Spielt noch jmd aktiv D3 ?

  • Kommende Season gibt's dann statt mehr Bloodshards, doppelte Bounty Mats oder Goblins einen RoRG gratis. Ermöglicht noch mal etwas mehr Powercreep dank anderer Kombis und wohl mehr Death Breath dank einfacherer Integrierung des Sage Sets, aber das wars. Ich hatte ehrlich angenommen sie würden mal richtig auf die Kacke hauen nach der Blizzcon (zB. alle vergangenen Season Buffs gleichzeitig oder die hübschen PTR Buffs; an neuen Content hat wohl niemand geglaubt) aber es gibt bislang nicht mal ein Torment 13+ und das ist schon sehr schade da letzte Runde schon alle Klassen Builds hatten mit denen sie das ohne Anstrengungen in 2-3 Minuten säuberten.


    Ansonsten werden alle schwächeren Sets (zumindest erstmals auf dem PTR) kräftig gebufft um besser mit den FOTM Sachen mitzuhalten - aber man sollte sich auch nicht so sehr von Faktor 5 oder teils sogar Faktor 10 täuschen lassen. Um von GR x auf x+15 zu kommen braucht es zB. auch schon den 10-fachen Schaden (x+20 dann schon über das 20-fache) und einige Sets hinken doch schon stark hinterher. Habe ich die Season beim Monk gesehen, mit dem Starterset (Raiment) und ancient Waffen habe ich kaum GR70 geschafft als melee und nach dem Umsteigen auf ein halbgares Sunwuko bin ich sofort auf GR80 gesprungen.


    patchnotes https://us.diablo3.com/en/blog…64-ptr-preview-11-19-2018


    Black Friday Kram: https://news.blizzard.com/de-d…ichert-euch-satte-rabatte

    -> 50% auf d3 Zeug

    Dieser Beitrag wurde optimiert für Internet Explorer 5.x und Opera 6.x bei einer Auflösung von 1024 x 768.

  • Ist mir auf der Playsi auch aufgefallen. Hatte ein ganz gutes Rolands set und bin damit so GR55 gelaufen.

    Dann ein echt...gerade so tragbares Akkhan Set mit Orbital Laser und damit halt dann gleich GR60 und nach ein paar kleinen Verbesserungen direkt GR80.

    So krass wie das skaliert.


    Werde die neue Season jedenfalls auf der Playsi spielen, wenn ich nicht immer noch an RDR2 hänge. Wonach es momentan aussieht. Zu wenig Zeit.

    Selbst BF5 hab ich nicht viel gespielt. Schade.

  • Syndicate war ... anstrengend. Auch durch die wechselnde Perspektive mit extrem gestellten Konflikten der Hauptfiguren. Dazu sehr grindy, da du andauernd irgendwelche fuck Gebiete erobern musst. Das System gibt es mit Unterbrechungen seit Teil 2, wurde aber immer nerviger.


    Origins und noch mehr Odyssey sind deutlich besser. Alleine das alte Griechenland macht sehr viel spaß. Da muss man Perikles beschützen, wird von Sokrates belehrt und von Hippokrates wieder zusammengeflickt. Das ist schon ziemlich einmalig und mit keinem Spiel vergleichbar. Oh und das Spiel selbst macht auch spaß.