf Nummer sicher zu gehen, fragt die junge Frau auch noch bei ihrer Oma nach. Die gibt ihr den Tipp, doch nackt ins Bett zu gehen und ihm zu sagen, das sei das Kleid der Liebe.
    Nun kommt die Oma aber auf den Gedanken, dass sie es doch auch mal wieder beim Opa versuchen könnte und legt sich abends nackt ins Bett.
    Als Opa auch ins Bett steigt, fragt er verwundert: "Was ist das denn?"
    Meint Oma: "Das ist das Kleid der Liebe!"
    Opa: "Na, du hättest es wenigstens bügeln können..."


    4:Im Senat der Vereinigten Staaten wurde darüber diskutiert, ob denn nicht zu viele Generäle beschäftigt wären und man kam zu dem Schluss, eine Vorruhestandsregelung der folgenden Art einzuführen: Jeder General, der sich bereit erklärt, in den Vorruhestand zu gehen, bekommt eine anständige Pension und zusätzlich eine einmalige Zahlung, deren Höhe in der Weise bestimmt wird: Der Abstand in Zentimetern von zwei beliebigen Punkten des Körpers wird mit $1.000 multipliziert und ausbezahlt. Zwei Wochen später gehen drei Generäle zur zuständigen Stelle um ihren Vorruhestand zu beantragen. Der erste lässt sich vom Scheitel bis zur Sohle messen, kommt auf 1 Meter 90 und staubt $190.000 ab. Der zweite General stellt sich auf die Zehenspitzen und streckt die Arme aus, wodurch er auf 2 Meter 30 kommt und $230.000 mit nach Hause nimmt. Als der dritte General gefragt wird, zwischen welchen Punkten gemessen werden soll, da antwortet er kurz und knapp: "Von der Spitze meines Gliedes bis direkt unter meine Hoden." Schickt ihn der Sachbearbeiter in die medizinische Abteilung, um die Messung vornehmen zu lassen. Dort wird er aufgefordert, sich auszuziehen. Er lässt die Hosen runter und der Arzt staunt: "Mein Gott, wo sind ihre Hoden?"
    "In Vietnam."


    5:Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine John ergreift das Wort:
    Herr Präsident, ich habe drei Fragen:
    1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?
    In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer.


    Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort.
    Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:
    1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht, das die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?
    4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
    5. Wo ist John?



    so mehr habe ich mit mein kumpel net zusammen bekommen



    mfg

  • das ist alles viel zu lang .. wer solln sich das alles durchlesen .....



    Was haben erich honecker und ayrton senna gemeinsam ??
    Beide sind anna mauer gescheitert!

    Lasst mich bloß mit euern scheiß WOW in Ruhe!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von CiSSiUs ()

  • Fritzchen sitzt im Schlafzimmer der Eltern im Schrank und spielt mit seinem Teddybären.
    Da hört er die Mutter mit einem ihm unbekannten Mann herein kommen. Er befürchtet, dass er seine Mutter stören könnte und verhält sich mucksmäuschenstill im Schrank.


    Da wird die Tür geöffnet, sein Vater kommt nach Hause. Hektisch wird die Schranktür geöffnet und der fremde Mann hinein geschoben.


    Nachdem Fritzchen´s Eltern zu Bett gegangen sind, flüstert Fritzchen zu dem augenscheinlich nervösen Mann:


    "Pssst, he, Sie da."


    Der Mann:" Pssst, sei leise, sonst hören uns deine Eltern noch!"


    Fritzchen flüsternd:" Ich habe hier einen blauen Teddybären. Ich verkaufe ihnen den Bären für 5 €uro sonst schrei ich!"


    Der Mann zahlt das Geld, nimmt den Bären an sich.


    Fritzchen:" Pssst, he Sie da. Ich will sofort meinen Bären wieder haben, sonst schrei ich!"


    Das Spiel geht ein paar Mal.


    Als tief in der Nacht der Mann endlich nach Hause schleichen kann, ist Fritzchen ein verhältnismäßig reiches Kind.


    Er kauft sich am nächsten Tag ein gebrauchtes Fahrrad für 50 €uro. Seine Mutter ist entsetzt und fragt ihn, woher er das viele Geld habe.


    Fritzchen:"Och, ich habe meinen Teddybären verkauft!"


    Die Mutter:" Das ist Betrug. Du gehst das beichten, sofort!"


    Fritzchen seufzt tief und marschiert in die Kirche. Im Beichtstuhl fragt ihn der Kaplan:"Also, mein Kind, was hast du auf dem Herzen?"


    "Also, fängt Fritzchen an, ich habe da einen blauen Teddybären.....!"


    Unterbricht ihn wütend der Kaplan:


    "Fängst du schon wieder damit an?"



    -----------------------------------------------------------------------------------------------




    Gott sagt zu Petrus: Ich habe jetzt lange gearbeitet und mache nun eine Woche Urlaub. Du wirst in dieser Zeit für mich die Menschen machen.
    Petrus: Okay, zeig mir wie das geht?
    Gott: Das ist ganz einfach: Du nimmst etwas von der Lebensmasse, formst es dann individuell zum Menschen und mit einem Klaps auf den Hintern schickst Du es ins Leben.
    Petrus hat das verstanden und macht sich gleich an die Arbeit. Alles klappt ohne Probleme und Petrus erschafft verschiedene Menschen.
    Dann kam der Mittwoch, plötzlich ging gar nichts mehr. Immer wenn er einen Menschen geformt hatte und ihm den obligatorischen Klaps gab, tat sich überhaupt nichts. Und das ging den ganzen Mittwoch so. Am Donnerstag und Freitag war dann alles wieder normal.
    Als Gott am Samstag aus seinem Urlaub zurückkehrte, befragte er Petrus:
    Gott: Nun Petrus, hat in meiner Abwesenheit alles geklappt?
    Petrus: Soweit war alles prima, nur am Mittwoch ging gar nichts. Dabei habe ich alles so gemacht, wie Du gesagt hast, Lebensmasse geformt, Klaps auf den
    Hintern und ab ins Leben.
    Gott: Oh, verzeih mir Petrus, das hatte ich vergessen zu erwähnen: Am Mittwoch mache ich immer die Beamten, die mußt Du kräftig in den Arsch treten, damit sie sich bewegen.



    -----------------------------------------------------------------------------------------------




    Ein Motorradfahrer saust mit 160 km/h über eine Landstrasse. Plötzlich -oh Schreck!- befindet er sich Nase an Schnabel mit einem kleinen Spatz. Der Motorradfahrer tut alles, um dem Spatz auszuweichen und so die Kollision zu vermeiden. Aber da ist nichts mehr zu machen. Der Spatz knallt bauchlings vor das Helmvisier und der Motorradfahrer sieht hilflos mit an, wie der Spatz hinter ihm bewusstlos zu Boden trudelt und mit ausgebreiteten Flügeln liegenbleibt.
    Von schlechtem Gewissen geplagt hält er an, hebt den bewusstlosen Spatz auf und nimmt ihn mit nach Hause.
    Dort angekommen sucht er im Keller den alten Vogelkäfig, polstert ihn liebevoll mit einem Handtuch aus, legt den Spatz hinein und stellt ihm noch ein Schälchen Wasser und ein Stück Brot in den Käfig.
    Am nächsten Morgen wacht der kleine Spatz auf, sieht die Gitterstäbe, das Wasser und das Brot. Entsetzt schlägt er die Flügel über dem Kopf zusammen:
    "Oh scheiße! Ich hab den Motorradfahrer umgebracht ...!"



    -----------------------------------------------------------------------------------------------




    Die Obernonne eines Mädchenpensionats kommt in den
    Schlafsaal in dem hundert Mädchen wohnen, baut sich
    vor denen auf und sagt:


    "Gestern Nacht war jemand in diesem Schlafsaal
    99 x "Huch", 1 x "Hi Hi Hi Hi!"
    "Und dieser Jemand war ein Mann."
    99 x "Huch", 1 x "Hi Hi Hi Hi!"
    "Und dieser Mann hatte hier auch Sex."
    99 x "Huch", 1 x "Hi Hi Hi Hi!"
    "Und er benutzte ein Kondom."
    99 x "Huch", 1 x "Hi Hi Hi Hi!"
    "Und dieses Kondom hatte ein Loch."
    99 x Hi Hi Hi Hi", 1 x "Huch!"



    -----------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein alter Mann wird überfallen.
    Sagt der Dieb:"gib mir sofort dein ganzes Geld"
    Sagt dadrauf der alte Mann:"Geht nicht ich bin Bundestags abgeordneter!"
    "Ok. Dann gib mir eben mein Geld zurück."



    -----------------------------------------------------------------------------------------------




    Eine Blondine betrat die Geschäftsräume eines
    Hamburger Bankhauses und bat um ein Gespräch mit dem
    Kreditsachbearbeiter.
    Als sich dieser einen Augenblick später bei ihr vorstellte, brachte sie
    ihr
    Anliegen vor: Sie müsste für zwei Wochen geschäftlich in die USA und
    bräuchte einen Kredit über 5.000 EUR.
    Nach kurzer Prüfung die Antwort: 'Kein Problem, aber
    eine Kreditsicherheit würden wir schon gern sehen.'
    Daraufhin zückte die Blondine ihren Rolls Royce
    Schlüssel und übergab auch den KFZ-Brief, mit den
    Worten, dass der Wagen vor der Tür stände.
    Die Bank akzeptierte staunend die Sicherheit - wann
    bekommt man schon mal einen 250.000 EUR teuren Wagen
    als Kreditsicherheit - und die Blondine verließ mit
    5.000 EUR die Bank. Wenig später fuhr ein Mitarbeiter
    der Bank den Wagen in die hauseigene Tiefgarage.
    Zwei Wochen später erschien die Blondine, zahlte den
    Kredit in Höhe von 5000 EUR zzgl. 25,31 EUR Zinsen
    auf ihr Konto ein.
    Der Kreditsachbearbeiter, der sie in den Geschäfts-
    räumen abfing, sprach sie an:
    'Meine Dame, wir freuen uns, dass Sie wohlbehalten aus
    den Staaten zurück sind und auch unser gemeinsames
    Geschäft so reibungslos abgelaufen ist, aber ein
    bisschen irritiert sind wir schon. Unsere Kredit-
    abteilung hat bei der Nachbearbeitung festgestellt,
    dass Sie Multimillionärin sind. Und dabei verwirrt
    uns schon, dass Sie sich von einer Bank 5.000 EUR
    borgen.'
    Die Blondine antwortet: 'Junger Mann, Sie müssen
    noch viel lernen: Stellen Sie sich vor, Sie müssten
    zwei Wochen in die Staaten. Wo könnten Sie hier in
    Hamburg für nur 25,31 EUR Ihren Wagen zwei Wochen parken
    und ihn obendrein unversehrt wieder bekommen ????

  • Wie wärs damit:


    Ein Mann will sich ne Badehose mit Tigermuster kaufen, kriegt aber keine. Deshalb kauft er sich Stoff mit so nem Muster und schneidert sich selber eine. Weil sie auh so gut passt geht er sofort ins Schwimmbad um sie auszuprobieren. Er steigt auf den 10 Meter Turm und springt. Dabei verliert er seine Hose, aber ohne es zu merken. Er steigt aus dem Wasser und alle machen nur noch 8o. Er wundert sich nur und sagt: Davon hab ich zu Hause noch 9 Meter!

  • eigentlich sind alle von Day gut, bis auf den letzten der ist geklaut von irgend ner funsite. Und der von DMV is au net schlecht ^ ^, aber irgendwie simpel.


    Einer der Gründe, warum es euch Menschen so schlecht geht,
    ist, dass keiner von euch merkt
    wie gut es euch geht.