Beiträge von Siam

    @Phil: Wie schauts aus mit dem Training? Wie is dein Sommerfitkurs gestartet?
    Bin jetzt mit der 8. Woche fast durch und es läuft, Aphrodite in 19:14 :)

    Bin zur Zeit auch am überlegen meinen privaten Bürostuhl auszutauschen, nur bin ich noch nicht recht fündig geworden... bzw. bin ich noch am zögern mir einfach den von meiner Arbeit zu kaufen.
    Ein Ikea Stuhl: http://www.ikea.com/de/de/cata…ducts/10173769/#/40292921 :;): 
    Bin damit eigentlich sehr zufrieden auf Arbeit, Armlehnen brauch ich da nicht da mein Tisch ausreichend groß ist zur Armauflage. Desweiteren mag ich mir jetzt auch nicht son fetten/breiten Bürostuhl anschaffen. Stoff/Leder ist imo Geschmackssache. Stoffbezug istn ziemlicher Staubfänger und nicht so leicht zu reinigen. Leder muss man auch unterscheiden ob Echt- oder Kunstleder. Kunstleder schwitzt du definitiv mehr klar, also wenn dann Echtleder. Hatte auf Arbeit vorher auch das Stoffmodell und schwitzte jetzt auch nicht sonderlich mehr. Kommt natürlich auch drauf an wie lang und starr man auf einem Stuhl sitzt. Aber man soll ja aus Haltungsgründen eh alle 30min seine Sitzposition ändern.

    Natürlich hab meine Aussage dadurch relativiert, war ja auch so beabsichtigt...
    Ich mein Melian hat ja seine Vorstellung, was er braucht... Budgetgrenze, Format dann bleiben ja nicht mehr soviele Modelle übrig.


    Zu dem verlinkten 29° mit 16:9 Format, würd mich aber echt interessieren wie weit du davon entfernt sitzt? Bringt dir halt auch nix wenn du links und rechts nur extrem unscharf was wahrnimmst, siehe Effekt wie im Kino erste Reihe Mitte.

    Jedesmal aufs neue die Diskussion mit dem Format, aber Ixo hat einfach mal Recht imho (immer noch). Wenn man schon n großen Monitor nimmt dann auch 16:10... Andererseits frag ich mich grad wer zockt mit nem 30° bzw. welchen Abstand zum Monitor habt ihr da wenn ihr schon natürliche Sichtfeld ansprecht...
    Achja der verlinkte Monitor von Ixo is wirklich toll, hab ich auf Arbeit, und die Y-Achse ist da bares Geld wert(für die Firma) :thumbup:

    Ahja wenn nix dazwischen kommt dann bin ich mit den 15 Wochen eine Woche vor meinem Geburtstag durch, dann kann ich ja mal schauen wegn Bilder ;)

    @Phil einfach dran bleiben, beim nächsten Mal schaffst es dann ganz und die Zeit wird von allein besser :)
    Sonst noch wer?


    Bin jetzt in Woche 4 und es bleibt halt auch hart, v.a. in Sachen Oberkörper wenn man da vorher nicht trainiert war... Bis ich da mal die 50 Klimmzüge schaffe vergehen noch Monate... aber irgendwann geht das schon :D

    Hm ja gut, aber das Problem mit der richtigen Ausführung hast ja überall. Dass das für n Anfänger hart ist stimmt, hatte selber nach Aphrodite + Leglever Max son üblen Muskelkater wie schon lange nicht mehr und war erstmal 3 Tage lang fertig. Aber das wars dann auch, danach nicht mehr. Es soll ja auch hart sein, schließlich solls auch was bringen, und schaffbar ist alles.
    Also n Ernährungsplan kann man sich auch selber zurecht basteln, bzw. wie man sich gesund ernährt kann man ja überall nachlesen, dazu braucht man den sich auf der Seite nicht kaufen.

    Ich versteh die Leute nicht, die auf einmal voll den großen Hype um Threema machen, v.a. die das auf Facebook und es sind aber genau die Leute die eh allen Scheiß von sich auf Facebook preiß geben. Und für die die Facebook und WhatsApp bisher benutzen is es im Prinzip wurscht ob sie umsteigen oder nicht, die Daten haben sie so oder so.