Beiträge von Dorag

    Der Deal ist in der Tat gut, du bekommst das Packet für 5 Tokens, erwirbst damit aber 6 Tokens an Gametime.... allerdings frage ich mich ernsthaft was du mit 6 Monaten Gametime willst Melian, du spielst in deinem verbleibendem Leben keine 6 Monate WoW mehr.

    Was man schnell vergisst weil mans seit Wotlk nicht mehr anders gewohnt ist: In Classic war es nie geplant dich so wie heute komplett aus dem Raid zu equippen (technisch gesehen ist es das heute auch nicht mehr). Die Itemisation mit steigenden Ilvls und damit statbudgets pro Tier hat in Classic keiner so konstanten Logic gefolgt wie es heute üblich ist (bsp: Ragnaros in MC droppt in der Regel Ilvl 58, Kelthuzad in Naxx 63 und selbst Bossintern ist es nicht konstant). So war dein Gear mindestens bis in AQ40 hinnein ein Sammelsurium verschiedenster Gear Pieces. Von Einzelnen guten blauen Items über craft Gear bis BG Repu Rewards gab es viele verschiedene Loot Quellen derer man sich bedient hat und auch musste.

    Blizzard sagte letztes Jahr die Spieler wollten Classic und die Unannehmlichkeiten von Classic sind teil der Erfahrung (frei übersetzt von mir). Sie sollten sich tunlichst daran halten, denn diejenigen die laut nach Classic Servern geschrien haben sind eben die von Krang erwähnt Kern Fraktion, die ein möglichst authentisches Erlebnis wollen. Soll das Projekt länger als 1 Monat gespielt werden, müssen sie eben genau diese Spielerschaft bedienen, der Rest wird sowieso nicht bis lvl 60 durchhalten.


    Mit mittlerweile 2 60ern auf vermeindlich (zumindest zum damaligen Zeitpunkt) belebten Classic Servern mit authentischer Emulation kann ich ebenfalls komplett bestätigen was Krang sagt, niemand aber auch wirklich niemand der Classic spielen will möchte, dass es in irgend einer Form angenehmer wird. Im gegenteil, je mehr vom damaligen Unfug dabei ist, desto mehr gefeiert und entsprechend belebt ist der Server. Insofern geht die Entwicklungsarbeit der Betreiber großteils in Richtung Exploit und Bott Bekämpfung, was hingegen von allen sehr positiv empfangen wird.


    TLDR: Wer will dass die Classic Server moderner werden würde selbst dann nicht länger als 2 Wochen spielen und sollte deshalb nicht die Zielgruppe des Projekts sein.

    Die letzte Aussage diesbezüglich war vorheriges Jahr, dass sie ab Start allen Content releasen und keine Progression "pflegen" wollen, wie es auf Classic Servern üblich und von der Community gewünscht ist.

    Zum Thema gearing reicht ein Blickt auf ebenfalls solche Server wo sogar auf vermeindlich "guten" Emulationen die 40er Raids mit 20-25 Spieler gecleart werden und Dinge wie AQ 40 wenige Stunden nach Release bereits clear sind.

    Wir waren damals einfach alle nur unwissend und... naja kacke halt.

    Star Wars 8:


    Mit dem Zusatz, dass du jetzt nicht Dropluck für einen Slot brauchst, sondern für drei (Relicts).

    Damit nicht genug gibts nun das tolle Netherlight Crucible, welches jedes Relict nochmal random mit extra "Stats" berollt, die alles andere als unwichtig sind. Und natürlich sind diese extra Stats erst sichtbar wenn du das gelootete Relict aus dem Raid raus, zum NLC hin gebracht und dort soulbound gemacht hast. Somit enden wir dabei theoretisch das Dropluck auf drei bestimmte Relicts zu konzentrieren, die möglichst hoch warforged und mit den richtigen NLC Rolls versehen sein sollen.

    Dieser Zukunfts Julian muss so ein tüchtiger und engagierter Kerl sein, wenn der und Zukunfts Dorag sich zusammen tun könnten sie bestimmt richtig was bewegen in der Welt.

    Am Montag oder Dienstag seh ich das Staffelfinale von Staffel 5 House of Cards (gucke das beim zugfahren).... wehe das schreit nach einer Staffel 6 die jetzt wohl ohne ihn gedreht werden soll:cursing:.