Beiträge von Gnocchi

    Zitat

    [*]Das aus Diablo2 bekannte "/players X" Multiplayer-Simulations-System wird in Monster Power übersetzt. Das System funktioniert in allen Schwierigkeitsgraden von Normal bis Inferno. [*]Die Monster Power kann vor dem Spielstart auf einen Wert zwischen 0 und 10 eingestellt werden. Es ist dann während des Spielens nicht mehr möglich, diesen Wert zu verändern, z.B. vor einem Bosskampf. [*]Je höher der Spieler den Schwierigkeitsgrad einstellt, desto besser fallen die Boni für Magiefund, Erfahrungspunkte und Beute aus. Unklar ist bisher, auf welche Weise die Spielschwierigkeit erhöht wird und was "bessere Beute" heisst – mehr Loot, höhere Qualität (legendär/Set), höheres Itemlevel, oder alles zusammen? [*]Ab Stufe 60 können Spieler verschiedene Objekte finden, die sich zu einem Gerät – die Infernal Machine – zusammensetzen lassen. Diese Maschine erlaubt es dann, über das ganze Spiel verteilte, noch mächtigere Versionen bereits bekannter Bosse zu bekämpfen. [*]Die Einzelteile für die infernale Maschine werden über alle 4 Akte verstreut sein, was darauf schliessen lässt, dass dieses Unterfangen weder kurz noch leicht werden wird (vermutlich sogar aufwändiger als das aus Diablo 2 bekannte, ähnliche Pandemonium-Event). [*]Die infernale Maschine besitzt eine "komplett neue Architektur" (Kachel-Sets wie bei Diablo 2?), aber keine neuen Bosse oder Monster. Vermutlich werden die "Über"-Bosse eine veränderte Farbpalette haben und einige neue Fähigkeiten besitzen, aber gänzlich neue Monster wird es erst in der Diablo 3 Erweiterung geben. [*]Die Quest-Belohnung aus der infernalen Maschine ist ein einzigartiger legendärer Ring, den es nur hier gibt. Die grosse Neuigkeit ist, dass er erstmalig ein accountgebundenes Item sein wird, das man nicht handeln oder verschenken kann. Lediglich die Charaktere des eigenen Battle.net-Accounts können ihn verwenden. [*]Zum Thema PvP Patch gab's das obligatorische Statement: "When it's done". Das ursprüngliche Ziel war ein Release in diesem Jahr, aber die "eigenen, hohen Qualitätsstandards" haben definitiv Vorrang. Diese Aussage lassen wir jetzt mal unkommentiert im Raum stehen, aber es ist erfreulich zu hören, dass das Fixen der PvE-Probleme die höchste Priorität hat.

    Quelle :-) Also ich freu mich!



    Quelle

    Hab noch die 1.03 Vermächtnis-Pfeile mit guten Stats.. aber ma sehn was mich mehr gelüstet


    So sieht es momentan aus.. jedoch ändern die ja ihre Meinung wie Socken, also erstmal werd' ich meinen Main weiterzocken. Kommt dann mal ein 1.05 (hehe), dann werden wohl noch viel mehr der "Make Paragon accountbound"-Threads die Foren schwemmen.


    Fragt sich, ob der Rubin die Para-XP auch erhöht?

    ENDLICH!!


    Ich hab' ja fast nicht daran geglaubt, als ich das US Forum las. Aber endlich kann ich meinen DH wieder mit Progress-Gear ausrüsten, und langsam aber stetig mein MF - Gear verticken.
    Hab' in der ganzen Zeit ab lvl 60 eh viel lieber ganze Akte gefarmt, als jede 4 Minuten ein neues Game aufzumachen :-)


    btw, erhöht sich die XP pro kill im Gruppenspiel eigentlich?


    Edit, google meint:0% mehr in Gruppenspielen, schade. Das hätte das Zusammenspiel gefördert :)



    und lol @ myself:




    Zitat

    [...]MF wollten sie laut Wyatt Cheng eigentlich nicht anfassen bzw nerfen...

    Na da bin ich aber mal richtig gespannt, was Patch 1.04 bringen wird.


    Spekulationen gibt's zu viele (und zu vielfältige), als dass man ein generelles Gerüchte-Muster erkennen könnte.




    Ich hoffe insgeheim auf eine Art Contest / Endgame Map. Wellenangriffe, extrem harte Mob-Kombis oder Ähnliches. MF wollten sie laut Wyatt Cheng eigentlich nicht anfassen bzw nerfen...



    E: Threadtitel angepasst

    Heyhey


    bin eher abends on, aber auch ganz ganz früh morgens (05:00 :D)


    Hab' dich zugefügt, aber waren noch nie gleichzeitig drin, das wird schon ne?=)

    Nunja, zum Thema Arbitrage könnte man in D3 Bücher füllen ;-)


    Einen Versuch wage ich bestimmt, wahrscheinlich sogar zwei, dazu müsste ich Maddin aber mal online treffen ::XX:

    Man(n) lernt jeden Tag 'was Neues :-)


    hab' noch zwei Schwefel rumliegen, war aber vor dem Patch, wo man aus den Rares noch Schwefel kriegte.. Im AH kaufen geht natürlich immer :)


    danke

    Klasse :-)


    Die Mats hab' ich ready, Schwefel könnte ein Engpass werden, hätte aber noch zwei sehr sehr sehr tieflevelige Uniques zum einschmelzen (Manalds Heilung und son 60 dps Monkzausel), könnt' eventuell für zwei Versuche langen :D

    Macht Smoke Screen nimmer imun, oder is dasn Bug?
    Ich hab grad mal 2min was ausprobieren wollen und bin 3 mal von so nem Elitepack umgehauen worden, während Smoke Screen up war?!


    Hatte ich gestern auch, und ich dachte, das sei vielleicht mein Lag das ab dem neusten Patch auch immer mitspielt..


    Stand in einer verseuchten Pfütze und bin trotz SS mit 1.5 Sek gestorben, ist das so gewollt? In den Patchnotes stand nichts davon?!

    Sharpshooter ist nicht als eine verfälschung euer DPS, diese ach so krassen DPS sind genau einen schuss je kampf für euch dagewesen da SS schon vor einigen Hotfixes entbuggt wurde.
    Ich selbst tendiere dazu auf 1hd Cross max Crit zu gehen, vorteil ist man hat ~40% Crit (was mehr ist als der Crit Fake DPS nun) und mit dieser Skillung zu Spielen: Klick


    Zur Klärung: die DPS-Anzeige im Inv ist mir nich so wichtig, davon habe ich nicht mehr Fruchtstückchen im Joghurt :-)


    Rein spielerisch critten halt eben bei meiner Spielweise 3-5 Tentakeln hintereinander zu 100%, wenn ich genug weit entfernt steh'. Dat reicht für die Trashmobs schon. Hab aber Frostpfeil schon lange nicht mehr verwendet, weswegen ich trotzdem gerne testen werde, welche Skillung mir mehr zusagt.


    Btw, das Lyzeum soll endlich am vorgesehenen Ort erscheinen^^

    Elementarpfeil mit Frostrune, hmm. Der Trifft einen Gegner und splittet sich doch dann in Flugrichtung auf, Winkel ~35-45°, also je ein Pfeil an der Sektorgrenze + den eigentlichen Pfeil geradeaus weiter.


    Vorteil ist klar der Speed der Frostpfeile, und auch die "Skalierbarkeit", will heissen bei vielen Gegnern auf sehr engem Raum trifft nicht nur ein Pfeil die hinteren Reihen, sondern gleich mehrere der sich splitternden, wenn ich das vor lvl 59 recht gesehen hab.


    Nachteil ist jedoch für mich jedenfalls immer noch der "Sharpshooter"-Effekt. Bei 100% Critchancen habe ich +180% Critschaden von der angelegten Ausrüstung. Die Crit% und somit auch der Schaden wird beim Abfeuern des Projektils berechnet. Ich kann also locker 3-X Nethertentakeln auf eine Gruppe abfeuern, bis der erste Tentakel die Gruppe trifft, sind alle anderen auch mit 100% Critchancen unterwegs und critten demzufolge. Meist rennen ja dann gleich ganze Gegnergruppen schön in die nachfolgenden Tentakeln in meine Richtung.




    Fazit: Es ist jetzt also wirklich Testsache für mich, ob Tentakeln oder Frosties in Zukunft. Weiterhin mache ich mir noch Gedanken über Ausweichfeuer (mit der Ballistenrune, also 3 schuss im Kegel abgefeuert) oder den hungrigen Pfeil (mit +70% Schaden bei Durchschlag Rune).. :-) Es wird auf jeden Fall nicht langweilig ^^



    Edit: Orthografie

    Zitat

    Elemental Arrow
    Skill Rune – Nether Tentacles
    Tentacles will now only hit each target once


    Aha, Dämonenjäger nerf inc? Wozu dann noch das Teil nutzen, das war doch der einzige Sinn daran.


    Naja, immerhin fliegen die Tentakeln immernoch durch alle Gegner durch :-) Werd meine wohl nicht gleich am Anfang rausschmeissen, sondern noch testen.