Beiträge von Knives

    Naja, das ist auch wieder zu pauschal. Gerade im regionalen Bereich hab ich schon öfter gesehen, dass z.B. kleine Friseur-Salons oder ähnliches Gutschein-Giveaways machen, um die eigene Bekanntheit zu steigern. Ich denke mal bei kleineren Elektronikmarken wird es sowas auch geben, ich kann mcih jedenfalls an viele Beiträge ala dem von Melian verlinkten erinnern, die öfter mal über "XY hat den Beitrag von Bla geteilt" in meine Timeline gespült wurden. Das sah meist deutlich koscherer aus - ging aber auch nur um Warenwerte von unter 100 Euro und keinen 50 Kiloeuro.

    Das ist unter anderem auch eine Folge davon, dass die einzelnen Klassen und Speccs auf jeweils ein Motiv reduziert werden. Blizzard hat dazu ein gutes Beispiel gebracht: Mages sollten mal mobiler sein, Warlocks dafür mehr aushalten. Das ist mit der Zeit extrem verwässert. Ich glaube das war damals eine Folge der "bring the player, not the class"-Politik, da dies voraussetzt, dass eigentlich "jeder (fast) alles" können musste. Das hat zwar nie so geklappt wie erhofft, führte aber zu Utility Bloating. Das wird jetzt halt stark abgebaut - so wie zwischen MoP und WoD die Damage-CDs teilweise stark reduziert worden.
    Aber: Dadurch wird WoW ja nicht einfacher. Wenn ich für alles immer den richtigen Button habe, dann muss ich nur dazu in der Lage sein die Taste zu drücken. Fehlt meiner Specc / Klasse zum Beispiel die Mobilität, um schnell genug von jeder Position aus allen Bodeneffekten rauszukommen, muss ich entsprechend angepasst spielen, mich intelligent positionieren und ggf. die gesamte Bosstaktik des kompletten Raids anpassen. Bleibt nur die Frage, ob Blizzard das beim Design der Bosse umgesetzt bekommt, oder ob man wirklich wieder einzelne Speccs oder Klassen stacken muss, weil viele komplett ungeeignet sind und den Bossfight nicht überleben können.

    + Talente, + Artifact-Weapon-Tree


    Es gibt in den Foren ziemlich viel geweine über "4-5 Tasten" - Rotas. Die entstehen aber nur, wenn man in den Talenten nach möglichkeit nur die passives mitnimmt und die Artifact Weapon vergisst.
    Mal davon abgesehen ist dieses "WoW wird zu einfach, nur noch X Tasten in der Rota" so alt wie WoW selbst.

    Melian ist auf dem Hype-the-Dehype-Train.


    Freitag Batman v Superman geguckt und ich fand ihn gut. Also nicht mittelmäßig-kann-man-angucken, sondern gut. Kann die meisten Kritiken überhaupt nicht nachvollziehen. Keine Ahnung mit was für erwartungen die ins Kino gegangen sind, offensichtlich den falschen.

    Komm halt nicht nur alle Jubeljahre mal, passenderweise wenn dir langweilig ist oder das neuste Hypespiel ansteht. Ansonsten habe ich persönlich aber kein Problem mit dir. Jedenfalls nichts was über das übliche gestichel hinausgeht.

    Ich mach dieses mal keinen Preload, da ich das schneller neu runterlade als das Ding entpackt - zumindest in der theorie.