Beiträge von Melian

    Langweiliges Grindfest, wie erwartet.

    Char auf 60 gelevelt, bisserl Instanzen gemacht, festgestellt, dass es so ist, wie von Anfang an gedacht und wieder gelassen.

    Aber ich glaube Jan spielt ganz fleißig...

    Musste schon allein downvote geben, weil es schon wieder so ein verschi**enes 16:9 Video ist, das oben und unten die Letterbox ins Video eingebrannt hat.

    Könnte ich die Leute jedesmal mit der Axt durchs Dorf treiben, für sowas.

    Der online Modus auf den Konsolen war halt ne bessere Alpha mit extrem wenig Content, als er rauskam.

    Alles was man so von GTA gewohnt ist, kam da erst über die folgenden Monate raus. Wobei es afaik auch jetzt noch bei weitem (!) nicht so umfangreich wie GTA ist.

    Nehme mal an, dass das beim PC von Anfang an drin sein wird.


    Aber (auch wenn ich mir jetzt Martins Hass zuziehe) das Spiel ist eh nicht so doll.

    Ich hatte Anfangs Spaß, musste mich dann aber spätestens ab der Hälfte echt ziemlich durchquälen.

    Klassischer Fall von "wir haben gesehen, dass es oft total gut ankommt, wenn im Test steht '50Stunden Spielzeit', also haben wir 150 draus gemacht!".

    Das ist dann einfach ständig nur more of the same.

    Noch ein Überfall, noch eine Falle, nochmal "I have a Plan!", nochmal gejagt.... *gäääähn*.


    Obendrein - ich weiß nicht ob ihrs kennt - das Theaterstück "Kleiner Mann was nun?" ist recht bekannt und ich kann es nicht leiden, weil es so eine depressive "wir siechen vor uns hin" Geschichte ist. 2x im Theater gesehen und beide Male so gar nicht leiden können. Und genau so ist RDR2.


    Last but not least wird die gesamte Charakterzeichnung der Spielfigur einfach maximal ins absurd Unglaubwürdige getrieben, wenn man sich das Gameplay anschaut.

    Da versucht man eine kinoreife Drama Storyline zu erzählen und am Lagerfeuer Küchentischpsychologie und Charakterstudie zu verkaufen, aber das Gameplay würde einfach Stallone zu dem Schluss führen, dass Rambo 4 im Vergleich einfach echt eine gewaltfreie entspannte Familienkomödie war.



    5/10. Nette Spielwelt und viele Möglichkeiten, aber dann auch schnell langweilig.

    Meine Motivation war so krass, dass ich mir zum Zeitpunkt des Posts (22:18) noch gedacht habe, wo ich meine Namen reservieren will und zum Zeitpunkt der möglichen Namensreservierung (0:00) bereits vergessen hatte, dass es WoW Classic gibt.


    Aber bestimmt spiel ich das bald!



    Vielleicht.

    Wo spielt man das dann jetzt, wenn man überhaupt spielt?

    Lucifron?


    Wahrscheinlich eh egal. Wollen bestimmt alle Horde spielen :(

    Habe daran nur schlechte, wage Erinnerungen: erst musste man irgend einen hochnäsigen Tank finden, dann irgendwem mit dem Schlüssel und bis man letzteres hatte war der Tank schon wieder weg. Und nur damit am Ende dann irgendwer auf *dein* Item need rollt weil Hunterwaffe oder alle versuchen ihrem Kumpel das epische Ding vom Biest nachher zuzuschieben, ich meine das war irgendwas für einen Brustpanzer?

    Danke, ich hasse es.

    Jetzt habe ich PTSD.

    • The Witcher: Enhanced Edition (Witcher 1)
    • Destiny 2
    • Deus Ex Mankind Divided
    • Tom Clancy's Splinter Cell® Blacklist™
    • Deponia
    • Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut
    • EVE Online: Trial Key
    • SMITE - Almighty Zeus
    • Total War: Rome II - Nomadic Tribes Culture Pack
    • The Guild II Collection


    cyan = neu

    Happy, happy!


    Blizzard tut ja sein bestes und wir können bald alle zusammen von überall aus online sein und gemeinsam Diablo Immortal spielen!

    Wenn das keine rosigen Zukunftsaussichten sind :D

    Yes! Dark Reader hab ich auch seit 3 Tagen oder so - seit ich den Edge teste halt.

    Vorher hatte ich mal so ein Stylify oder so ähnlich. Aber da hab ich gelesen, dass das wohl ein böses Addin ist, weil das ganz viel ausliest - hatte es dann deaktiviert.

    Das Smooth Scrolling kann man auf selbem Weg auch schon aktivieren. Allerdings merke ich keinen unterschied - bin aber vielleicht auch doof.


    Dark mode hab ich natürlich an. Ich bin aber auch Dark mode Nazi. Alles was keinen Dark Mode hat, fällt bei mir eh durch :P

    Teste gerade den Edge mit Chromium Core.

    Eigentlich ganz nice.

    Problem ist halt bisher, dass er nicht aufm Handy existiert und daher nicht synct.


    Aber er kann sich quasi alles aus dem Chrome ziehen, inkl. Browser History und Formularen usw.

    Das ist ziemlich nice.


    Extensions kann man aus dem Microsoft Store laden - das wichtigste gibts da auch schon (RES, BetterTTV, usw), man kann aber auch einfach "Extensions aus anderen Quellen erlauben" aktivieren und schon kann man einfach in den Chrome Store gehen und dort alles ziehen.


    Vorteil ist für mich bisher aber eigentlich nur das Design. Mir gefällt das neue runde Chrome Design nicht so.

    Außerdem gibt es die Option einen Tab einfach per Klick auf den Lautsprecher oben im Tab zu muten wieder. Die hat Google ja aus Gründen die vermutlich kein Mensch der Welt versteht vor einigen Monaten aus Chrome entfernt...

    Casual und GR90 zusammenzubringen ist schon amüsant Bela.

    Ja, klar KANN man GR90 machen. Aber nicht als Casual, der halt mal 2 Wochen nach Season Start abends seine 2-3 Stündchen D3 spielt.


    Und bis ein LoN Set stärker ist als der Horadric's Gift Schmarrn, braucht man halt auch ein bestimmtes Setup.

    Ich würde dir ja noch zustimmen, wenns das Gift nicht gäbe -aber das gibts halt einfach...


    Taschenslots waren bisher für mich kein Problem.

    Aber wie gesagt, ich hab auch Casual gespielt und nicht Core Gamer.

    Wow....

    Ich hab ja jetzt mit meiner Freundin auf der Playsi immer die Seasons gespielt. Hat ziemlich gebockt.

    Aber nen kostenloser LoN Buff flasht mich jetzt echt mal null.


    Das ist sicher für welche, die das als Core Gamer spielen wollen toll, aber als Casual kannste da halt mal voll drauf verzichten. Wenn ich mir überlege, dass ich bei Paragon 700 oder so in der aktuellen Season gerade mal irgendwie 3 brauchbare Ancients gefunden habe, ist LoN einfach nur lächerlich.

    Sicher habe ich auch primär auf die Items geachtet, die ich für mein Set brauche - aber auch bei LoN zieht man ja nicht irgendwas an, sondern braucht immer noch eine ziemlich klar festgelegte Item Zusammenstellung...


    Die Idee finde ich etwas fragwürdig. Kein Core Gamer spielt doch mehr D3, sondern PoE. Also muss es imho für Casuals interessant sein. Für die ist aber LoN totaler Unfug.


    Ich hatte bisher am meisten Spaß in der Double Horadrim Cache Season.

    Weniger Bounties machen müssen war toll :P