Beiträge von Knives

    Ich weiß noch - damals hab ich mir sogar ne Woche Urlaub genommen und voll durchgesuchtet. Da käm ich jetzt unabhängig von anderem Job und Freundin und so nicht im Traum drauf...

    Du bist einfach scheisse alt.

    Syndicate war ... anstrengend. Auch durch die wechselnde Perspektive mit extrem gestellten Konflikten der Hauptfiguren. Dazu sehr grindy, da du andauernd irgendwelche fuck Gebiete erobern musst. Das System gibt es mit Unterbrechungen seit Teil 2, wurde aber immer nerviger.


    Origins und noch mehr Odyssey sind deutlich besser. Alleine das alte Griechenland macht sehr viel spaß. Da muss man Perikles beschützen, wird von Sokrates belehrt und von Hippokrates wieder zusammengeflickt. Das ist schon ziemlich einmalig und mit keinem Spiel vergleichbar. Oh und das Spiel selbst macht auch spaß.

    Werde die neue Season jedenfalls auf der Playsi spielen, wenn ich nicht immer noch an RDR2 hänge. Wonach es momentan aussieht. Zu wenig Zeit.

    Selbst BF5 hab ich nicht viel gespielt. Schade.

    Und du hast komplett Assassins Creed - THIS IS SPARTA Edition ausgelassen!

    Meiner Erfahrung nach haben die meisten SAP System genau so viel manuell rumgeschraubt wie das durchschnittliche DKP-System.

    Und selbst in Classic hatten die GM ne schnellere Antwortzeit als der SAP Support.

    Bist du nicht der SAP Support?

    Ich fang gleich an geistig zu kotzen... Selbstprogrammierte DKP-Systeme; einstündige Lootvergaben; Assis mit denen man auskommen musste; Mitgliederabwerbung durch andere Gilden... Ich selbst wurde ja auch nur geduldet weil ich arbeitslos war und gefühlt 24/7 WoW gezockt habe (Raid A, B und C...).

    Netter Nebeneffekt des Hobby-Masochismus: Man erträgt heute das Arbeitsleben besser.

    - Die Nachbarabteilung möchte vor dem ersten Handschlag Passierschein A38? Immer noch einfacher als das DKP System zu ändern

    - Andere fluchen über SAP? Kurz an Mannis selbstprogrammierten Kram zurückgedacht und SAP für die Krone der UX gehalten

    - langjährige Mitarbeiter wechseln zur Konkurrenz? Been there, done that. Das Gras ist nirgendwo grüner, auch nicht bei Porsche

    - Unfassbar nervige Arbeitskollegen? Kindergarten! Wohl noch nie 5 Stunden mit Akeem geraidet, plus 3 Stunden davor und danach im IRC

    Ich vermisse an meinem Pixel 2 die Klinkenbuchse bedingt. Einerseits ist das Ding eine absolut Katastrophe bezüglich Drecksammelstelle, jeder Steckvorgang schaltet zudem die Kontakte kurz und ist eine potentielle Belastung für die Hardware und die Qualität ist auch sehr schwankend. Andererseits hat man einfach noch soooo viele Headsets mit Klinke und Bluetooth hat einfach immer noch Aussetzer.... Es geht ohne, mit wäre aber schöner.

    Gefühlt waren das damals eher nur Nummer 37-40, vielleicht noch 2 mit Dorfinternet. Also ich denke gerade an Naxx Zeiten, dass einige Leute dank Quartz (hiess das damals schon so?) in einer Minute 3 Frostbolts mehr abgefeuert haben als der Durchschnittsmagier (und 10 mehr als ein Clicker) in Molten Core = ok. Da hatte Eardilix ja auch noch nur volles +Int Gear an damit er nie oom geht, was bei immer schneller werdenden Kämpfen dann offensichtlich nicht mehr die beste Idee war.

    Und gleichzeitig von den 20-25 Casts 7 - 12 ins Nirvana gecastet haben, weil "Spell Hit" keine größeren Zahlen macht und deshalb bäh ist. Paladine hatten auch lieber ihre T-Sets an und standen mit 2H am Boss als in sinnvollem Gear zu heilen, Druiden haben random versucht Feral zu spielen, Hunter haben nicht rerollt, Warlocks mehr HPS gefressen als Off Tank 3 - 5. Vielleicht waren diese Spieler alle "da", das heißt aber nicht, dass sie nützlich waren und nicht im dutzend durch bessere Klassen ersetzt werden konnten.

    Wir waren damals einfach alle nur unwissend und... naja kacke halt.

    Dem ist wohl so. Lag aber auch daran, dass auf Slot 31 bis 40 immer totale Vollbratzen waren.


    Zum Thema Loot (auch wenn nur nebenbei angesprochen): Ich kann mir nicht vorstellen, dass da nicht an der Anzahl geschraubt wird. 2 Set Items für 40 Leute heißt zwangsweise 20 IDs im idealfall. Für weniger Personal natürlich leicht besser.

    Nefarian brauchte übrigens genug Menschen mit Ony Cloak für Shadow Flame und ohne toten Nefarian gäbe es kein offenes AQ40, wenn sie das Öffnungsevent mit einbauen.

    Danke Bela ... Jetzt hab ich wegen dir weider Unsinn gekauft, den ich nie spielen werde.

    Danke! :/

    Solange du deine Schwelle für nutzlose Anschaffungen von 50 Euro nicht überschritten hast (gilt das pro Tag, pro Einkauf oder pro Item?), ist doch alles gut.

    Keine Ahnung was alle gegen Battle Royal Modi haben. Geht aktuell halt gut.

    Candy Crush geht auch ganz gut, weil es halt 1000000000 Hausfrauen gibt, die beim Kacken gerne bunte Icons zusammenschieben. Meinste, da gibts standing ovations für, wenn jemand Clone 3172 rausbringt, wo man dann Fantasy-Figuren anstatt Candys oder Diamanten zusammenschieben muss?

    Fordert ja keiner Standing Ovations, nur wenn es einem halt nicht gefällt, spielt man es nicht und fertig. Stattdessen findet sich doch immer eine größere Gruppe, die bitterlich weint. Oh gott nein, im BF Trailer ist eine Frau zu sehen! Ein schwarzer Storm Trooper, Sakrileg! Ghostbusters mit Frauen, ihgitt! Ein Battle Royal Modus in einem Shooter! Das Ende des Abendlands kommt jetzt aber ganz bestimmt.

    EA und co sind in erster Linie Firmen, die Geld verdienen wollen. Wenn jeder Hans Wurst (fifi) diesen Battle Royal quatsch spielt und relativ schlecht gestartete Spiele wie Fortnite durch den Modus auf einmal zum Überflieger werden, glaubt dann wirklich jemand die großen Entwicklerstudios wollen mit ihren Franchises kein Stück vom Kuchen ab haben?

    God of War hat ne mega Open world. Die ist nicht zu groß, wächst mit Spielfortschritt immer weiter und alles was man machen kann fühlt sich immer sinnvoll und glaubhaft an.

    Aber das ist dann doch keine Open World?

    Horizon Zero Dawn hat schon wieder blödsinnigen sammel Quatsch und Viecher jagen für crafting usw... Das war damals bei Far Cry 3 cool, als das (für mich) noch neu war. Aber inzwischen wirkt das auf mich nur noch wie lazy Spielzeitstreckung.

    Ich glaube ich musste nur für einen Bogen überhaupt irgendwas von den Robos farmen. Außer diese dummen Upgrades, für die man "richtige" Tiere braucht. Die waren doof.


    Falls du noch nicht soweit bist, sieh zu, dass du vor dem DLC Content gut level sammelst. Der Norden ist deutlich härter.

    Habe mich zum Jahreswechsel für ein Pixel 2 entschieden. War zwar nicht billig aber bisher bin ich komplett zufrieden. Hatte vorher mehrere HTCs, die aber wie Samsung Handys mit einem Haufen an HTC Eigenkreationen als Apps daher kommen, die nicht so wirklich deinstalliert werden können. Zudem funktionierte Bluetooth oft nicht richtig, ich glaube dank einem Android Update, das nicht so 100% kompatibel zur Hardware war. Das passiert mir bei einem Pixel eher nicht.

    Meine Freundin hat ein Huawei, das schon ein bisschen älter ist. Es stößt mittlerweile einfach an seine Leistungsgrenzen, Spotify stockt gerne mal, die Akkuladung schmilzt nur so dahin.

    Mein Arbeitgeber schreibt mittlerweile leider auch iPhones als Diensthandy vor. Finde ich ziemlich scheisse, ich werde mit Apple einfach nicht warm.