Beiträge von Melian

    [...]denn bis auf einzelne übertreibungen in sunwell hatte ich persönlich kein wirkliches Problem damit nun unbedingt z.B. nen gut equippten Warrior für Illidan oder nen Mage mit mehr als 7k HP für Gruul zu brauchen, um nur 2 Beispiele zu nennen.

    wie wir illidan immer mit dakilahu unserem protpala gemacht haben :D


    naja, grundsätzlich ist der gedanke auch nicht so genial. wird halt immer mehr auf casual getrimmt das spiel. früher am ende von vanilla wow und beginn von bc, als noch nix generft war, als consumeables noch bis ins nirvana gestackt sind - das war schon geil... da hat man noch richtig einsatz bringen müssen, wenn man vorn mitraiden wollte. - heut laufen ja schon dümpel mimimi gruppen in mh und bt rum, die die attunements niemals geschafft hätten vor der abschaffung der selbigen (und erst recht nicht vor den ssc/tk nerfs). achja... die alte geschichte eben. world of casualcraft - aber man soll ja nich alles schwarz sehen ;)

    jop, bin eigentlich auch zufrieden. und da es eben nu 3 manabatterien gibt, denk ich eben auch, dass man den shadow nicht mehr als "support"-klasse in dem sinne sehen kann/sollte. - glaube btw auch nicht, dass blizz das macht und rechne dementsprechend auch noch mit einigen buffs, was das scaling ect angeht.
    und was hybrid angeht: bis auf hunter, mage, rogue und wl gibts ja keine reinen dd klassen. (sicher, das sind immerhin 4 - aber es gibt halt auch noch 5 (inkl dk - hab ich eine vergessen?) andere)
    und ein fury warri, oder ein ele schamane war halt bisher deutlich besser dabei als ein shadow. was natürlich daran lag, dass der shadow mana in abhängigkeit seiner dps gereggt hat. logisch dass man da ned 2000+ dps ermöglichen kann. wäre sonst einfach zu viel MP5 die das bringt. - aber mit dem neuen replenishment zeug ist das ja nu nimmer gegeben.
    wird sich zeigen was blizz noch alles bringt. - nach diesem ersten schritt mit dem überarbeiteten mind flay, bin ich guter dinge :)

    jo. ziemlich geil schonmal. aber ist nur ein anfang. auf shadowpriest.com wurde das schon durchgerechnet. ist eine erhöhung der priesterdps von etwa 150 bis maximal 200 dps. das würde also aktuell bedeuten, dass die besten der besten von ihren 1800 auf im idealfall 2000dps kommen. damit sind wir dann zumindest gleich auf mit den anderen dd klassen, am ende des feldes. - aber im vergleich zu 3000dps huntern und schurken, is da immernoch essig. auch wls und mages kommen ja an die 2800dps wenn sie richtig abgehen.
    mal schauen, vielleicht bringt blizz da ja noch einiges was die coeffizienten der anderen spells angeht - oder eventuell noch etwas mehr profit von crit. - also etwa nicht nur +50% crit bonus auf mb und sw:d sondern halt 100% wie beim frost mage.
    das problem der shadows ist ja bisher gewesen, dass sie anfangs mit die besten dds waren, dann aber im verlauf des item progress massiv nachließen. - klar: wir haben von +crit fast gar nicht profitiert. das einzige was wirklich sinnvoll war ist +dmg. und mehr als ~1450 unbuffed waren da einfach nicht drinn. (man hatte dann zwar durch das high end gear auch fett crit, aber das hat halt fast keinerlei vorteil gebracht)


    njo, und so weiter :)
    MfG
    Melian

    Stevinho bleibt Stevinho und damit ein zurückgebliebener 35 (?) jähriger, der grundsätzlich irgend ein Feindbild für seine Berichterstattung braucht.

    Ich finde es nur mittelmäßig schockierend, dass der Mann abgesehen von seinem Hobby nunmal auch Lehrer ist.
    Mag sein, dass seine Seite eines macht, was viele andere nicht tun - Probleme bzw. Kritik in/an WoW offen zu schreiben -, aber das ist auch das einzig positive. Seine Methoden sind bisweilen sehr populistisch und polemisch, seine Vorschläge teils unmoralisch.
    Wenn er seine Schüler in ähnlicher Weise lehrt, wie er seine Community immer wieder aufzuhetzen versucht, habe ich ernste Zweifel an seiner Eignung für diesen Beruf.
    Vielleicht ist er dort ja aber ganz anders. Schließlich ist es immer ein Unterschied, ob man Leute nur schriftlich oder bestenfalls fernmündlich angreift - oder gegen sie aufhetzt - oder ob man dabei jemanden ins Gesicht sieht.


    MfG
    Melian

    Sorry, dass ich hier als Aussenstehender in eurem Topic rumpfusche. Ich les in letzter Zeit bisserl in eurem Forum :)
    Schön gemacht das Video, vor allem das Intro. Leider kann die Optik des Outtros da aber nich ganz mithalten. Hättest vielleicht den Text noch irgendwie genauso stylisch "in die Landschaft" setzen können, wie im Intro.
    Ansonsten muss ich Hamzu recht geben. Hartes Terrorinterface xD
    Vor allem die Quali des Videos entschädigt aber eigentlich für fast alles. Top! :)
    Gruß
    Melian der Forengast :)