Beiträge von Knives

    Ich erinnere mich da vor allem an eine quasi perfekt gerollte Furnace in S2, eine quas perfekt gerollte Ancient Furnace in S3, ein quasi perfekt gerolltes Ancient In-Geom in S4....


    Zitat

    Ich hatte fast-Best in Slot-Gear in ICC!


    - Kurt

    Wenn ich diese Third Person Perspektive sehe wo er vom "großen Mob" wegrennt und man quasi überhaupt nichts mehr sieht, rollen sich mir ein bisschen die Fingernägel hoch :X

    Gestern auf der Zugfahrt den Bericht über den ersten Singleplayerpart von Star Citizen gelesen. Das klang im großen und ganzen schonmal garnicht schlecht. Es wird zwar niemals seinen Erwartungen gerecht, anscheinend auch noch mehr Reissbrett als zeigbarer Content aber es wird wieder für ein paar Monate Hype reichen.

    Die SPD ist sowieso ein sehr trauriger Haufen, der die Kanzlerschaft von Schröder nie wirklich verdaut hat.Nach zwei GroKos unter Merkel wird da auf absehbare Zeit auch nichts mehr kommen. Aber mal explizit auf den Vorfall: Eigentlich sollte das viel mehr der CDU zu denken geben, da die Jusos traditionell deutlich idealistischer sind als die eigentliche SPD (trifft auf fast alle Jugendorganisationen der großen Parteien zu). Wenn dann Lob an die Chefin der großen Konkurrenzpartei kommt, heisst das doch Merkels Kurs ist wirklich mit JuSo-Idealen vereinbar. Sieht man ja auch an dem Gejammer von Seehofer und Co.

    Hab nur durchgescrollt und nicht alles im Detail angehört. Waren tatsächlich einige bei, die ich mir Donnerstag selber gekauft habe oder schon hatte.

    Bermuda
    Clergy Splode
    Crystals of Time
    Hacker Evolution Untold
    Star Chronicles Delta Quadrant
    Tera Incognita Chapter One The Descendant
    Flesh Eaters
    Hacker Evolution
    Depth Hunter 2: Deep Dive
    Tinboy


    Jedes Spiel 5mal zu vergeben :>

    Nachdem ich heute im Baumarkt 150 Euro für Kram ™ bezahlt habe und immer noch kein Bett habe, geschweige denn einen Fernseher, muss ich da wohl leider passen :>

    Fass mal bitte zusammen was in dem Video jetzt tolles zu sehen ist. Bin Sonntag nach 5 Minuten in den Ruhemodus gefallen, lag aber nicht zwangsweise am Video.

    Ich habe seit 10 Jahren nichtmehr so oft Paint benutzt wie ihr es in den letzten Tagen zum testen gestartet habt. Prinzipiell kann man übrigens jede exe über die Ausführen-Funktion so starten, wenn sie in einem Ordner liegt, der in Windows als Systempfad gespeichert ist. Für die nicht-mezls und nicht-krangs unter euch.

    Mal nen kleines Update:


    Nach gefühlten 35 Patches hat sich die Anzahl der craftbaren Sachen grob verdoppelt. Gleiches gilt für die Dinovielfalt, gerade im Dschungel und im Wasser. Die Performanceprobleme wurden deutlich reduziert, mittlerweile sind mittlere bis hohe Grafikeinstellungen möglich. Für die Ultra-Option fehlt es allerdings noch an Optimierung bzw. SLI-Support. Dazu sei gesagt, dass das Spiel mit der Unreal 4 Engine läuft, die bisher nur bei einem größeren Spiel zum Einsatz kam. Liegt also nicht nur an den Entwicklern sondern auch an der mangelnden Erfahrung der Engine-Macher und -Anwender.


    Demnächst gibt es übrigens den Survival of the fittest-Modus. Das Einführungsevent lief letzten Samstag mit 30 Teams a zwei Leuten, bestehend aus allen möglichen bekannten Streamern. Das Event lief grob vier Stunden. Beginnend mit der kompletten Insel hatten die Teams solange zeit sich gegenseitig zu dezimieren, zu leveln, equip zu bauen und Dinos zu tamen (deutlich beschleunigt). Währenddessen wurde die spielwelt immer kleiner und es gab regelmäßig Events. Das fing an bei so dichtem Nebel, dass man praktisch blind war, ging über extreme hitze bzw. kälte, die das Überleben außerhalb von geschützten Bereichen (nähe von Feuer bzw. im Wasser oder in ner Hütte) unmöglich gemacht haben, und endete mit regelmäßigen Drops von immer größer werdenden Dinos. Bei letzterem sind regelmäßig ganze Teams ausgelöscht worden, da eben auch aggressive Dinos runterkamen. Nach vier stunden war die Insel bis auf den Mittelberg (der hierfür durch eine große Plattform mit einigen Aufgängen ersetzt wurde) gesperrt, sodass sich die letzten Teams eien ziemlich erbitterte Schlacht in der Mitte geliefert haben. Und wem das jetzt irgendwie bekannt vorkam und an Tribute von Panem denken musste: Jeder tot eines Spielers wurde den anderen dadurch mitgeteilt, dass sein Gesicht auf den Himmel projiziert wurde und eine kurze Melodie lief. Fehlte nur noch die Kanone.

    Kann mir nochmal wer genau die Gründe für diese Lizenzdiskussion erklären? Afaik gabs doch für jeden Win 7 / 8 / 8.1 nutzer (auch die mit geklauten Keys) gratis Win10. Früher oder später wird eh jeder umsteigen müssen, da Win 10 Plattform für alles zukünftige sein wird (nach MS-Planung). Bedeutet für mich im Zeitraum des nächsten Jahres drücke ich überall mal auf Update (bzw. nehme Win 10 beim neuaufsetzen, muss eh beide Systeme mal formatieren) und habe eine Win 10 Lizenz. Oder geht es darum was passiert, wenn ich in Zukunft irgendwann mal die Hardware massiv austausche?

    oder wie jeder ordentliche Windows User, der keinen Grund sah sich an dem Win 8 Startmenü zu ärgern: win resmon enter


    Funktioniert in Win 7 übrigens genau so. Eigentlich brauche ich das Startmenü so gut wie nie, entweder ich hab nen Button aufm Desktop oder das Programm landet eh in den Favoriten.

    Ich hatte bisher eher Probleme mit QoS, war allerdings auch ein generischer Kabel Deutschland-Router. Der hat irgendwann mal die Leitung komplett dicht geregelt und quasi 99 % für Dienste reserviert, die garnicht benutzt wurden.


    resourcenmonitor.JPG


    Win 7 Netzwerk-Resourcenmonitor.