Beiträge von Devillilangel

    naja Tanz der Vampire ist schon ultimativ geil.... :] Gibt auch U25 Tickets, die sind um einiges günstiger.. Musste mal auf der HP gucken.

    So stellt sich deine Freundin ein Urlaub mit dir bestimmt vor :lachen: :super: Das mit dem Frauenverstehen müsst ihr mal noch ne Runde üben :D

    Ihr macht mir ja Hoffnung, damit schlag ich mich auch in 2 Monaten rum ..... oO


    Ich dachte, wenn ich mir anguck wie schnell Opi seinen Char auf lvl 60 hatte, dann is das Studentenleben ne lockere Sache :ugly: :D

    Das was du da vorschlägst kann ja kein Mensch trinken oO Google besser mal nach nem gscheiden Rezept ~~ Muss ja ne geile Party werden, wenn gegen 21 Uhr jeder kotzend unterm Tisch liegt... :rolleyes:

    Zitat

    Original von Mezilkree
    Hallo,


    ich hab mal eine frage.


    Kann man nicht einfach das abbo neu bestellen und das per überweisung bezahlen ? ?(


    Wenn dein Konto einmal nicht gedeckt ist, kannst du dein Abo nur noch über die Game-Cards erweitern

    Man sollte sich immer überlegen, was man eigentlich selbst nicht will. Wenn ich dauerhaft einen Char umniete, vergeht dem irgendwann wirklich die Lust. Sinn machts auch keinen, weils nach dem 4. (glaub ich) mal keine Punkte mehr bringt. Im Grunde kann man gerade wenig Spielenden das Game so richtig versauen damit.


    Somit kill ich immer nach dem Motto: "Was ich nicht will, tu ich auch keinem anderen an" und damit lebts sich ganz gut. Allerdings ists auf Eredar auch ganz gut leben als Ally :D

    Tja das mit der TAbaksteuer war ein Schuss ins eigene Bein... Jeder normaldenkende Mensch hätte das aber vorhersehen können. Is doch klar, dass es auch unter den Rauchern Menschen gibt, für die die derzeitigen Preise Grund genug sind aufzuhören. So fließen in Mr. Eichels Kassen nun weniger Steuern als vor der Erhöhung... Nicht dass man das hätte vorhersehen können *hust* .........


    Mit dem Strom stehts ähnlich... Wenn wirs uns leisten können aus der Atomenergie auszusteigen ok, aber derzeit können wir das nicht! Vielleicht sollten wir langsam aber sicher auch in der EU mal den Geldbeutel nicht immer mit 2 Händen offen halten sondern mal realisieren, dass wir pleite gehn, wenns so weiter geht.


    Mehrwertsteuererhöhung wird ganz derbe. Denn sie trifft jeden in Deutschland, auch die, die eh schon geschröpft sind. 20 % sind ganz schön viel! Da bringen dir die Steuersenkung auf dein monatliches Einkommen - komme die denn wirklich - nicht viel. Denn gleichzeitig wird zum 1.7. ja auch eingeführt, dass 9 % der Beiträge zur Krankenkasse gestrichen werden. Dies wird dann zu 4,5 % auf Chef und Arbeitnehmer aufteteilt. Gleichzeitig zahlt der kleine dumme Arbeitnehmer aber wieder 9% mehr, da Zusatzbeiträge fällit werden ~~ Was bringts uns denn, wenn Wirtschaftsunternehmen mehr Kohle haben, wenn der Mensch, ders kaufen soll immer weniger in der Tasche hat? :mauer:


    Nunja.. Merkel wird die Wahl gewinnen und uns weiter in den Ruin treiben, denn ihr geht soziale Gerechtigkeit am Arsch vorbei. Aber der deutsche Wähler wills wohl so *sfz* :mauer:

    rofl Habre... Ich glaub an Dingen wie gesunde Zähne bzw. Zahnersatz muss ich meinen Reichtum nicht wirklich messen oder?


    Wir reden hier nicht davon, dass einer nen größeres, schnelleres Auto gehört, nein wir reden von GESUNDHEIT, Schmerzen, deinen ZÄHNEN. Solche Dinge sollten doch wirklich zur gesicherten Grundversorgung gehören.


    Ansonsten kein Thema - Wers Geld hat und drauf steht solls raushängen lassen... Aber dann halt bitte in anderen Bereichen.


    Und der Wirtschaft gehts so schlecht, weil die Leute immer weniger Geld haben ums auszugehen. Ein Kreislauf... Wird Frau Merkel wohl nie kapieren, deshalb wird sie auch die Mehrwertsteuer auf 20 % erhöhen, damit noch weniger Kohle da ist ~~ Treiben wir uns doch einfach weiter selbst in den Ruin, hauptsache wir machen so, als würden wir was für die Wirtschaft tun *sfz*



    Nicht jeder fängt an zu studieren, wenn er noch zu Hause wohnt... Und nicht jeder kann mal eben für 3 Jahre sein Auto verkaufen, dass er bereits seit vielen Jahren hat, nur weil er studieren möchte. Man sollte sich da doch immer erst mal die Lebensumstände angucken. Und vorallem schaun wo derjenige wohnt :D Aufm Kaff kommste ohne Auto nämlich nirgends hin.



    Aber abgesehen davon ist es auch einfach ein Unding, dass sich künftig evtl nur noch Kinder reicher Eltern ein vernünftiges Studium leisten können.. reicht schon, dass du den Deutschen in ein paar Jahren an den Zähnen ansehen kannst, ob sie KOhle haben oder nicht.


    BILDUNG SOLLTE FÜR JEDEN ZUGÄNGLICH SEIN, egal wie groß sein Geldbeutel ist!