Tolle Releases

  • God of War hat ne mega Open world. Die ist nicht zu groß, wächst mit Spielfortschritt immer weiter und alles was man machen kann fühlt sich immer sinnvoll und glaubhaft an.

    Aber das ist dann doch keine Open World?

    Horizon Zero Dawn hat schon wieder blödsinnigen sammel Quatsch und Viecher jagen für crafting usw... Das war damals bei Far Cry 3 cool, als das (für mich) noch neu war. Aber inzwischen wirkt das auf mich nur noch wie lazy Spielzeitstreckung.

    Ich glaube ich musste nur für einen Bogen überhaupt irgendwas von den Robos farmen. Außer diese dummen Upgrades, für die man "richtige" Tiere braucht. Die waren doof.


    Falls du noch nicht soweit bist, sieh zu, dass du vor dem DLC Content gut level sammelst. Der Norden ist deutlich härter.